News zum Thema

3D-Metalldruck:

Apple reicht Patent für innovatives 3D-Metalldruckverfahren ein

11. März 2016
Apple-Patent zum 3D-Metalldruck

Apple hat ein Patent für ein Verfahren eingereicht, dass die Fertigung von elektronischen Bauteilen für z.B. Telefone und Tablets mit Hilfe von 3D-Druck erheblich optimieren kann. Das Patent wurde unter der Bezeichnung „A new Liquid Metal Based 3D Printing Method for Rapid Product Prototyping“ eingereicht.

Zukunftstechnologie:

Boeing patentiert 3D-Druckverfahren für schwebende Objekte [Video]

25. Februar 2016

Boeing hat ein Patent eingereicht, dass eine Art Schwebeverfahren für 3D-Objekte beschreibt. Während Objekte zwischen Magnetfeldern schweben, werden die Objekte schichtweise im bekannten 3D-Druckverfahren aufgebaut. Ein Video verdeutlicht die patentierte Idee von Boeing.

Harvard University:

Wissenschaftler optimieren 4D-Druck-Verfahren

28. Januar 2016
4D-Druck Beispiel

Wissenschaftler der renommierten Universität aus Harvard haben ein optimiertes 4D-Druck-Verfahren entwickelt. Für den 4D-Druck nutzen die Forscher ein spezielles Hydrogel, das Zellulosefasern beinhaltet und sich bei Kontakt mit Flüssigkeit in eine entsprechende Form verwandelt. Das Video zeigt die Verwandlung.

Forschung:

Neues Verfahren ermöglicht 3D-Druck von komplexen Keramikprodukten

5. Januar 2016
Keramik-3D-Druck-Verfahren

Forscher des US-amerikanischen Unternehmens HRL Laboratories, LLC haben ein neuartiges 3D-Druck-Verfahren für die Herstellung von Keramikprodukten auf den Markt gebracht. Mit diesem Verfahren soll es wesentlich einfacher werden, komplexe Formen herzustellen.

3D-Metalldruck:

Verfahren für kostengünstigen 3D-Metalldruck an Universität Rostock entwickelt

7. Dezember 2015
Clemens Lieberwirth

Forscher der Universität Rostock haben mit dem Composite Extrusion Modeling (CEM) ein neues 3D-Metall-Druckverfahren entwickelt, das einen kostengünstigeren 3D-Metall-Druck ermöglichen soll, als bisherige Verfahren. Der Informationsdienst Wissenschaft spricht bereits von „einer Revolution“ im 3D-Metall-Druck.

Friedrichshafen:

Fachmesse Fakuma in diesem Jahr mit additiven Fertigungsverfahren als Schwerpunkt

13. Oktober 2015
3D-Druck auf der Fakuma

Seit heute hat die Fakuma seine Türen geöffnet. Schwerpunkt auf der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung ist in diesem Jahr der 3D-Druck. Das Event bietet einige sehenswerte Highlights aus dem Bereich der kundenindividuellen Massenfertigung mit Hilfe additiver Fertigungsverfahren.

Neues 3D-Druckverfahren:

Forscher in Hessen forschen an Metall-Laserstrahlschmelzverfahren

17. September 2015
Metall-Laserstrahlschmelzverfahren

Forscher der Technischen Hochschule Mittelhessen arbeiten an einem neuen Verfahren, dass die Herstellung von Objekten aus Metall mit Hilfe eines neuen Metall-Laserstrahlverfahrens optimieren soll. Profitieren könnten vor allem die Luftfahrt- und Automobilindustrie. Aber auch für Medizin und Zahntechnik kann das Verfahren von Vorteil sein. Das Land Hessen unterstützt das Forschungsprojekt mit 300.000 Euro.

3D-Druck und Automobile:

Ford profitiert von Carbon 3D „CLIP-Verfahren“

24. Juni 2015
Kabelverbindungen

Carbon 3D aus den USA und Ford Motor Company verbindet eine kürzlich entdeckte Partnerschaft. 3D-Druckverfahren „CLIP“ ist für den Automobilhersteller zu einem echten Segen geworden.

Kunst durch 3D-Technologie:

Innovatives Verfahren erschafft faszinierende 3D-Oberflächen

22. Mai 2015
Innovatives Malverfahren

Ein brandneues Verfahren um 3D-Objekte zu bemalen, wurde von Forschern der Columbia Universität in New York und Hangzhou Universität in der Provinz von Zheijiang entwickelt. Durch den revolutionären Herstellungsprozess können nahezu alle Gegenstände aus dem 3D-Drucker mit Farben, Mustern und speziellen Designs überzogen werden.

Carbon3D-Leiter im Interview:

3D-Drucker und das „CLIP“-Verfahren

9. April 2015
Logo Carbon

Carbon3D-Leiter Rob Schoeben im Interview. Welche Zukunft hat sein Unternehmen, wie wird es mit dem „CLIP“-Verfahren weiter gehen und was darf noch erwartet werden?

100x schneller drucken:

Neues 3D-Druckverfahren „CLIP“ revolutioniert das 3D-Drucken

17. März 2015
Carbon3D-Drucker

Mit Entstehung und Weiterentwicklung der 3D-Drucker ist ein Meilenstein in der heutigen Drucktechnologie erreicht worden. Was bisher vielen nur aus Science-Fiction-Filmen bekannt war, ist mittlerweile Realität: Das Drucken von dreidimensionalen Objekten ist heute ohne Probleme möglich. Jetzt bleibt nur noch die Frage nach der Herstellungsgeschwindigkeit offen und diese soll mit einem neuem Verfahren namens „CLIP“ alles bisherige übertreffen.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige