News zum Thema

Sportwagen der Extraklasse:

Tramontana Sportwagen werden mit Teilen aus 3D-Drucker ausgestattet

1. März 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Tramontana Sportwagen aus dem Jahr 2016.

Der in Barcelona ansässige Automobilhersteller AD Tramontana ist eine Kooperation mit dem 3D-Druck-Unternehmen Eceleni eingegangen, um für seine neuen Fahrzeuge 3D-gedruckte Komponenten entwickeln und herstellen zu können. Zum ersten Mal wurden Tramontana Sportwagen auf dem … „Tramontana Sportwagen werden mit Teilen aus 3D-Drucker ausgestattet“ weiterlesen

Metallverarbeitung:

EOS und britische GKN-Group kooperieren beim Metall-3D-Druck mit Fokus auf die Automobilindustrie

10. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Die CEO's beider Unternehmen während der Vorstellung der neuen Partnerschaft.

Das deutsche 3D-Druck-Unternehmen EOS GmbH und der britische Hersteller GKN haben eine gemeinsame Partnerschaft angekündigt. GKN stellte im Anschluss daran seine Pläne für ein deutsches Werk vor, in dem Metallzusatzstoffe hergestellt werden sollen. Profitieren soll … „EOS und britische GKN-Group kooperieren beim Metall-3D-Druck mit Fokus auf die Automobilindustrie“ weiterlesen

General Electric:

GE Global Research nutzt Roboze One + 400 3D-Drucker zur Erforschung des Hochleistungs-Polymer-3D-Drucks

5. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Roboze One + 400 3D-Drucker.

Im vergangenen Jahr konnte der italienische 3D-Drucker-Hersteller Roboze S.r.l. einige neue Kunden hinzugewinnen. Mit seinem Roboze One + 400 3D-Drucker und bislang wenig verwendeten Materialien wie PEEK und PEI hat er auch GE Global Research überzeugt. … „GE Global Research nutzt Roboze One + 400 3D-Drucker zur Erforschung des Hochleistungs-Polymer-3D-Drucks“ weiterlesen

General Electric:

GE Additive verstärkt Zusammenarbeit mit GE Capital, um Kunden Finanzierung von additiven Maschinen zu ermöglichen

6. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Gedrucktes Objekt.

General Electric (GE) hat in dieser Woche bekanntgegeben, dass GE Additive mit GE Capital Industrial Finance verstärkt kooperieren werde, um so den Verkauf von 3D-Druckern, die mit Metall-Additiven arbeiten, zu steigern und den Kunden zugleich … „GE Additive verstärkt Zusammenarbeit mit GE Capital, um Kunden Finanzierung von additiven Maschinen zu ermöglichen“ weiterlesen

Luft- und Raumfahrt:

OPM übernimmt Herstellung 3D-gedruckter Teile für Boeing Starliner-Raumfahrzeuge

Susann Heinze-Wallmeyer
Bauteil.

Das Unternehmen Oxford Performance Materials (OPM) gab gestern Details seiner weiteren Zusammenarbeit mit der Boeing Company bekannt. Der Flugzeughersteller betraut das Unternehmen mit der Herstellung 3D-gedruckter Strukturen für die Boeing CST-100 Starliner-Raumfahrzeuge. OPM hat bereits … „OPM übernimmt Herstellung 3D-gedruckter Teile für Boeing Starliner-Raumfahrzeuge“ weiterlesen

Kooperation:

Peugeot SA kooperiert mit Divergent 3D und setzt beim Karosseriebau verstärkt auf 3D-Druck

5. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer

Die französische Peugeot SA Gruppe setzt zukünftig verstärkt auf den 3D-Druck und ist dazu eine strategische Partnerschaft mit Divergent 3D eingegangen. Große Aufmerksamkeit erzielte Peugeot mit der Vorstellung des 3D-gedruckten Blade, dessen Karosserie etwa 90 … „Peugeot SA kooperiert mit Divergent 3D und setzt beim Karosseriebau verstärkt auf 3D-Druck“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige