News zum Thema

Unternehmenskooperation:

Intech Additive Solutions und Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden kooperieren bei der Entwicklung von Materialien für den Metall-3D-Druck

21. Januar 2023
Screenshot AMOptoMet

Intech Additive Solutions, ein 3D-Druckunternehmen aus Indien, und die Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH mit Sitz in Dresden (Sachsen) haben eine Partnerschaft angekündigt. Gemeinsam wollen sie mit Hilfe der AMOptoMet-Software Materialien für den Metall-3D-Druck entwickeln und optimieren. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten, um den Bereich des Metall-3D-Drucks voranzutreiben.

Frostige Temperaturen, heiße Angebote:

6 TOP-Angebote für 3D-Drucker und Lasergravierer vom Wochenende der 3. Kalenderwoche 2023

20. Januar 2023
3D-Drucker für zu Hause

Spar dich warm! Auch im neuen Jahr möchten wir unseren Lesern die besten Angebote bei den Desktop-3D-Druckern und Lasergravierern nicht vorenthalten. Ob ein beliebter Einsteiger-3D-Drucker wie der Artillery Sidewinder-X2 (Abverkauf der letzten Neuwaren!), der neue Creality Ender-5 S1 oder der Topseller Ender-3 S1 Pro: wir haben in dieser Übersicht die besten sechs besten Lasergravierer- und 3D-Drucker-Angebote für das Wochenende der 3. Kalenderwoche 2023 zusammengefasst.

50 % mehr Produktivität:

Auftragsfertiger medizinischer Geräte rms erwirbt 3D-Drucker DMP Flex 350 Dual von 3D Systems

DMP Flex 350 Dual

Das 3D-Druck-Unternehmen 3D Systems berichtet, dass rms, ein Auftragsfertiger hochwertiger medizinischer Geräte, der Geräte mit besonders engen Toleranzen fertigt, den DMP Flex 350 Dual 3D-Druck in seinen Fertigungsprozess integriert hat. Das Unternehmen verfügt derzeit über mehr als 30 DMP-3D-Drucker von 3D Systems. Mit dem DMP Flex 350 Dual ist das Unternehmen in der Lage, seine Produktivität um bis zu 50 % zu steigern.

Expansion nach Nordamerika:

Bau-3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction eröffnet Niederlassung in Florida

3D-Konstruktionsdruck mit CyBe Construction

Das niederländische Bau-3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction eröffnet eine Niederlassung in Nordamerika und expandiert damit nach Nordamerika. Mit neuem Sitz in Florida wird das Unternehmen sich auf den nachhaltigen Wohnungsmarkt in den USA konzentrieren. Der aus Florida stammende James Light leitet die neue Niederlassung.

Forschung:

Internationales Forscherteam sucht nach Möglichkeiten für 3D-Druck von Kunststoffabfällen

Dr. Aziz betrachtet Maschine bei der Arbeit

Forscher aus Australien und den USA untersuchen in einem gemeinsamen Projekt den 3D-Druck von Kunststoffabfällen. Die Menge an produzierten Kunststoffabfällen ist riesig im Vergleich zu dem Anteil (nur 9 %), der jährlich recycelt wird. Das wollen die Forscher ändern und für mehr Kunststoffrecycling auch die weltweit aufstrebende 3D-Druck-Technologie nutzbar machen.

Sprachbasierte Anweisungen für den Slicer:

Ai Build präsentiert das „Talk to AiSync“-System, basierend auf natürlicher Sprache, um 3D-Druck-Workflows zu vereinfachen

17. Januar 2023
Screenshot aus Video

Das britische Software-Unternehmen Ai Build präsentiert ein neues System namens „Talk to AiSync“ – Eine GPT-basierte KI-Anwendung, die komplexe 3D-Druck-Workflows auf Grundlage natürlicher Sprache deutlich vereinfachen soll. Befehle an den Slider könnten zum Beispiel lauten: „Erhöhen Sie die Füllung in den letzten paar Schichten allmählich, um die Ohren des zu druckenden Hasen bruchsicherer zu machen.“

Bruchteil der Kosten:

Forscher der University of Sheffield entwickeln mit 3D-Druck leistungsstarke Funkantennen zum Aufbau von Telekommunikationsnetzen in entlegenen Regionen

3D-gedruckte Funkantennen

Forscher der University of Sheffield haben kürzlich eine neue Technologie entwickelt: 3D-gedruckte Funkantennen. Diese sind in der Lage, Menschen in abgelegenen Gemeinden mit stärkeren Handysignalen und schnelleren Internetverbindungen zu versorgen. Die Millimeterwellenantennen (mmWave), produziert von den Elektronik- und Elektrotechnikabteilungen der Universität Sheffield, weisen dieselbe Hochfrequenzleistung wie jene auf, die mit herkömmlichen Fertigungstechniken hergestellt werden, jedoch zu deutlich geringeren Kosten.

Phillips Additive Hybrid:

Metall-3D-Drucker auf USS Bataan Angriffsschiff der U.S. Navy installiert

16. Januar 2023
Der von Haas betriebene Phillips Additive Hybrid an Bord der USS Bataan

Der von Haas betriebene Phillips Additive Hybrid wurde auf der USS Bataan, einem Angriffsschiff der U.S. Navy, installiert. Das Hybrid-AM-System bietet sowohl subtraktive als auch additive Fertigung. Der 3D-Druck an Bord, bei dem auf das Metall-3D-Druckverfahren Laser Metal Deposition (LMD) gesetzt wird, soll die Betriebsverfügbarkeit maximieren und die Nachfrage nach herkömmlichen und Navy-spezifischen Lieferketten reduzieren.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige