News zum Thema

Recycling:

Schweizer gewinnen elastisches 3D-Druck-Filament aus alten Skischuhen

20. Oktober 2017 Andreas Krämer
Skischuhe und Filament

Schweizer Forscher und Wissenschaftler haben mit CREAMELT® TPU-R ein flexibles Filament geschaffen, dass zu 100% aus alten Skischuhen gewonnen wird. Das Projekt und Filament gewann bereits erste Preise. An der Entwicklung war auch eine Werkstatt für behinderte Menschen beteiligt.

Mit 3D-Druck Gutes tun:

Belgisches Startup „Yuma“ verwandelt Plastikmüll in stylische Brillen aus dem 3D-Drucker

12. September 2017 Andreas Krämer
Brille aus Mülle und dem 3D-Drucker

Mit „Yuma“ hat der Belgier Sebastiaan de Neubourg ein Startup für die Herstellung von Brillen mit dem 3D-Drucker gegründet. Als Filament dient recycelter Kunststoff. Auf Kickstarter finanzierte das Unternehmen seine Idee bereits kurz nach Veröffentlichung seiner Kampagne – und sammelt weiter sehr erfolgreich Geld.

Meeresbiologie:

Italienische Agentur testet Algen aus dem 3D-Drucker

1. August 2017 Andreas Krämer
Künstliche Algen

Forscher haben in Italien Algen aus dem 3D-Drucker ins Meer gesetzt. Mit den originalgetreuen, künstlichen Algen aus Silikonharz soll die Wirkung von Algen auf andere Meerespflanzen unter Beachtung der Folgen des Klimawandels untersucht werden.

Saudi-Arabien:

Sensoren aus dem 3D-Drucker sollen künftig Waldbrände erkennen

30. Juli 2017 Andreas Krämer
Schematische Darstellung des Konzepts

Forscher aus Saudi-Arabien haben ein Konzept zur Frühwarnung gegen Waldbrände und anderen Gefahren entwickelt. Teil des Konzepts sind Sensoren aus dem 3D-Drucker, die künftig komplett mit einer Maschine hergestellt und um Solarmodule erweitert werden sollen.

Brücke gedruckt:

Nahe Eindhoven entsteht eine Fahrradbrücke mit dem 3D-Drucker

21. Juni 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Fahrradbrücke aus 3D-Beton-Elementen

Die TU Eindhoven hat das Modell für eine Fahrradbrücke entwerfen lassen, welche sie nun gemeinsam mit dem Bauunternehmen BAM Infrastructure (Royal BAM Group) und einem 3D-Beton-Drucker in Angriff nimmt. Nahe Eindhoven entsteht die neue Brücke aus dem 3D-Drucker und leistet zusätzlich ihren Anteil zum Umweltschutz.

Laserauftragschweißen:

Fraunhofer ILT-Forscher entwickeln EHLA-Verfahren für optimierte Beschichtung von Metallteilen

2. Juni 2017 Sandra Berk
Frauenhofer EHla

Forscher des Fraunhofer Instituts für Laser und Optik haben nach einem umweltfreundlicheren, wirtschaftlichen und schnellen Korrosions- und Verschleißschutz für Metallteile gesucht. Und sie haben einen Weg gefunden. Mit „EHLA“ ist ein 100- bis 250-mal schnellere Beschichtung möglich, als bei konventionellen Laserauftragschweißen.

3DprintWithLove:

Spanische Schüler stellen parasitenfreien Bienenstock aus 3D-Drucker vor

25. April 2017 Sandra Berk
Bienenstock

Ein Team aus spanischen Schülern ist seit 6 Jahren in der Forschung und Robotik aktiv. “Invictus Lego” erhielt acht lokale Preise für ihre 3D-Druck- und Robotik-Fähigkeiten. Seit ihrer Gründung haben sie viel Professionalität, Kreativität und Mühe gezeigt. Nun wollen sie die nächste Herausforderung meistern: Die FIRST LEGO Asia Pacific Open.

Tierschutz:

3D-Drucker sollen beim Kampf gegen illegalen Handel von Schildkröteneiern helfen

7. Dezember 2016 Andreas Krämer
Ei einer Schildkröten aus dem 3D-Druckera

Wissenschaftler, Naturschützer und Studenten aus Nicaragua machen Jagd auf Wilderer von Schildkröteneiern mit Hilfe von Repliken aus dem 3D-Drucker. Die Fake-Eier sind aus Silikon und enthalten einen GPS-Sender, der die organisierten Strukturen der Wilderer aufdecken … „3D-Drucker sollen beim Kampf gegen illegalen Handel von Schildkröteneiern helfen“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige