News zum Thema

Kurznachrichten:

Wochenrückblick Kalenderwoche 42/2013

15. Oktober 2013
Kurznachrichten KW 42/ 2013

Aktuelle Kurznachrichten rund um das Thema 3D-Druck – täglich informiert. Für weitere News folgen Sie 3D-grenzenlos auf Google+, Facebook, Twitter oder via RSS-Feed.

Selbst gebautTalentierter Maker:

Afrikaner baut funktionsfähigen 3D-Drucker aus Elektroschrott

12. Oktober 2013
W.Afate 3D-Printer von Kodjo Gnikou

Wenn der Afrikaner Kodjo Gnikou seine Werkstatt verlässt, um eines seiner neuen Produkte zu präsentieren, dann sind meist die Augen seiner Fans weit geöffnet. Wie auch diesmal. In seiner Werkstatt in Lomé (Togo) zaubert Gnikou einen funktionsfähigen 3D-Drucker aus Elektro- und Computerschrott – den W.Afate 3D-Printer. Das war auch eine Erwähnung der NASA wert.

3D-Scanner:

MakerBot stellt „Digitizer“ vor

10. Oktober 2013
MakerBot Digitizer von der Seite (Bild ©: makerbot.com).

Das Erstellen von 3D-Objekten mit einem 3D-Drucker lässt sich prinzipiell über zwei verschiedene Wege gestalten. Entweder man nutzt eine 3D-CAD-Software und erstellt seine CAD-Dateien von Grund auf selbst. Oder man greift auf einen der neuen 3D-Scanner zurück, die explizit für den Einsatz mit einem heimischen 3D-Drucker entwickelt wurden.

IT-Prognosen 2013 von GartnerGartner Marktforschung:

„3D-Drucker werden wohl die Märkte ganzer Länder umkrempeln“

9. Oktober 2013
Foto Peter Sondergaart (Gartner) auf der ITXpo 2013

Das Gartner Symposium ITxpo wurde bereits mit Spannung erwartet. Hier stellte das Marktforschungsinstitut Gartner seine IT-Prognosen der kommenden Jahre vor. Besonders interessant für uns das Thema ‚3D-Drucker‘: Nach Aussage der Experten wird der 3D-Druck die Industrie verändern.

NASA:

„Wir schicken einen 3D-Drucker ins All“

Logo NASA

„Zukunft und Visionen“ gehen oft Hand in Hand mit „Raumfahrt und Weltall“. Die Forscher, Techniker und Entwickler der Raumfahrtbehörden stehen dabei immer wieder vor der großen Herausforderung, Technologien zu entwickeln, welche die Arbeit der Astronauten im Weltall erleichtern. Diesmal ist es anders. Die NASA will ihren Astronauten 3D-Drucker ins Weltall schicken.

MarktentwicklungMarktentwicklung:

Markt für 3D-Drucker wächst 2013 um knapp 50%

5. Oktober 2013
3D Drucker "Inspire S200"

Nach einer Studie des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner zufolge, werden im Jahr 2013 49% mehr 3D-Drucker verkauft als noch im Vorjahr. Mit weltweit fast 56.000 verkauften Geräten bestätigt der Wachstumstrend die Prognosen der Analysten.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige