BMW i Ventures ist ein Venture-Capital-Geber für innovative Start-ups aus der Automobilbranche. Nun gab es seine Lead-Investition in der Seed-Finanzierungsrunde von Rapid Liquid Print (RLP) bekannt, einem Unternehmen aus Boston (USA), das eine auf Gel-Technologie basierende 3D-Druck-Methode entwickelt hat. Wir stellen das 3D-Druckverfahren von Rapid Liquid Print einmal genauer vor.

Anzeige

BMW i Ventures ist ein Venture-Capital-Geber für innovative Start-ups aus der Automobilbranche. In einer Pressemitteilung, die das 3D-grenzenlos Magazin erhalten hat, gibt das Unternehmen seine Lead-Investition in der Seed-Finanzierungsrunde von Rapid Liquid Print (RLP) bekannt. Das Bostoner Start-up nutzt eine innovative 3D-Druck-Methode, die auf einer Gel-Technologie basiert. Mit dieser ist dem Hersteller zu Folge die Herstellung flexibler, maßgeschneiderter und großformatiger Produkte ohne Umrüstung oder Nachbearbeitung möglich. MassMutual ist über den MM Catalyst Fund (MMCF) ebenfalls beteiligt.

Details zum RLP 3D-Druckverfahren

Die 3D-Druck-Methode von RLP verwendet eine Gel-Suspension, um ein flüssiges Objekt im 3D-Raum zu zeichnen. Während des 3D-Drucks härtet das Objekt aus und ist nach minimaler Nachbearbeitung einsatzbereit. So lassen sich großformatige Objekte aus hochwertigen Materialien wie Gummi, Schaumstoffen und Kunststoffen in wenigen Minuten herstellen. Herkömmlicher 3D-Druck für Elastomere ist langsam, bietet begrenzte Bauvolumina und ist oft durch unzureichende Materialqualität eingeschränkt. Dadurch ist dieser untauglich für Massenherstellungsverfahren. Das Verfahren von RLP ermöglicht die Fertigung großer, elastomerer, luftdichter und qualitativ hochwertiger Produkte in kürzester Zeit.

RLP wird die neuen Mittel dazu verwenden, seine 3D-Drucklösungen weiterzuentwickeln, um die Zusammenarbeit mit bestehenden Kunden auszubauen und neue Kunden mit zusätzlichen Anwendungen und Materialien zu erschließen.

Stimmen der Verantwortlichen

Marcus Behrendt, Managing Partner und CEO von BMW i Ventures, sagt:

„Die bahnbrechende Technologie von RLP revolutioniert den 3D-Druck, indem sie den schnellen Print von elastomeren Strukturen jeder Größe und Komplexität ermöglicht. Mit der Unterstützung von BMW i Ventures kann das RLP-Team die Herstellung hochwertiger, kostengünstiger Elastomerprodukte vorantreiben, um diese einem breiten Markt zur Verfügung stellen zu können.“

Schendy Kernizan, Gründer und CEO von RLP, erklärt:

„Wir haben Jahre damit verbracht, unsere Technologie zu perfektionieren und ein Produkt zu entwickeln, das die Probleme der 3D-Druckindustrie löst. RLP hebt die Grenzen des Designs auf, kann große und mehrere Objekte auf einmal drucken und ist schneller als jede andere Lösung auf dem Markt. Mit der Finanzierung von BMW i Ventures und MM Catalyst Fund können wir unser Angebot für eine Vielzahl von Lösungen und für einen breiten Markt ausbauen und beschleunigen.“

Liz Roberts, Head of Impact Investing bei MassMutual, sagt:

„Der MMCF ist überzeugt von der einzigartigen Technologie, dem hochgradig anpassungsfähigen Produktionsprozess und dem beeindruckenden Führungsteam von Rapid Liquid Print. Wir freuen uns, RLP an der Seite von BMW i Ventures dabei zu unterstützen, den 3D-Druckprozess zu revolutionieren, weiter zu wachsen und seine innovativen Fähigkeiten neuen Kunden zugänglich zu machen.“

Video zum Rapid Liquid Print

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 03. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder X2334,00 €kaufenTestbericht NEU
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
2 TOPSELLERANYCUBIC Vyper283,01 € absoluter TOP-Preiskaufen
3 TOPSELLERQIDI TECH i-mate S406,50 €kaufenTestbericht
4Artillery Sidewinder-X1209,99 €kaufenNeuvorstellung
5Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6FLSUN Q5178,36 €kaufen
7QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
8Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
9FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
10Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
11Creality Ender 3112,84 €kaufenTestbericht
12ANYCUBIC Photon Mono X
424,63 €kaufen
13Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
14Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
15Creality Ender 3 V2159,99 €kaufen
16ANYCUBIC Mega X310,64 €kaufenTestbericht
17Sovol SV01299,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop