Aktuelle Nachrichten zum 3D-Druck

Produktion der Zukunft: Adidas SPEEDFACTORY beginnt in diesem Jahr mit der Produktion 3D-gedruckter Sportschuhe

Adidas Laufschuh Futurecraft

Bereits in den vergangenen Jahren hat der deutsche Sportartikelhersteller Adidas verstärkt auf den 3D-Druck gesetzt. Im letzten Jahr wurde nun in Ansbach die erste Adidas SPEEDFACTORY errichtet, eine weitere wird in den USA folgen. Die Produktionszeiten werden mit den Speedfactories rapide sinken, verspricht sich Adidas. In den Speedfactories von Adidas kommen viele neue Fertigungsprozesse zum Einsatz, … „_Startseite“ weiterlesen

Telemedizin: „Hummingdoc Flip“ überträgt Herzfrequenz auf Smartphone

Messung der Herztöne.

Ein in Reno (US-Bundesstaat Nevada) ansässiges Unternehmen hat mit dem 3D-Druck-Verfahren unter der Bezeichnung „Hummingdoc Flip“ ein Gerät hergestellt, das die Herzfrequenz zur Ferndiagnose auf das Smartphone übertragen kann. Die Macher des Geräts haben aber noch weitaus größere Ziele. Um die Daten zu übertragen, werden neben dem Hummingdoc Flip und dem Smartphone selbst noch Apple EarPods … „_Startseite“ weiterlesen

PCB-3D-Drucker: 3D-Drucker „Squink“ von BotFactory fertigt Multilayer-Platinen

Squink 3D-Drucker

Mit dem PCB 3D-Drucker „Squink“ hat der Hersteller BotFactory einen 3D-Drucker für Multilayer-Platinen auf den Markt gebracht. Im Vergleich zu anderen PCB Druckern scheint Squink tatsächlich einiges drauf zu haben. Das Unternehmen BotFactory hat mit dem 3D-Drucker „Squink“ einen Multilayer-Platinen-Drucker anlässlich der Electronica Fast Forward 2016 vorgestellt. Der Spezial-3D-Drucker kann Leiterbahnen basierend auf Dateien im … „_Startseite“ weiterlesen

Anzeige

Umgebaut: Youtuber baut XBox One S in Laptop-Optik mit seinem 3D-Drucker nach

XBox One S als Laptop

Der Youtuber und Maker Ben Heck hat mit seinem 3D-Drucker und zusätzlichen Bauteilen eine tragbare Version der XBox One S geschaffen. Das Design der XBox One S wurde dabei so angepasst, dass die Spielekonsole einem Laptop ähnelt und über einen integrierten Akku verfügt. Der Youtuber Ben Heck, bekannt durch seinen YouTube-Kanal „The Ben Heck Show“, hat … „_Startseite“ weiterlesen

Makers-Szene: Maker baut die Welt von „The Last of Us“ aus Lego und mit seinem 3D-Drucker nach

The Last Of Us aus Lego

Maker und Gamer Tim Schwalfenberg aus Kanada hat mit seinem 3D-Drucker die Welt aus dem Computerspiel „The Last of Us“ nachgebaut. Entstanden ist eine Spielzeugwelt detailreicher Eindrücke über die Zerstörung der Welt durch beißende Zombies. Gamer und Fans warten schon lange auf „The Last of Us 2“, Nachfolger des bekannten Computerspiels „The Last of us“. Um … „_Startseite“ weiterlesen

Schluss mit Tierversuchen: Chinesische Firma nutzt Bioprinting zur Entwicklung künstlicher Haut für Tests von Kosmetika

Hautstrukturen

Die chinesische JALA Cosmetics Group hat sich auf die Herstellung von Kosmetik spezialisiert und mit dem 3D-Bioprinting eine „asiatische Haut“ entwickelt, die für Tests von Kosmetikprodukten verwendbar ist. Mit Verbreitung des patentierten Bioprinting-Verfahrens wären Tests an Menschen und Tieren überflüssig. Es ist seit längerem bekannt, dass die westliche Kosmetikindustrie meist nur Kosmetikprodukte für die einheimische Bevölkerung produziert. … „_Startseite“ weiterlesen

Anzeige

Fallstudie: Zortrax-Entwickler fertigen Kunststoff-Komponenten für ein Motorrad mit einem Desktop-3D-Drucker

Montage der Kunststoffteile.

Entwickler von Zortrax haben sämtliche Kunststoff-Komponenten eines Motorrades mit einem Zortrax M300 3D-Drucker gefertigt und stellten das überarbeitete Motorrad nun der Öffentlichkeit vor. Der polnische 3D-Drucker-Hersteller Zortrax hat in der letzten Woche ein Motorrad vorgestellt, dessen Kunststoffteile mit einem Zortrax M300 3D-Drucker hergestellt wurden. Das Projekt zeigte somit in eindrucksvoller Weise auf, wie auch Desktop-3D-Druck … „_Startseite“ weiterlesen

Forschung: MIT-Forscher machen 3D-gedruckte Objekte nachträglich veränderbar

Living Additive Manufacturing

Forscher vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein 3D-Druckverfahren vorgestellt, bei dem gedruckte Objekte auch nach ihrer Herstellung ihrer Eigenschaften verändern können. So dehnen sich Objekte zum Beispiel aus, wenn sie mit UV-Licht bestrahlt werden. Oder verändern nachträglich ihrer Festigkeit. Die Forscher der MIT Elite-Universität arbeiten jetzt daran, gedruckte Objekte nachträglich verändern zu können, was bisher nicht möglich … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Druck in der Logistik: Panalpina setzt auf 3D-Druck, E-Commerce und SAP

Das Schweizer Transport- und Logistikunternehmen Panalpina forciert weiter seine Aufgaben zur Digitalisierung des Unternehmens. Eine Rolle wird dabei in Zukunft auch der 3D-Druck spielen. Das Schweizer Transport- und Logistikunternehmen Panalpina forciert seine Digitalisierung und führt weltweit die operationelle IT-Plattform SAP TM ein. Der Logistiker erschließt im Zuge seiner Digitalisierung auch neue Bereiche wie 3D-Druck und E-Commerce. Im … „_Startseite“ weiterlesen

Aachen: Fachkolloquium präsentiert Forschungen zum 3D-Druck mit Hochleistungsfasern

Deutsches Fachkolloquium Aachen

Das Deutsche Fachkolloquium Textil in Aachen präsentiert Ende März seine Forschungen zum 3D-Druck mit Hochleistungsfasern und deren Integration in die Produktion. Unter anderem wird Airbus seine Sicht auf die Zukunftspotenziale des Verfahrens für die Industrie geben. Der 3D-Drucker kann Bauteile herstellen, die in ihrer Form und Funktion eine Flexibilität haben und dabei sind sie flexibler, je dünner … „_Startseite“ weiterlesen

Anzeige

Hoch hinaus: Studenten der Inholland University nutzen 3D-Druck zur Herstellung von Raketen

Forscher mit gedruckten Raketen.

Der 3D-Druck wartet bei der Produktion von leichten und hochwertigen Teilen mit zahlreichen Vorteilen auf. Diese machen sich auch die Studenten der Luftfahrttechnik an der Inholland Universität zu eigen und haben nun die beiden ersten voll funktionsfähigen Raketen vorgestellt. Bei dieser Forschungsarbeit wurden ihnen alle Details aufgezeigt, die für die Herstellung einer solchen Rakete bzw. … „_Startseite“ weiterlesen

Ötzi kommt: Ötzi-Replikat aus dem 3D-Drucker in Braunschweig zu sehen

Ötzi Replikat aus einem 3D-Drucker

Das 1:1 Replikat der Gletschermumie „Ötzi“ kommt nach Braunschweig. Das Replikat wurde mit Hilfe von 3D-Druck hergestellt und ist eines von nur drei 1:1-Kopien der berühmten Mumie. Das Landesmuseum Braunschweig zeigt bis zum 29. Januar 2017 eine Kopie der berühmten Gletschermumie „Ötzi“ und verlängert aus diesem Grund die Sonderausstellung „Ötzi. Der Mann aus dem Eis… und … „_Startseite“ weiterlesen

Mode aus dem 3D-Drucker: Fashiontech in Berlin präsentiert die Zukunft der Mode mit Beispielen aus dem 3D-Drucker

The Holy Dress von Meilissa Coleman

Die Berliner Modemesse Fashiontech präsentiert seit 10 Jahren die Zukunft der Mode. In diesem Jahr spielt auch Mode aus dem dem 3D-Drucker eine wichtige Rolle. Hier sind einige Beispiele. Die Modemesse Fashiontech präsentiert sich seit 2007 in Berlin und findet dieses Jahr am 18. Januar 2017 statt. Hier treffen sich die Designer, Modelabels und die Prominenz, … „_Startseite“ weiterlesen

"Lebende Polymerisation": „Living Additive Manufacturing“ ermöglicht chemische Veränderung 3D-gedruckter Materialien

Veränderungen durch blaues LED.

Wissenschaftler des MIT haben eine neue 3D-Druck-Technik entwickelt, bei der die chemische Struktur des Objekts sowie die chemische Verbindung mehrerer mittels 3D-Druck gefertigter Objekte auch nachträglich verändert werden kann. Bisher konnten 3D-gedruckte Objekte zwar nachbearbeitet, abgeschliffen oder verkleinert werden, von der Struktur und der chemischen Verbindung her waren sie aber unveränderlich. Deshalb hat sich eine … „_Startseite“ weiterlesen

Saudi-Arabien: „Paper Watch“ aus dem 3D-Drucker kostengünstige Alternative zur Apple Watch

Paper Watch

Forschern der in Saudi-Arabien ansässigen King Abdullah University of Science and Technology (KAUST) ist es gelungen, mit der „Paper Watch“ eine einfache und zugleich kostengünstige Alternative zur Apple Watch zu erfinden. 3D-Drucker halfen bei der Produktentwicklung. Die „Papier Uhr“ besteht aus herkömmlichen Haushaltsmaterialien wie beispielsweise Aluminiumfolie und Schwämmen, ist einer Mitteilung von IEE SPECTRUM zu … „_Startseite“ weiterlesen

Anzeige

Überraschung: Mark Zuckerbergs Hund „Beast“ bekam ein Geburtstagsgeschenk aus dem 3D-Drucker

Hund Beast mit Miniaturversion.

Ein normales Hundespielzeug verschenken kann jeder. Für Mark Zuckerbergs Hund Beast sollte es etwas Ungewöhnlicheres sein. Deshalb fertigte ein Mitarbeiter von Oculus mit einem 3D-Drucker eine Miniatur des Hundes an. Beast ist ein Ungarischer Hirtenhund und gehört zur Familie von Mark Zuckerberg. Auf seinem 6. Geburtstag, den Beast am letzten Dienstag beging, bekam er einen … „_Startseite“ weiterlesen

Gesundheitswesen: JeffDESIGN vermittelt Medizinstudenten Grundlagen des 3D-Drucks

3D-gedruckte Handklammer.

Das Design Lab JeffDESIGN aus den USA wurde von zwei Ärzten der Thomas Jefferson University gegründet, die zur Aktualisierung der medizinischen Ausbildung beitragen möchten, indem sie Medizinstudenten darin unterrichten, wie der 3D-Druck funktioniert. Es handelt sich dabei um das erste Ausbildungslabor mit Fokus auf den medizinischen 3D-Druck. JeffDESIGN gehört zum Sidney Kimmel Medical College, das wiederum … „_Startseite“ weiterlesen

Surface und Solid Edge: Microsoft und Siemens PLM bieten Kombiangebot für den 3D-Druck

Microsoft Surface mit Solid Edge

Microsoft hat zusammen mit Siemens PLM Software ein Paket aus Microsoft-Hardware und dem CAD-Programm Solid Edge veröffentlicht. Ziel ist das „Mobile CAD“, also das Modellieren von 3D-Objekten von unterwegs. Keine schlechte Idee in Zeiten wachsender Nachfrage nach digitalen 3D-Modellen. Die Unternehmen Microsoft und Siemens PLM Software bieten derzeit ein Kombipaket, welches aus Microsoft Surface und … „_Startseite“ weiterlesen

Neuvorstellung: Avanquest präsentiert die neue 3D-Software ViaCAD 10

ViaCad 3D Professional 10

Avanquest präsentiert seine neue 3D-Software ViaCAD 10. In zwei Versionen richtet sich die Software für CAD-Modellierung und Prototyping an Anfänger und Profis. Ein Anwendungsbereich von ViaCAD 10 ist der 3D-Druck. Der Softwarehersteller Avanquest hat die neueste Version seines benutzerfreundlichen CAD-Programms ViaCAD 10 in zwei Editionen für Einsteiger und Profis zum Verkauf veröffentlicht. Das Programm hat seinen … „_Startseite“ weiterlesen

Anzeige

Autonomes Fahren: „Neodriven“ für selbstfahrende Autos setzt auf 3D-Druck

Neodriven

Das Unternehmen „Neodriven“ arbeitet an einem Zusatzmodul für Autos das autonomes Fahren ermöglich soll. Dafür nutzt der Hersteller auf den 3D-Druck. Neodriven wurde jetzt auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt. Das US-Unternehmen Neodriven hat ein gleichnamiges Modul für autonomes Fahren vorgestellt, mit dem Autos zu autonom fahrenden Fahrzeugen umgebaut werden können. Das Gehäuse … „_Startseite“ weiterlesen