News zum Thema

Objekte bis zu einem halben Meter:

Der Creality CR-10 Max 3D-Drucker mit riesigem Bauraum für Privatanwender zum günstigen Preis

9. Juli 2019
Creality CR-10 Max

Mit dem Creality CR-10 Max steht allen Interessierten ein Low-Cost-Großformat-FDM-3D-Drucker zur Verfügung, der es ermöglicht Objekte mit bis zu fast einem halben Meter Größe zu drucken. Der CR-10 Max kostet weniger als Tausend Euro und bietet neben automatischer Nivellierung und Stromausfallschutz auch einen Filament-Sensor und modernes Touchscreen-Display. Hier stellen wir den Creality CR-10 Max einmal genauer vor.

Neuvorstellung:

NOVA3D stellt mit Bene 3 Air einen Resin-3D-Drucker für unter 350 Euro vor

8. Juli 2019

NOVA3D hat mit dem Bene 3 Air einen neuen Resin-3D-Drucker für unter 350 Euro vorgestellt. Der mit Desktop-3D-Drucker bietet neben automatischer Nivellierung und schneller Druckgeschwindigkeit auch eine Remote-Echtzeitüberwachung des Druckfortschritts. Was der NOVA3D Bene 3 Air noch so bietet und für wen er sich eignet kann in diesem Beitrag nachgelesen werden.

Neuvorstellung:

Alfawise stellt 3D-Drucker Alfawise U20 ONE mit großem Bauraum für unter 300 Euro vor

4. Juli 2019
Alfawise U20 ONE

Mit dem Alfawise U20 ONE hat der Hersteller Alfawise einen neuen Low-Cost-3D-Drucker mit großem Bauraum von 300 x 300 x 400 mm für unter 300 Euro vorgestellt. Der 3D-Drucker wird beinahe komplett vormontiert geliefert, besitzt ein Stromausfallschutz und wurde mit einem 3,5 Zoll Farb-Touchscreen-Display ausgestattet. Wir stellen den Alfawise U20 ONE einmal genauer vor.

Binder-Jetting-Technologie:

ExOne stellt neuen Sandstrahl-3D-Drucker S-Max Pro vor

1. Juli 2019
ExOne S-MAX Pro

Der 3D-Druckerhersteller ExOne hat mit dem S-Max Pro einen neuen 3D-Sanddrucker für die Industrie vorgestellt. Weiterhin gab das Unternehmen eine Partnerschaft mit Siemens bekannt.

Neuvorstellung:

Neuer 3D-Drucker Sapphire S vom Hersteller Two Trees auf dem Markt

28. Juni 2019

Mit dem Sapphire S von Two Trees ist ein neuer 3D-Drucker-Bausatz im Low-Cost-Bereich auf dem Markt erhältlich. Der Two Trees Sapphire S bietet automatische Nivellierung, ein Touch-Screen-Display, ist sehr geräucharm und wird im stabilen und optisch schönen Aluminium-Metallrahmen geliefert. Was der Sapphire S noch so kann, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

15 Sekunden zum perfekten Make-up:

Weltweit erster Make-up-Drucker von Mink ab sofort vorbestellbar

24. Juni 2019
Mink Make-up-3D-Drucker

Das Unternehmen Mink Beauty gibt bekannt, das ihr Make-up-Drucker Mink ab sofort vorbestellbar ist. Mit dem Drucker lässt sich professionelles Make-up in 17,6 Millionen Farben auf Grundlage von Fotos herstellen und richtet sich sowohl an professionelle Anwender als auch an interessierte Privatanwenderinnen und Anwender.

Kaltpspritz-Additive-Manufacturing-System:

SPEE3D präsentiert mit WarpSPEE3D einen Großformat-Metall-3D-Drucker für die Industrie

19. Juni 2019
WarpSPEE3D von SPEE3D

Der australische 3D-Drucker-Hersteller SPEE3D hat ein neues 3D-Drucksystem vorgestellt. Das WarpSPEE3D-Kaltspritz-AM-System ist für den großformatigen 3D-Druck von Metall geeignet und soll bei industriellen Anwendungen zum Einsatz kommen. Als eines der ersten Unternehmen weltweit hat ein Unternehmen aus Deutschand den WarpSPEE3D 3D-Drucker installiert.

Pflastersteine drucken:

PrintStones stellt Prototypen seines mobilen Beton-3D-Druckers PrintStones X1 mobile vor

13. Juni 2019
PrintStones Beton-3D-Drucker

Das österreichische Start-up-Unternehmen PrintStones hat den Prototypen seines neuen Beton-3D-Druckers printStones X1 mobile vorgestellt. Der 3D-Drucker eignet sich für den 3D-Druck von Pflastersteinen und anderen Objekten. Wir haben uns die Möglichkeiten und Vorteile von PrintStones neuen Beton-3D-Drucker einmal genauer angeschaut.

3D-Drucken, schweißen, schneiden in einem Arbeitsgang:

Fraunhofer ILT stellt mit Projekt „MultiPROmobil“ multifunktionales Lasersystem vor

12. Juni 2019
Multifunktionaler Laserkopf

Das Fraunhofer ILT arbeitet beim Projekt MultiPROmobil an einem neuartigen Lasersystem. Mit diesem soll in einem Arbeitsgang schneiden, schweißen und das additive Fertigen von Objekten (3D-Druck) möglich sein. Geeignet ist das System unter anderem für den Leichtbau und E-Mobility.

Neuvorstellung:

BigRep stellt Großformat-3D-Drucker STUDIO G2 auf RAPID+TCT vor

Großformat-3D-Drucker BigRep Studio G2

Der Berliner 3D-Drucker-Hersteller BigRep hat auf der RAPID+TCT vergangene Woche seinen Großformat-3D-Drucker STUDIO G2 vorgestellt. Ebenso zu sehen war mit NERA das weltweit erste Elektromottorad aus einem 3D-Drucker und der Großformat-3D-Drucker BigRep PRO.

Objekte mit exzellenten mechanischen Eigenschaften:

MIT-Startup inkbit entwickelt 3D-Drucker mit Fähigkeit zum Denken und Sehen

7. Juni 2019
3D-gedruckte Objekte von inkbit

Wissenschaftler von dem Unternehmen inkbit, ein Start-up des Massachusetts Institute of Technology (MIT), haben einen 3D-Drucker mit der Fähigkeit zum Denken und Sehen entwickelt. Was genau hinter der Entwicklung steckt, zeigen die Entwickler in einem Video, welches wir in diesem Beitrag kurz vorstellen.

Anzeige