3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Firmierung als Agile Additive:

Raumfahrtunternehmen Agile Space Industries übernimmt Metall-3D-Druck-Spezialist Tronix3D

21. Juni 2021
Agile Space Industries

Das Raumfahrtunternehmen Agile Space Industries übernimmt das auf Metall-3D-Druck spezialisierte Unternehmen Tronix3D und führt es ab sofort als Agile Additive weiter. Mit der Übernahme soll die Entwicklung, das Design und die Lieferung komplexer, leistungsstarker Luft- und Raumfahrtkomponenten von Agile beschleunigt werden.

Übernahme:

Oerlikon übernimmt Full-Service-Anbieter der Luxusgüterbranche Coeurdor

7. Juni 2021
Glänzende Ketten von Coeurdor

Der Technologiekonzern Oerlikon übernimmt das französische Unternehmen Coeurdor. Coeurdor ist bekannt als Full-Service-Anbieter für die Entwicklung, Herstellung und Beschichtung von metallischen Komponenten und Luxusgütern. Oerlikon beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit den Möglichkeiten der 3D-Druckstechnologie, die auch für die Luxus- und Schmuckbranche immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Teil des Umstrukturierungsplans:

3D Systems verkauft On-Demand-Fertigungsgeschäft für 82 Mio. US-Dollar an Trilantic North America

3. Juni 2021
3D Systems Hauptquartier

3D Systems gab den Verkauf seines On-Demand-Fertigungsgeschäfts bekannt. Dies ist Teil einer größeren Umstrukturierungsphase des börsenorientierten 3D-Druck-Unternehmens. Das On-Demand-Fertigungsgeschäft geht mit Abschluss der Transaktion im dritten Quartal 2021 in den Besitz der Private-Equity-Firma Trilantic North America und des Branchenveteranen Ziad Abou über. Der Übernahmepreis beträgt 82 Mio. US-Dollar.

Akquisitionsorientierte „Biokonvergenz“-Strategie:

CELLINK erwirbt Nano-3D-Druck-Spezialist Nanoscribe und erhält so Zugang zur Zwei-Photonen-Polymerisation

22. Mai 2021
3D-Drucker BIO X6 mit 6 Druckköpfen

Das schwedische 3D-Druck-Unternehmen CELLINK wird den deutschen Nano-3D-Drucker-Hersteller Nanoscribe für 50 Millionen Euro übernehmen. Damit erhält CELLINK Zugriff auf die Zwei-Photonen-Polymerisation (2PP) von Nanoscribe. Diese will CELLINK in seine eigene Technologie integrieren und sein Angebot an professionellen 3D-Druck-Lösungen so erweitern.

Expansion geht weiter voran:

Desktop Metal übernimmt Adaptive3D und steigt so in den Elastomer-3D-Druck ein

19. Mai 2021
Elastomer-3D-Druck

Der US-amerikanische Metall-3D-Drucker-Hersteller Desktop Metal treibt seine internationale Expansion seit Monaten in hohem Tempo voran und weitet nun auch sein Portfolio weiter aus. Dafür hat Desktop Metal jetzt das Unternehmen Adaptive3D übernommen. Somit bietet Desktop Metal zukünftig auch Leistungen rund um den Elastomer-3D-Drucker für den industriellen 3D-Druck.

Neuer Mehrheitseigner:

INDEX Gruppe übernimmt Metall-3D-Druck-Unternehmen One Click Metal

11. Mai 2021
3D-Druck bei One Click Metal

Die deutsche INDEX Gruppe ist neuer Mehrheitseigner von dem 3D-Druck-Unternehmen One Click Metal. One Click Metal stellt günstige Metall-3D-Druck-Systeme her. Das Unternehmen wurde 2019 im Rahmen der Initiative „TRUMPF Internehmertum“ gegründet.

3D-Druck menschlicher Organe:

3D Systems übernimmt die Bioprinting-Firma Allevi und die Simulationsfirma Additive Works

8. Mai 2021
Allevi Bioprinting

3D Systems hat die Übernahme der 3D-Bioprinting-Firma Allevi und der Simulationsfirma Additive Works bekanntgegeben. Mit der hochautomatisierten Simulationssoftware Additive Works möchte 3D Systems das Additive Manufacturing noch effizienter gestalten. Mit der Übernahme des 3D-Bioprinting-Unternehmens Allevi erweiter 3D Systems sein Lösungsportfolio und stellt sich breiter auf dem Markt der Medizinbranche auf.

3D-Druck langlebiger Werkzeuge:

ExOne übernimmt Freshmade 3D und erhält so Zugriff auf neuartige AMClad-3D-Druck-Technologie

2. Mai 2021
Kunststoff-Form-Tool

Das 3D-Druck-Unternehmen ExOne hat kürzlich die Vermögenswerte von Freshmade 3D erworben und damit exklusiven Zugriff auf deren AMClad-3D-Druck-Prozess erhalten. Mit dem AMClad-Prozess können Werkzeuge und Prototypen deutlich günstiger und schneller hergestellt werden. Freshmade 3D hat diesen mithilfe eines 3D-Druckers von ExOne entwickelt und im Laufe der Jahre optimiert. Jetzt übernimmt ExOne Freshmade 3D.

Gemeinsame Zielmärkte:

Nano Dimension übernimmt NanoFabrica und seine Mikro-3D-Druck-Technologien

30. April 2021
Sehr kleines Teil aus 3D-Drucker

Der israelische 3D-Drucker-Hersteller Nano Dimension hat die Übernahme des auf digitale Präzisionsfertigung und Mikrometer-3D-Druck spezialisierten Unternehmens NanoFabrica bekanntgegeben. Die Kosten für die Übernahmen sollen sich auf rund 60 Mio. US-Dollar belaufen. Nano Dimension übernimmt mit dem Kauf auch alle Materialien, 3D-Drucksysteme und Technologien von NanoFabrica.

Verteilte digitale Fertigung:

3D-Druck-Unternehmen Nano Dimension erwirbt israelischen KI-Spezialist DeepCube Ltd.

24. April 2021

Der israelische 3D-Drucker-Hersteller Nano Dimension hat eine Vereinbarung zur Übernahme des ebenfalls in Israel beheimateten Unternehmens DeepCube Ltd. („DeepCube“), einem führenden Anbieter von Machine Learning / Deep Learning (ML / DL) -Technologien, zum Kaufpreis von 70 Millionen US-Dollar unterzeichnet. Nano Dimension plant mit der neu gewonnenen Kompetenz KI-/ML-Anwendungen für die verteilte digitale Fertigung im Rahmen von Industrie 4.0-Lösungen zu etablieren.

Weiterführung als Titomic USA:

Australisches 3D-Druck-Unternehmen Titomic übernimmt US-3D-Druck-Start-up Tri-D Dynamics

19. April 2021
Intelligente Rohre von Tri-D Dynamics

Das australische 3D-Druck-Unternehmen Titomic hat in einer Pressemitteilung die Übernahme des amerikanischen Start-ups Tri-D Dynamics bekannt gegeben. Das junge US-Unternehmen Tri-D Dynamics wird nach der Übernahme als „Titomic USA“ weitergeführt. Tri-D Dynamics ist ein Design- und Fertigungsunternehmen, das sich unter anderem mit der Herstellung von intelligenten Pipelines beschäftigt.

End-to-End-AM-Komplettlösung:

Französische Marle Group unterzeichnet Übernahmevereinbarung für medizinisches 3D-Druck-Unternehmen 3D Medlab

16. April 2021
3D-Drucker in der Marle Group

Die Marle Group aus Frankreich hat seine Pläne zur Übernahme von 3D Medlab, ebenfalls aus Frankreich, bekanntgegeben. Mit der Übernahme ist die Marle Group in der Lage ihren Kunden eine End-to-End-Additive-Manufacturing-Komplettlösungen anzubieten. Beide Unternehmen sind im medizinischen 3D-Druck tätig und stellen unter anderem passgenaue, orthopädische Implantate her.

Materialise-Software als SaaS:

3D-Druck-Unternehmen Materialise erhält Kaufoption für Link3D Inc.

14. April 2021
Mann vor Monitor

Das belgische 3D-Druck-Unternehmen Materialise hat eine Kaufoption für den Anbieter von Lösungen für Additive Manufacturing-Workflows Link3D Inc. erhalten. Materialise könnte damit den geplanten cloudbasierten Zugang zu seiner AM-Software-Plattform schneller umsetzen. Materialise und Link3D eint das Bestreben, Unternehmen beim Aufbau kosteneffizienter und produktiver 3D-Druckfabriken zu unterstützen.

Globale Expansion:

BEAMIT übernimmt Metall-3D-Druck-Dienstleister 3T Additive Manufacturing

13. April 2021
SLM 3D-Drucker bei BEAMIT

Die BEAMIT Group hat den 3D-Druck-Dienstleister 3T Additive Manufacturing übernommen. Damit stärkt die BEAMIT Group ihre Position als Metall-3D-Druck-Dienstleister und strebt eine globale Expansion an. Bisher war 3T Additive Manufacturing Teil der AM Global Holding.

Schritt in die additive Fertigung:

Nikon übernimmt den Metall-3D-Druck-Spezialist Morf3D

9. April 2021
Morf3D Innovation Center

Der japanische, multinationale Technologiekonzern Nikon übernimmt den Metall-3D-Druck-Spezialist Morf3D. Damit bekräftigt Nikon einmal mehr seinen Einstieg in das Additive Manufacturing. Von dem Einkauf verspricht sich Nikon, gezielt mit Hilfe von Innovationen neue und wachsende Geschäftsbereiche zu beschleunigen und die Industrialisierung der digitalen Fertigung voranzutreiben.