3D-Drucker des US-amerikanischen Herstellers Markforged werden künftig auch über das deutsche Unternehmen Solidpro aus Baden-Württemberg erhältlich sein. Der Reseller von SOLIDWORKS wird verschiedene Modelle des amerikanischen Herstellers in sein Sortiment aufnehmen. Neben der X-Serie gibt es auch Desktop-3D-Drucker und andere von Markforged zukünftig bei Solidpro.

Anzeige

Das baden-württembergischen Unternehmen Solidpro geht eine Partnerschaft mit dem US-amerikanischen 3D-Drucker-Hersteller Markforged Inc. ein, wie Solidpro dem 3D-grenzenlos Magazin in einer Pressemitteilung berichtet.

Damit erweitert es sein Produktportfolio, das neben 3D-Druckern mit der HP Multi Jet Fusion Technologie auch Kunststoff-3D-Drucker von Markforged beinhaltet. Der SOLIDWORKS Reseller will so auf die hohe Nachfrage an 3D-Drucker-Einsteigermodellen für die industrielle Fertigung reagieren.

Markforged Inc. ist ein innovatives Unternehmen, das sich auf Metall- und Composite-3D-Drucker spezialisiert hat. Das Sortiment der Markforged Produkte besteht aus Metall-3D-Druckern wie dem Metal X Metall-3D-Drucker und aus 3D-Druckern für die kunststoffverarbeitende Industrie.

Zu den neuen Modellen bei Solidpro gehören 3D-Drucker der X-Serie, wie die industriellen 3D-Drucker X3 und X5, die das Unternehmen 2017 vorgestellt hat. Damit wird die bestehende Auswahl um hochwertige Einsteigermodelle für die industrielle Additive Fertigung erweitert. Die Geräte, die bei Solidpro von Markforged erhältlich sind, beginnen bei einem Preis von 4.995 Euro.

3D-Drucker von Markforged

3D-Drucker von Markforged bei Solidpro
Mit den 3D-Druckern von Markforged (Bild) erweitert sich das Produktportfolio von Solidpro um mehrere 3D-Drucker für den Industriebereich (Bild © Solidpro).

3D-Drucker von Markforged verarbeiten das technische Thermoplast Onyx. Dabei handelt es sich um ein Material aus mit Carbonfasern gefülltem Nylon. Laut Markforged liefert eine derartige Kombination aus Mikro-Carbonfasern und Nylon stabile, wärmeformbeständige und steife Bauteile mit einer hohen Flächenstabilität.

Die mitgelieferte 3D-Druck-Software von Markforged ermöglicht Anwendern die Bauteiloptimierung und ein produktionsfertiges Druckermanagement. Das im CAD-Programm erstellte Bauteil lässt sich per STL-Datei in die cloudbasierte Software importieren. Ein oder mehrere 3D-Drucker können damit alle in einem integrierten System zusammenarbeiten.

Weitere Informationen zum Markforged-Angebot bei Solidpro sind hier. Bei Solidpro sind neben 3D-Druckern der X-Serie auch Markforged Onyx 3D-Drucker und der 3D-Drucker Markforged Mark Two erhältlich.

TOP 15 verkaufter 3D-Drucker in der 09. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShop & GutscheineMehr Infos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1
Wieder verfügbar seit dem 03.03.2021 (versandkostenfrei und so lange der Vorrat reicht).
317,23 €kaufenNeuvorstellung
2Creality Ender 3 PRO204,23 € (Coupon-Code: GBCR3PRO)kaufen
3QIDI TECH X-Max1.003,57 €kaufenTestbericht
4Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
5FLSUN Q5181,63 €kaufen
6Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
8Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
9TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
10Anycubic Chiron489,99 €kaufen
11FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
12QIDITECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Anzeige

Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen