Vom 20. bis 24. Juni 2022 findet in der Benelux-Region die erste 3D Delta Week (3DDW) statt. Die 3DDW 2022 ist ein hochkarätiges Event, mit dem Ziel, den 3D-Druck in Belgien, Niederlande und Luxemburg voranzubringen. In diesem Zeitraum finden verschiedene, interessante Veranstaltungen zum Additive Manufacturing statt. Zu den Sponsoren gehören unter anderem auch das niederländische 3D-Druck-Unternehmen Materialise.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

In der Benelux Region findet vom 20. bis 24. Juni 2022 die erste 3D Delta Week (3DDW) statt. Dabei handelt es sich um ein internationales Top-Event im Bereich 3D-Manufacturing, wie die Veranstalter dem 3D-grenzenlos Magazin in einer Pressemitteilung erklären. In dieser Zeit finden Veranstaltungen mit den Themenschwerpunkten 3D-Druck, Model Based Definition, PLM, VR und 3D Software statt, die dazu beitragen sollen, die additive Fertigung weiterzuentwickeln.

Details zur 3D Delta Week

Teilnehmer können hochkarätige Konferenzen, Workshops und Masterclasses zu spezifischen Themen des 3D-Drucks besuchen, wie zum Beispiel die Additive Manufacturing Climate Action Conference (AMCA-Konferenz), die die Möglichkeiten der additiven Fertigung für die Umwelt bespricht (mehr zu diesem Thema erfahren Sie auch auf unserer Themenseite „3D-Druck im Umweltschutz„).

Das komplette Programm 3DDW 2022 sowie weitere Informationen zur Veranstaltung sind online verfügbar. Am 22.06. 2022 lädt die 3DDW zur Masterclass „Scalable production for high volume AM-applications for health“. In dieser werden konkrete Anwendungsfälle des 3D-Drucks in der Medizin abgehandelt, wie die Sint Maartenskliniek (Nijmegen/NL) die additive Fertigung für die Massenproduktion personalisierter Orthopädie einsetzt. Zu den Sprechern auf diesem Event gehört unter anderem Remco Hoogendijk, ein Innovationsmanager bei der Sint Maartenskliniek. Am Abend findet ein exklusives 3D-Networking Dinner statt.

3D Delta Week Werbung
Vom 22. bis 24. Juni 2022 findet in der Benelux Region die 3D Delta Week statt (Bild © 3D Delta Week).

Am 24. Juni 2022 findet ein Tag der offenen Tür bei Landré in Houten statt, bei dem die Besucher Einblick in die verschiedenen 3D-Druckverfahren und 3D-Drucker-Materialien erhalten. Außerdem gibt es eine exklusive Führung durch die industriellen 3D-Drucker in deren Showroom und Post-Processing-Systemen. Die komplette Veranstaltung, die von 10 Uhr bis 16 Uhr auf dem Brainport Industries Campus in Eindhoven durchgeführt wird, ist auf Englisch. Zu den Sponsoren gehören unter anderem das 3D-Druck-Unternehmen Materialise. Hier können Sie das Programm und die Anmeldeinformationen einsehen: Masterclass – Scalable production for high volume AM-applications for health.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 25. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop