News zum Thema

Anzeige
Mehr Marktpräsenz in Nordamerika:

3D-Drucker-Hersteller EOS kauft das Stratasys Spin-Off Vulcan Labs

12. Februar 2019
Mitarbeiter von EOS und Vulcan Labs

Der deutsche Hersteller von Industrie-3D-Drucker EOS GmbH hat das Stratasys-Spin-Off Vulcan Labs aus Texas (USA) übernommen. Damit will EOS seine Präsenz in Nordamerika stärken. Vulcan Labs Aufgabe wird die Weiterentwicklung des Integra P400 sein.

Kunststoffpulver für die additive Fertigung:

Evonik kauft US-amerikanisches 3D-Druck-Start-up Structured Polymers

18. Januar 2019
Evonik Gebäude

Das deutsche Unternehmen Evonik, mit Fokus auf Spezialchemie, hat das US-amerikanischen Start-up Structured Polymers gekauft. Dabei wurde auch ein Kaufvertrag mit Übernahmeplan unterzeichnet. Evonik erhält dadurch Zugang zu einer neuen patentierten Technologie, die das bestehende Produktportfolio an speziellen Kunststoffpulvern für die additive Fertigung erweitern soll.

Kundenspezifische Höhrgeräte:

Prodways Group erwirbt Surdifuse-L’Embout Français mit dem Ziel, in Europa führender Hersteller für Hörgeräte auf mit Hilfe von 3D-Druckern zu werden

6. Januar 2019
Prodways erwirbt Surdifuse-L'Embout Français

Die französische Prodways Group hat das Unternehmen Surdifuse-L’Embout Français mit dem Ziel übernommen, führend in der Hörgeräteproduktion in Europa zu werden. Durch die Akquisition erhofft sich Prodway einen zusätzlichen Umsatz von mehr als 3 Millionen Euro und möchte für die Herstellung kundenspezifischer Höhrgeräte auch 3D-Drucker einsetzen.

Mehr Fachkompetenz im Gebäudesign:

Hexagon übernimmt den Anbieter für CAD-Software Bricsys

12. Dezember 2018
Bricscad Software

Das schwedische Unternehmen Hexagon verbessert mit dem Erwerb von Bricsys sein Portfolio an AEC-Lösungen. Bricsys Fachkompetenz im Gebäudedesign zeigt sich in CAD-Programmen wie BricsCad, welches gerade in der dreidimensionalen Gebäudekonstruktion viel Unterstützung bietet.

Übernahme in der Luftfahrtindustrie:

Premium AEROTEC kauft 3D-Druck-Spezialist APWORKS

19. April 2018
3D-Drucker bei APWORKS

Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC hat den 3D-Druck-Spezialisten APWORKS, eine Unternehmung von Airbus, erworben. Ziel ist es den 3D-Druck von Metallteilen für industrielle Anwendungen, unter anderem dem Einsatz von 3D-gedruckten Bauteilen für Flugzeuge, weiter voranzubringen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Chemieunternehmen investiert in 3D-Druck:

BASF übernimmt 3D-Druck Filamenthersteller Innofil3D

19. August 2017
Produktionsprozess

Fusionen und Aufkäufe von Firmen sind Anzeichen dafür, dass ein Industriezweig größere Bedeutung erhält. Dem trägt auch das Chemieunternehmen BASF Rechnung, welches nun verstärkt in den Bereich 3D-Druck investiert. Die Tochtergesellschaft BASF New Business übernimmt jetzt den niederländischen Filamenthersteller Innofil3D.

Metall-3D-Druck:

DMG Mori Ag übernimmt 50,1 Prozent der Anteile der ReaLizer GmbH

16. Februar 2017
SLM 300i 3D-Drucker

Die DMG Mori AG hat 50,1 Prozent der Anteile des deutschen 3D-Drucker-Herstellers ReaLizer GmbH übernommen. Damit verstärkt DMG Mori sein Portfolio im Bereich des 3D-Metalldrucks um zwei wichtige additive Fertigungstechnologien.

Übernahme:

Plant General Electric auch den Kauf von 3D Systems?

12. Januar 2017
Logo 3D Systems

Unbestätigten Informationen zufolge plant General Electric den Kauf von dem 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems. Nach Bekanntwerden der Spekaulationen reagierte die Aktie prompt und erreichte kurzzeitig einen Spitzenwert.

Nicht SLM Solutions:

General Electric kauft Concept Laser für über eine halbe Milliarde Euro

28. Oktober 2016
Logo General Electric und Concept Laser

General Electric hat das deutschen Unternehmen Concept Laser gekauft. SLM Solutions wird somit kein Teil vom US-Konzern. General Electric bezahlt für die Concept Laser GmbH aus Bayern mehr als eine halbe Milliarde Euro. Seit einigen Wochen stand das Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern zum Verkauf.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige