Der Leipziger Verein Building 3D e.V. führt am 29.09.2021 eine Präsenzveranstaltung zur additiven Fertigung durch. Die Veranstaltung „Forum Building 3D mittelständisch – additiv – innovativ“ bringt mit 23 Ausstellern und 8 Fachvorträgen mittelständischen Unternehmen aus der Region Mitteldeutschland die Vorteile der additiven Fertigung näher. Eine abschließende Zusammenkunft ermöglicht den Besuchern, die Erkenntnisse zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Anzeige

Der Verein Building 3D e.V. veranstaltet am 29.09.2021 bei der Firma Yamazaki Mazak Deutschland GmbH in der Niederlassung in Leipzig eine Präsenzveranstaltung zur additiven Fertigung, der industriellen Anwendung des 3D-Drucks. 23 Aussteller und 8 Referenten zeigen, was mittelständische Unternehmen mit additiver Fertigung erreichen können.

Ziele und Inhalte der Veranstaltung

Die Präsenzveranstaltung Forum Building 3D mittelständisch – additiv – innovativ am 29.09.2021 hat das Ziel, Zulieferern aus der gesamten Prozesskette der additiven Fertigung eine Gelegenheit zu geben, auf einer Ausstellung von Maschinentechnik, additiv gefertigten Produkten und Werkstoffprüftechnik zu zeigen, was unter den Bedingungen einer wirtschaftlichen und effizienten Fertigung additiv hergestellter Endprodukte, aber auch im Prototyping sowie Werkzeug- und Formenbau alles möglich ist.

Das breite Vortragsprogramm und die Ausstellung sollen deutlich machen, welche Alleinstellungsmerkmale im Zusammenhang mit additiven Technologien erzielt werden können. Zu den Ausstellern gehören unter anderem Unternehmen wie Mark3D GmbH, der europäische Partner des 3D-Druck-Unternehmens Markforged, die Rapidobject GmbH, die GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH und andere. Abschließend findet ein Treffen in entspannter Atmosphäre statt, bei dem die gewonnenen Erkenntnisse diskutiert und Kontakte geknüpft werden können.

Die wichtigsten Daten zur Veranstaltung

Building 3D e.V. Schriftzug

Hinweis zum Hygienekonzept:

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann die Pandemielage noch nicht abgeschätzt werden. Daher bitten die Veranstalter, sich vor der Veranstaltung ab Kalenderwoche 37 Infos zum verfügbaren Hygienekonzept auf der Website abzurufen. Derzeit ist davon auszugehen, dass der Zugang zum Forum nur mit

  • Mund-Nase-Bedeckung (zu Tragen bei Unterschreitung eines Sicherheitsabstands von 1,5 m) und nur für
  • Genesene, Geimpfte oder Getestete möglich sein wird

Melden Sie sich noch heute zur Veranstaltung an.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 37. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1QIDI TECH X-Max900,58 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1323,80 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S424,15 €kaufenTestbericht
4FLSUN Q5177,65 €kaufen
5Creality CR-6 SE263,49 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6Creality Ender 3125,84 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
9ANYCUBIC Photon Mono X
601,14 €kaufen
10Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
11Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
12Creality Ender 3 V2203,15 €kaufen
13FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15Sovol SV01221,65 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop