Die Schweizer Straumann Group, Hersteller von zahnmedizinischen Materialien, und der israelische Hersteller von Keramik-3D-Druckern XJet haben eine Partnerschaft beschlossen. Straumann wird, statt nur Produktkonzepte zu konzipieren, künftig auch Endanwenderteile mit 3D-Druckern herstellen. XJet kann dank der Partnerschaft die Anwendung mit dem Carmel 1400 3D-Drucksystem voranbringen.

Anzeige



Das israelische Unternehmen XJet gibt die Partnerschaft mit dem Dentalunternehmen Straumann bekannt. Damit will der Hersteller von 3D-Druckern und 3D-Druck-Materialien die additive Anwendung mit dem Carmel 1400 3D-Drucksystem weiterbringen, wie XJet in einer Pressemitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin erklärte. Die Straumann Group ist nicht die Einzige, die auf den 3D-Druck bei ihrer Arbeit in der Zahnmedizin setzt. Der 3D-Druck und die 3D-Visualisierung gewinnt für die präzise Zahnimplantation zunehmend an Bedeutung, wie auf der Themenseite „3D-Druck in der Zahnmedizin“ nachzulesen ist.

XJet NanoParticle Jetting bei Straumann

Carmel 1400 3D-Drucksystem
XJet will mit der Partnerschaft mit der Straumann Group die additive Anwendung mit dem Carmel 1400 3D-Drucksystem weiterbringen (Bild © XJet).

Straumann verwendet für Produktiterationen und andere Bereiche seit einiger Zeit die XJet NanoParticle Jetting Technologie, erklärt Straumann VP Stephan Oehler. Jetzt will Straumann mit dieser Technologie auch keramische Endanwendungsteile herstellen. Dank des großen Druckbetts und des löslichen Trägermaterials sei die Nachbearbeitung Oehler zufolge einfach und effizient.

Straumann ist eines der ersten Unternehmen, das auf die XJet NPJ-Technologie gesetzt hat. Laut Oehler war das Unternehmen schnell durch die Genauigkeit der Teile, der kürzeren Gesamtproduktionszyklen und des effizienten löslichen Trägermaterials von der Leistung überzeugt.

„Wir arbeiten in vielen unserer Produkte mit Keramik. Als wir erfuhren, dass es auf diesem Gebiet eine neue Technologie gibt, haben wir uns damit befasst. XJet überzeugte uns mit der Qualität der Teile, den feinen Details und der Genauigkeit. Darüber hinaus ist die Dichte des Materials extrem hoch und liegt nahe bei 100%“, erklärt Philippe Chavanne, Leiter des New Technology Competence Centers.

Zahnmedizinisches Unternehmen aus der Schweiz

XJet CEO, Hanan Gothait, und Straumann VP Oehler
Die Straumann Group will mit dem XJet 3D-Drucksystem Carmel 1400 Endanwendungsteile herstellen (Bild © XJet).

Die Straumann Group hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und entwickelt, produziert und liefert Zahnimplantate, Instrumente, Biomaterialien, CADCAM-Prothesen, digitale Geräte, Software und klare Aligner. Straumanns Einsatzbereiche liegen in der Ersatz-, restaurativen, kieferorthopädischen und präventiven Zahnheilkunde.

Auch während der globalen Pandemie gäbe es laut Oehler eine große Nachfrage nach Keramikteilen, die mit dem Carmel 1400 umgesetzt werden. Trotz der staatlichen Vorgabe der sozialen Distanzierung hat Straumann laut Oehler das Carmel 1400 System nahezu durchgehend im Einsatz.

„Die Zusammenarbeit mit der Straumann Group bei der Umstellung auf Produktionsteile ist äußerst motivierend und wir freuen uns, dass unsere Partnerschaft immer stärker wird“, heißt es von XJet CBO Dror Danai.

Video: Das XJet Keramik-3D-Drucksystem Carmel 1400

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 44. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1333,03 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2TRONXY X5SA327,89 €

A573A69663D53001

kaufen
3Tronxy XY-2 Pro155,69 €

M573A8A382112001

kaufen
4Artillery GENIUS241,34 €Flash SalekaufenTestbericht
5Flsun Q5172,14 €

J53599F7415EB001

kaufen
6Flsun QQ S Pro249,99 €

W4FFA008885EB001

kaufen
7NOVA3D Bene4249,99 €Flash Salekaufen
8EcubMaker TOYDIY477,63 €Flash Salekaufen
9LONGER LK4 Pro225,33 €Flash Salekaufen
10ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
OUTQIDI TECH X-Max1.199,00 €kaufen
OUTQIDITECH Large X-Plus687,14 €kaufen
OUTANYCUBIC Mega X343,14 €kaufenTestbericht
OUTAnycubic Chiron368,94 €kaufen
OUTAlfawise U30 Pro237,35 €kaufen
OUTFlying Bear Ghost 4S309,59 €kaufen
OUTCreality Ender 3153,94 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
OUTAlfawise U30171,99 €kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTronxy D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen