Internationale Grüne Woche 2017 zeigt 3D-Drucker mit Biokunststoff

25. Januar 2017 News-Ticker

Die Internationale Grüne Woche 2017 in Berlin zeigt vom 20. – 29. Februar 2017 einen 3D-Drucker der mit Biokunststoff druckt. Das lässt sich der Pressemitteilung der Grünen Woche entnehmen. Der 3D-Drucker wird mit biobasierten Rohmaterialien arbeiten. Wie Beate El-Chichakli vom Bioökonomierat erklärt, wird PLA als Druckmaterial eingesetzt.

PLA hat den Vorteil, dass es auch mit anderen biobasierten Fasern gemischt werden kann, zum Beispiel Bambus oder Holz. Die Rohmaterialien werden miteinander gemischt und in Form dünner Fäden in den 3D-Drucker eingeführt. So entstehen biologisch abbaubare 3D-Objekte.

Quelle
Warning: Use of undefined constant Divider - assumed 'Divider' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w010a366/3d-grenzenlos/wp/wp-content/themes/jongo-theme/template-parts/content-single-shortcuts.php on line 51

Anzeige

Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.