Alphaform AG:

Proto Labs übernimmt Alphaform

Das Unternehmen Proto Labs übernimmt einen großen Teil des insolventen 3D-Drucker-Herstellers Alphaform AG und stärkt mit diesem Zukauf seine eigene europäische Position in der additiven Fertigung.

Protolabs und AlphaformAls innovativer Entwicklungs- und Fertigungspartner hat sich die deutsche Alphaform AG auf die Fertigung kleinerer Stückzahlen und Nischenprodukte spezialisiert. Proto Labs erwirbt die Unternehmensteile der Standorte in Deutschland, Großbritannien und Finnland.

Die Kapazitäten in der Additiven Fertigung in Europa werden in den Bereichen Selektives Lasersintern (SLS),  Direktes Metall-Lasersintern (DLS) und der Stereolithografie (SL) verstärkt. Der Kauf der Spritzgussdienstleistungen ist ebenfalls Bestandteil der Übernahme.

Das Dienstleistungsunternehmen ProtoLabs Inc. ist in den Bereichen Additive Fertigung, CNC-Bearbeitung und Spritzguss aktiv. Die Alphaform AG aus Feldkirchen in Bayern hatte im Juli diesen Jahres Insolvenz angemeldet.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.