Teilnehmer am SpaceX-Wettbewerb erhalten Trophäen aus dem 3D-Drucker

31. Januar 2017 News-Ticker

Das WARR Hyperloop Team, eine Gruppe Münchner Studenten, hat die schnellste Transportkapsel der Welt entworfen. Die Kapsel namens „Hyperloop“ wurde im Rahmen des SpaceX-Wettbewerbs für den Tesla-Gründer Elon Musk entwickelt, der der Münchner Studentengruppe in puncto Geschwindigkeit gesondert gratulierte.

Hyperloop
Der Hyperloop wurde als Trophäe aus dem 3D-Drucker dem WARR-Team übergeben (Bild © Uli Benz/WARR Hyperloop-TUM).

Den Wettbewerb gewonnen hat eine Team von Studenten der Technischen Universität Delft. Die Jury prämierte die Kapsel der Niederländer obwohl die Geschwindigkeit 1,6 Kilometer pro Stunde unter der Spitzengeschwindigkeit der WARR Hyperloop Gruppe aus München lag.

Insgesamt namen 27 Teams an dem Wettbewerb in Kalifornien teil. Musk will mit dem Projekt und Raumfahrtunternehmen SpaceX den Personenverkehr revolutionieren und eines Tages selbst ins Weltall reisen. Da er selbst keine Zeit habe in dem Bereich zu entwickelten, gründete er den Wettbewerb.

Die Teams erhielten für ihre Arbeit jeweils als Trophäe eine Miniatur-Version ihrer Transportkapsel, die mit einem 3D-Drucker gefertigt wurde. Das 3D-gedruckte „Hyperloop“ steht also schon bald in der TU München und kann mit sicher mit großem Stolz von dem WARR-Team vorgezeigt werden.

Quelle
Warning: Use of undefined constant Divider - assumed 'Divider' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w010a366/3d-grenzenlos/wp/wp-content/themes/jongo-theme/template-parts/content-single-shortcuts.php on line 51

Anzeige

Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.