Logo ExOneEigentlich wurde ein neues Rekordhoch erwartet. Doch entgegen der Prognosen bricht die Aktie des US-amerikanischen Herstellers für 3D-Drucker ExOne zusammen. Börsenexperten sehen die Talfahrt noch nicht als beendet. Auch andere 3D-Drucker-Aktien schwächeln.

Die Aktie des auf 3D-Druck spezialisierten US-Unternehmens ExOne, das auch einen Standort in Deutschland betreibt (Augsburg), bricht weiter zusammen. Mit einem aktuellen Kurswert von 33,575 Euro liegt der Wert der ExOne-Aktie ~30% niedriger als noch vor ca. 4 Wochen (49,3%).

„Leider entpuppte sich der Ausbruch über die massive Barriere bei 64,70 $ bei der Aktie als Fehlsignal.“ (Autor wo/bg; wallstreet-online.de)

Auch Börsenexperten zeigen sich überrascht. Die Experten des Online-Magazins wallstreet-online.de zum Beispiel prognostizierten erst kürzlich für die ExOne-Aktie ein neues Rekordhoch, ähnlich wie es im November vergangenen Jahres erwartet wurde. Diesmal siegten aber die Bären und drückten den Wert der Aktie erheblich nach unten.

Weitere Kursverluste sind nun zu erwarten. (Autor wo/bg; wallstreet-online.de)

Die Experten gehen sogar noch einen Schritt weiter und prognostizieren einen fortlaufenden Abwärtstrend der Aktie. Auch ein Abwärtsziel von 37,80$ sei möglich, so die Meinung auf wallstreet-online.de. Das entspräche bei aktuellem Wechselkurs von Dollar nach Euro (1,3502) ein Kursverlust von ~43% gegenüber dem Hoch von Jahresanfang!

Aktienkurs ExOne-Aktie
1-jähriger Kursverlauf der ExOne-Aktie. In den letzten 3 Monaten ähnelt der Aktienkurs einer Berg- und Talfahrt. Aktuell fällt der Kurs rapide ab. Selbst Börsenexperten sind darüber verwundert und vermuten weitere Kursverluste (Screenshot © // finanzen.de).

Die starken Kursschwankungen sind bei Aktien der Branchen Maschinenbau nicht unüblich. 3D-Drucker zählen unter Experten an der Börse zu den Geheimtipps für rasante, temporäre Kursanstiege. Die Voxeljet-Aktie hatte dies als IPO eindrucksvoll bewiesen. Allerdings sind für 3D-Drucker-Aktien auch hohe Risiken einzukalkulieren.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 44. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1333,03 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2TRONXY X5SA327,89 €

A573A69663D53001

kaufen
3Tronxy XY-2 Pro155,69 €

M573A8A382112001

kaufen
4Artillery GENIUS241,34 €Flash SalekaufenTestbericht
5Flsun Q5172,14 €

J53599F7415EB001

kaufen
6Flsun QQ S Pro249,99 €

W4FFA008885EB001

kaufen
7NOVA3D Bene4249,99 €Flash Salekaufen
8EcubMaker TOYDIY477,63 €Flash Salekaufen
9LONGER LK4 Pro225,33 €Flash Salekaufen
10ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
OUTQIDI TECH X-Max1.199,00 €kaufen
OUTQIDITECH Large X-Plus687,14 €kaufen
OUTANYCUBIC Mega X343,14 €kaufenTestbericht
OUTAnycubic Chiron368,94 €kaufen
OUTAlfawise U30 Pro237,35 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S309,59 €kaufen
OUTCreality Ender 3153,94 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
OUTAlfawise U30171,99 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTronxy D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen