News zum Thema

Anzeige
3D-Skulpturen in Vernissage zu sehen:

Junge Erwachsene erarbeiten in dreiwöchigem Workshop an 3D-gedruckten Skulpturen zum Thema KZ Sachsenhausen

6. August 2019
Abgekühlter Ofen

Am 11. August 2019 beginnt eine Vernissage in der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Sachsenhausen. Dort werden auch einige Kunstwerke aus dem 3D-Drucker präsentiert, die von Workshop-Teilnehmern mit viel Herz und Interesse an der Geschichte hergestellt wurden. Mit dem Workshop soll die Zeit damals aktiv und kreativ eigenständig erarbeitet werden. Wir werfen einen Blick auf die beeindruckenden Skulpturen.

Software-Integration von maschinellem Lernen:

Berliner 3D-Druck-Software-Unternehmen 3YOURMIND erhält 1,3 Millionen Euro Investment

27. Juli 2019
Bild eines Monitors in den Daten fließen

Das Berliner Unternehmen 3YOURMIND hat finanzielle Mittel in Höhe von 1,3 Millionen Euro erhalten. Mit dem Geld sollen Anwendungen für maschinelles Lernen in der gesamten Software-Suite erweitert werden. Auch neuronale Netze spielen bei der Erweiterung der Software für die additive Fertigung eine Rolle.

Robotik, Digitalisierung, 3D-Druck, uvm.:

Lange Nacht der Wissenschaften an der TU Berlin zeigt neue Technologien

14. Juni 2019
Panda - der strickende Roboter

Die lange Nacht der Wissenschaften in Berlin findet am Samstag, den 15.06.2019, an der TU Berlin statt. Die Themen reichen von Biotechnologie, Medizin, Robotik und Digitalisierung bis hin zum 3D-Druck. Einblicke in das Programm.

"Verband 3DDruck 3D zertifiziert":

Standards in 3D-Druck-Ausbildung definiert mit erster europaweiter Gewährleistungsmarke

13. Juni 2019
Werbung 3D KonzeptLab des Verband 3DDruck

Die erste europäische Gewährleistungsmarke, die vom Verband 3DDruck e.V. Berlin und dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid entwickelt wurde, soll Kriterien und Standards für eine Ausbildung in zukunftsweisender Technologie festlegen. Bildungsträger können ab sofort das Gütesiegel „Verband 3DDruck 3D zertifiziert“ erhalten.

Neuvorstellung:

BigRep stellt Großformat-3D-Drucker STUDIO G2 auf RAPID+TCT vor

12. Juni 2019
Großformat-3D-Drucker BigRep Studio G2

Der Berliner 3D-Drucker-Hersteller BigRep hat auf der RAPID+TCT vergangene Woche seinen Großformat-3D-Drucker STUDIO G2 vorgestellt. Ebenso zu sehen war mit NERA das weltweit erste Elektromottorad aus einem 3D-Drucker und der Großformat-3D-Drucker BigRep PRO.

Für große und kleine Makers:

Die Maker Faire im FEZ in Berlin mit spannenden Erfindungen, Objekten aus dem 3D-Drucker und vielen weiteren Attraktionen

14. Mai 2019
Logo Maker Faire Berlin 2019

Am Wochenende des 18. und 19. Mai 2019 findet die Maker Faire Berlin statt. Eine eindrucksvolle Menge an Attraktionen und Aktionen zum Mitmachen erwartet die Teilnehmer. Auch ein 3D-Druck-Workshop kann besucht werden und aufregende Objekte aus dem 3D-Drucker warten auf die Besucher, so zum Beispiel ein vollständig in 3D-gedrucktes Ein-Mann-Boot.

Initiative "Berliner Schulpate":

Lynar-Grundschule in Berlin Spandau erhält 3D-Drucker

17. April 2019
Lynar-Grundschule Eingang

Die Lynar-Grundschule in Berlin Spandau erhält dank der Initiative „Berliner Schulpate“ einen 3D-Drucker. Da die Digitalisierung viele Branchen verändert, ist es hilfreich, sich sehr früh mit der neuen Technologie vertraut zu machen. Die Berliner Lynar-Grundschule zeigt damit gemeinsam mit der Berliner Schulpaten gemeinnützige GmbH wie es richtig laufen kann.

art Karlsruhe 2019:

Künstler Moto Waganari präsentiert eine mit 3DMP®-Metalldruck gefertigte Skulptur aus dem 3D-Drucker

28. Februar 2019
The Thinker - andere Perspektive

Eine lebensgroße Metallskulptur war das Highlight der art Karlsruhe 2019, die vom 21. bis 24. Februar stattfand. Die komplett mit einem Metall-3D-Drucker hergestellte Skulptur wurde vom bekannten Künstler Moto Waganari gestaltet. Gedruckt wurde sie von den Berliner 3D-Metalldruck-Experten flying parts. Wir werfen einen Blick auf das Projekt namens „The Thinker“.

#NERABIKE:

BigRep stellt funktionsfähiges Elektromotorrad „NERA“ komplett aus einem 3D-Drucker vor

25. November 2018
BigRep Motorrad NERA

Der renommierte 3D-Drucker-Hersteller BigRep aus Berlin präsentierte auf der formnext 2018 das weltweit erste, komplett 3D-gedruckte E-Motorrad, das völlig funktionsfähig ist. Zudem wurden eine 360°-fahrbare Industrieplattform und ein adaptiver Robotergreifer für den Einsatz in der Automation sowie ein bionischer Autositz für E-Mobilität vorgestellt.

formnext 2018:

BigRep stellt mit PRO und EDGE zwei neue Großformat-3D-Drucker vor

19. November 2018
Der BigRep Edge Großformat 3D-Drucker

Der Berliner Hersteller für Großformat-3D-Drucker BigRep hat auf der vergangenen formnext zwei neue 3D-Drucker für großformatige Objekte vorgestellt. Die beiden 3D-Drucker wurden mit modernen Steuerungssystemen von Bosch Rexroth ausgestattet und verwenden die MXT-Technologie. Wir stellen die beiden BigRep PRO und EDGE einmal genauer vor.

Kosten senken, Zeit sparen:

Ford und das Berliner Softwareunternehmen trinckle automatisieren Designprozess für 3D-gedruckte Werkzeuge und Fertigungsmittel

14. November 2018
Tablet mit trinckle Software, daneben additiv gefertigtes Werkzeug

Beim renommierten USAutomobilhersteller Ford kommen additiv gefertigte Werkzeuge und Fertigungsmittel seit Jahren bei Montage und Produktion zum Einsatz. Dabei fallen für die Entwicklung der Konstruktionsdaten bis zu 50 % der Kosten an. Jetzt kooperiert Ford mit dem Berliner Softwareunternehmen trinckle, um die Anwendungen des 3D-Drucks zu skalieren und die Konstruktionserstellung zu automatisieren.

#3DKL18:

Anmeldung für Event 3DKonzeptLab vom Berliner Verband 3DDruck e.V. angelaufen

7. August 2018
Banner 3DKonzeptLab 2018

Der Verband 3DDruck e.V. veranstaltet am 04. und 05. Oktober seine Jahresveranstaltung in Berlin. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Interessierte können an einem Innovation Pitch 3D teilnehmen, Arbeitsgruppen besuchen und Fachvorträge anhören. Wir stellen die Themen vom 3DKonzeptLab vor.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige