Neuvorstellung: Mimaki 3DFF-222 3D-Drucker ab sofort erhältlich

Werbebild 3DFF-222 3D-Drucker

Mit dem Mimaki 3DFF-222 stellt der japanische Hersteller Mimaki seinen zweiten 3D-Drucker vor. Laut einer Pressemitteilung hat das kompakte Gerät einen Bauraum von 210 x 200 x 195 mm. Auf der formnext 2018 konnten die … „_Startseite“ weiterlesen

Gegen Massentierhaltung: Israelische Forscher stellen mit 3D-Drucker vegane Frikadellen her

3D-gedruckte Frikadelle gebraten

Vegane Produkte als Fleischersatz gibt es schon seit vielen Jahren. Diese werden oft von Menschen, die kein Fleisch mögen oder sich um Umwelt und Tiere sorgen, bevorzugt. Doch von gleichwertigem „Fleisch“ waren die Produkte noch … „_Startseite“ weiterlesen

Mehr Leistung bei weniger Gewicht: Electric Superbike Twente und K3D fertigen Kühlschale für E-Superbike mit 3D-Drucker

Superbike von Electric Superbike Twente

Dies wird das erste 3D-Metalldruckteil sein, das von Electric Superbike Twente verwendet wird und soll den Weg für die Einführung der 3D-Drucktechnologie in die gesamten E-Superbike-Rennsportindustrie ebnen. Die Zusammenarbeit begann kurz nachdem Electric Superbike Twente … „_Startseite“ weiterlesen

3D-gedruckte Rosen für den Ehrengast: Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule in Berlin erhält Makerspace mit zwei 3D-Druckern

Kinder mit 3D-Drucker

Die Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule (DSG) in Berlin geht in Sachen Digitalisierung den nächsten Schritt und ermöglicht laut einem Artikel der Montessori Stiftung mit einem neu eingerichteten Makerspace den Schülern ein Unterricht mit digitalen Hilfsmitteln. Skandinavier den Deutschen in … „_Startseite“ weiterlesen

Absatz Metall-3D-Drucker steigt: Context veröffentlicht Zahlen zu aktueller Marktsituation von 3D-Druckern

3D-Drucksystem Desktop Metal

Mitarbeiter des Marktforschungsunternehmens Context haben laut einem Artikel von ChannelPartner die aktuelle Situation auf dem Markt der industriellen und privaten 3D-Drucker untersucht. Während die Zahlen bei den günstigen Einsteigermodellen stagnieren, nimmt der Verkauf von professionellen … „_Startseite“ weiterlesen

Effizientere Stromerzeugung: GE Research verwendet 3D-Druck zur Entwicklung von leistungfähigen Wärmetauschern

Wärmetauscher

GE Research, der Bereich Forschung und Entwicklung des US-amerikanischen Mischkonzerns General Electric, hat mit Hilfe von 3D-Druck einen hocheffizienten, emissionsarmen Wärmetauscher für Stromerzeugungsanlagen entwickelt. Der Wärmetauscher mit der Bezeichnung UPHEAT (Ultra Performance Heat Exchanger enabled … „_Startseite“ weiterlesen

Spendenbereitschaft einer Gemeinschaftspraxis: Jugendhaus „Zweite Heimat“ erhält 3D-Drucker

3D-Drucker Ultimaker

Das Jugendhaus „Zweite Heimat“ erhielt dank einer großzügigen Spende der Zahnärzte auf der Haide aus der Gemeinschaftspraxis Kramann, De Friend-Kläs und Hübinger einen 3D-Drucker der Marke Ultimaker. Laut einer Mitteilung auf der Website wurde als erstes … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Druck von Fluiden und Pasten: Sicheres und effizientes, sensorgestütztes additives Fertigen mit einem 2K Druckkopf von ViscoTec

2K-Druckkopf vipro HEAD

Ein von der Firma ViscoTec neu entwickelter 2K Druckkopf setzt neue technische Akzente: Die beiden Motoren des vipro-HEAD können direkt über den 3D-Drucker angesteuert werden. So lassen sich 2-komponentige viskose Fluide und Pasten noch exakter … „_Startseite“ weiterlesen

Initiative "Berliner Schulpate": Lynar-Grundschule in Berlin Spandau erhält 3D-Drucker

Lynar-Grundschule Eingang

Die Spandauer Lynar-Grundschule erhält einen 3D-Drucker. Das Geld dafür kam durch einen Spendenaufruf der Innung für Metall- und Kunststofftechnik zusammen. Initiiert wurde der Aufruf laut einem Presseartikel des Initiative Berliner Schulpaten gemeinnützige GmbH von Innungsobermeister Erwin Kostyra. Er … „_Startseite“ weiterlesen

Jährlich 6,5 Milliarden US-Dollar Umsatz: SmarTech Analysis prognostiziert der Schuhindustrie bis 2019 rasante Entwicklung beim 3D-Druck

Mann mit 3D-gedruckten Schuhen

Im Bericht „Additive Manufacturing in the Footwear Industry“ (Link) beschäftigen sich die Marktforscher von SmarTech Analysis mit dem 3D-Druck in der Schuhindustrie. Ihre Meinung und Erfahrung zum Thema additive Fertigung in der Schuhindustrie kundtun konnten 3ntr, … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Druck im Modellbau: Modellbahnwelt Schiltern zeigt Schloss Schönbrunn aus 15.000 Teilen mit vielen Elementen aus dem 3D-Drucker

Modellbahnwelt Schiltern Schönbrunn Eröffnung

In der österreichischen Modellbahnwelt Schiltern gibt es laut einem Artikel der Website tips.at seit einigen Tagen eine neue Attraktion, die eine größere Anzahl 3D-gedruckter Teile zeigt. Gemeint ist damit das Modell vom Schloss Schönbrunn und … „_Startseite“ weiterlesen

Forschungen aus den USA: Neue 3D-Bioprinting-Technik verwendet Ultraschall, um lebende Zellen in Gewebe auszurichten

Meniskus aus 3D-Drucker

Forscher der North Carolina State University haben eine Technik entwickelt, um die Eigenschaften von technisiertem Gewebe zu verbessern, indem sie lebende Zellen während des Bioprintings mit Ultraschall ausrichten. Eine Einschränkung beim einfachen Einbringen von Zellen … „_Startseite“ weiterlesen

Erweiterung des Leistungsangebots: 3D Systems eröffnet Zentrum für hochentwickelte additive Fertigungstechnologien in Pinerolo, Italien

Innenansicht einer Anlage

Vergangene Woche verkündete 3D Systems die Eröffnung des neuen Zentrums für hochentwickelte additive Fertigungstechnologien in Pinerolo, Italien. Das berichtet das Unternehmen in einer Mitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin. Im letzten Jahr erhielt das Unternehmen Investitionen … „_Startseite“ weiterlesen

Heiß Isostatisches Pressen (HIP): FIT AG setzt mit HIP-Technologie von Quintus Technologies auf Serienfertigung mit 3D-Druck

3D-gedrucktes Metallobjekt

Die FIT Additive Manufacturing Group setzt laut einer Pressemitteilung des Unternehmens auf technologische Synergie zwischen additiver Fertigung und werkstoffangepasster Hochdruckwärmebehandlung. Damit will das Unternehmen die Qualitätsansprüche für Serienbauteile auf höhere Bauteildichte künftig noch besser erfüllen. … „_Startseite“ weiterlesen

Beeindruckendes Projekt: HAGE3D druckt riesigen FSW-Kopf aus PET-G vollständig mit 3D-Drucker

FSW-Kopf aus dem 3D-Drucker

Gigantisch, beeindruckend, phänomenal: Diese Wörter hört man häufig, wenn  es um den FSW-Kopf geht, den HAGE3D für das Schwester-Unternehmen HAGE Sondermaschinenbau fertigte. Zum Einsatz kamen dabei die 3D-Drucker HAGE3D 84L und HAGE3D 140L. Gedruckt wurde … „_Startseite“ weiterlesen

Projekt 3DVisLab: Forscher der Dundee University digitalisieren Geschichtliches mit Hilfe von 3D-Scannern

Artefakt Viewer Ansicht bemaltes und nicht bemaltes Artefakt

Mit dem Projekt 3DVisLab der Dundee University in Schottland soll Geschichte digital visualisiert werden. Das reicht von der Unterwasservisualisierung von Schiffswracks bis hin zur Luftaufklärung und archäologischen Ausgrabungen. Die Forscher der schottischen Universität Dundee machten sich … „_Startseite“ weiterlesen

Polen: EU-gefördertes Projekt „Wirbelsäule der Zukunft“ zeigt Wirbelsäulenimplantate aus dem 3D-Drucker

Implantat für die Wirbelsäulenchirurgie

Das polnische Unternehmen LfC in Zielona Góra arbeitet laut einem Artikel von euronews daran, die Wirbelsäulenbehandlung zu verbessern. Neurochirurgen und Wirbelsäulenspezialisten nutzen die 3D-gedruckten Implantate aus Polen. Die europäische Politik unterstützt diese Entwicklung. Wirbelsäule der … „_Startseite“ weiterlesen

Faszinierende Technik für Jung und Alt: Die 3D-Drucker erobern das tägliche Leben

3D-Drucker

Die großartige TV-Serie Westworld des amerikanischen Senders HBO hat die zukünftigen Möglichkeiten des 3D-Drucks erschreckend in Szene gesetzt. Dort konstruieren 3D-Drucker im Labor aus einer weißen Masse nicht nur Knochen, Haare und Haut, sondern sogar … „_Startseite“ weiterlesen

Do it yourself!: igus stellt einen Hochtemperatur-3D-Drucker zum selber bauen mit Konstruktionsdaten kostenlos zum Download vor

Bauteile HT-3D-Drucker von igus

Low-Cost-Design in der eigenen Fabrik: Nach dieser Idee hat das Kölner Unternehmen igus GmbH mit hauseigenen Maschinenbau-Komponenten einen HT-3D-Drucker für die Entwicklung neuer Hochtemperatur-Filamente gebaut. So wurden die kompletten Linearsysteme, bestehend aus drylin W Linearführungen, … „_Startseite“ weiterlesen

50% Gewichtsreduktion: Deutsches Unternehmen Heraeus stellt größtes 3D-gedrucktes Zahnrad aus amorphem Metall vor

Zahnrad

Der deutsche Konzern Heraeus hat eigenen Angaben zufolge das größte 3D-gedruckte Zahnrad aus amorphem Metall erfolgreich hergestellt. Das zwei Kilogramm schwere Bauteil war laut einer Pressemitteilung auf der Automate 2019 in Chicago zu sehen. Die … „_Startseite“ weiterlesen