Additive Fertigung mit flüssigen Materialien: ViscoTec-Whitepaper zeigt die Evaluierung unterschiedlicher additiver Fertigungsverfahren mit Flüssigkeiten und Pasten

Additiv gefertigtes Epoxidharz-Bauteil

Additive Fertigungsverfahren etablieren sich zunehmend in industriellen Anwendungen, da sie gegenüber konventionellen Prozessen einige wesentliche Kundennutzen mit sich bringen. Die additive Fertigung basiert auf dem schichtweisen Aufbau des Bauteils. Die Fertigungsdauer ist daher von dem … „_Startseite“ weiterlesen

Elzelinde van Doleweerd: Niederländisches Start-up „Upprinting Food“ fertigt aus Lebensmittelabfällen und mit 3D-Drucker stylische Snacks

Foto von Lebensmittel aus 3D-Drucker

Fast ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel geht verloren, und doch werden die Menschen immer noch hungrig. Die Ursache für einen Großteil dieser riesigen Abfallmenge sind die Hindernisse bei der Konservierung und Frische von Lebensmitteln. … „_Startseite“ weiterlesen

Innovationslust: Verein MakerPop e.V. in Gießen zeigt 3D-Drucker und bietet 3D-Druck-Workshops für Kinder

Mitarbeiter vor 3D-gedruckten Objekten

Der Verein MakerPop e.V. betreibt laut einem Artikel in der „Gießener Allgemeinen“ im Seltersweg 49 in Gießen einen Laden, der als Showroom zur Präsentation der 3D-Drucktechnologie und seiner Fähigkeiten dient. Ab März sollen dort Workshops für Kinder … „_Startseite“ weiterlesen

Weitere Teile sind geplant: C5 Super Galaxy Transportflugzeug verfügt über 17 Bauteile aus dem 3D-Drucker

ein innerhalb von drei Tagen insgesamt 17 Teile aus Polymer und Metall in das Flugzeug eingebaut

Das Rapid Substainment Office (RSO) hat für das C5 Super Galaxy Transportflugzeug, welches die Nummer 70035 trägt, innerhalb von drei Tagen insgesamt 17 Bauteile aus Polymer und Metall mit einem 3D-Drucker hergestellt und verbaut. Laut einer Pressemitteilung … „_Startseite“ weiterlesen

Studie: US-Forscher zeigen mit „BioMask“ neue Möglichkeiten individueller Gesichtsrekonstruktionen mit Hilfe von 3D-Druckern

Biomaske aus dem 3D-Drucker

Eine Studie des Wake Forest Institute for Regenerative Medicine (WFIRM) bestätigt die Wirksamkeit einer 3D-bedruckten BioMaske zur Behandlung von Gesichtswunden. Gesichtsverbrennungen und Wunden stellen medizinische Traumaexperten vor große Herausforderungen. Die einzigartige Anordnung von Muskeln, Sehnen … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Druck, e-Learning, virtuelles Klassenzimmer: HAK Voitsberg setzt Arbeit mit 3D-Druckern auf den Lehrplan

Direktorin und Schüler

Die österreichische Schule HAK Voitsberg wird ab Herbst den neuen Schultyp Industrial Business anbieten, mit dem Schüler noch besser auf die Zukunft in der Wirtschaft und Industrie vorbereitet werden sollen. In einem Artikel der „Kleinen Zeitung“ erklärte … „_Startseite“ weiterlesen

Fächerübergreifende Vorteile: Gymnasium Laurentianum in Arnsberg setzt auf 3D-Drucker im Unterricht

3D-gedrucktes Objekt gehalten von einer Person

Das Arnsberger Gymnasium Laurentianum setzt seit Jahresanfang einen 3D-Drucker im Unterricht ein. Bei dem 3D-Drucker-Modell handelt es sich laut einem Artikel in der „Westfalenpost“ um ein Gerät des Unternehmens Ultimaker. Wie die stellvertretende Schulleiterin Verena Verspohl … „_Startseite“ weiterlesen

Viele Einsatzmöglichkeiten und Vorteile: Karlsruher Institut für Technologie KIT arbeitet an 3D-Druck-Lösung für Radartechnik

Forscher am KIT bei der Fertigung

Laut einer Pressemitteilung des KIT  nutzen Platinen für Hochfrequenzsysteme bzw. Radarsysteme oft lithografische Verfahren, die allerdings auf Massenfertigung eingestellt sind. Dafür notwendige Belichtungsmasken für bis zu 10.000 Exemplare, wie sie von Unternehmen aus dem Kleingewerbe … „_Startseite“ weiterlesen

Zellumgebungen aus dem 3D-Drucker: US-Forscher setzen auf 3D-Bioprinting um Krebsforschung voranzutreiben und die Krebsbehandlung zu verbessern

Zelle unter Mikroskop

Forscher der University of Minnesota Medial School nutzen das Bioprinting, um genauere Modelle für das Studium von Krebszellen und Krebsbehandlungen zu erstellen. Die traditionelle Methode, Zellen zu betrachten, besteht darin, eine Gewebeprobe zwischen zwei Glasobjektträgern zu … „_Startseite“ weiterlesen

Weltraum-Recycling auf der ISS: NASA recycelt mit dem REFABRICATOR auf der ISS Kunststoff zu 3D-Druck-Filament

Refabricator

Die NASA ist ein starker Befürworter des 3D-Drucks, da sie additive Fertigungstechnologien gewissenhaft einsetzt und deren Vorteile vor allem für die Raumfahrt untersucht, sei es bei einem Wettbewerb um 3D-Druckhabitate auf dem Mars, bei dem … „_Startseite“ weiterlesen

Projekt IMPERIAL: OHB Systems AG erhält Auftrag zur Entwicklung eines Weltraum-3D-Druckers für die ISS

Der MELT 3D-Drucker

Das Unternehmen OHB System AG, als Tochterfirma des Raumfahrt– und Technologiekonzerns OHB SE, hat laut einer Pressemitteilung von der Europäischen Weltraumorganisation ESA den Auftrag erhalten, den Prototypen eines 3D-Druckers für die ISS zu entwickeln. Mit … „_Startseite“ weiterlesen

MINT-Unterricht in Österreich: Technische Neue Mittelschule 1 in Grieskirchen arbeitet jetzt mit 3D-Druckern

Schüler am 3D-Drucker

Die Technische Neuen Mittelschule 1 (TNMS1) im österreichischen Grieskirchen hat Digitale Grundbildung als Hauptfach und Technik als Fokusthema. Die 4. Klasse der Schule arbeitet mit zwei 3D-Druckern und ist somit die erste Pflichtschule des Bezirks, … „_Startseite“ weiterlesen

Weiterentwicklung der LFT- und RMT-3D-Drucktechnologie: Aurora Labs sichert sich 3,15 Millionen Euro zur Weiterentwicklung seiner Metall-3D-Drucker

3D-Druckobjekte von Aurora Labs

Der australische 3D-Drucker-Hersteller Aurora Labs konnte erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde abschließen und erhielt 5 Millionen australische Dollar (umgerechnet 3,15 Millionen Euro). Zur Finanzierung verkaufte der Hersteller laut einem Artikel von ProPrint.com Unternehmensanteile. Das Kapital dient dazu, … „_Startseite“ weiterlesen

Ingenieurbüro Reil übergibt 3D-Drucker: Digitales Schülerlabor mit 3D-Drucker, Lasercutter uvm. des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums in Cham feierlich eingeweiht

Gäste vor dem 3D-Drucker

Vor zwei Wochen wurde das digitale Schülerlabor des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums (JvfG) eingeweiht und bekam dabei einen CR-3D C444 3D-Drucker vom Ingenieurbüro Reil überreicht. Der Landkreis Cham gehört zum 2017 gestarteten Programm „MINT Region Bayern“. In diesem Zusammenhang … „_Startseite“ weiterlesen

Besondere Lernleistung für das Abitur: Schüler der Gesamtschule Haspe entwickelt eigene Drohne mit selbst gebauten Bauteilen aus dem 3D-Drucker

fertige 3D-gedruckte Drohne

Der künftige Abiturient Merlin Muth von der Gesamtschule Hagen-Haspe in Haspe (Nordrhein-Westfalen) hat für seine Reifeprüfung erfolgreich eine Drohne selbst gebaut. Wie die Westfalenpost berichtet, fertigte er den Großteil der Komponenten für die Drohne mit einem 3D-Drucker. … „_Startseite“ weiterlesen

Transport von Kleinsatelliten die Erdumlaufbahn: Raumfahrtfirma Orbex enthüllt neue Prime-Rakete mit Motor aus dem 3D-Drucker

Orbex Prime Rakete

Orbex, ein Startup-Unternehmen, das die Entwicklung und den Start der ersten britischen Rakete plant, hat seinen Hauptsitz in Forres, Moray, eröffnet. Mit derzeit nur drei Vollzeitbeschäftigten vor Ort will das Unternehmen bis Ende des Jahres … „_Startseite“ weiterlesen

Mehr Marktpräsenz in Nordamerika: 3D-Drucker-Hersteller EOS kauft das Stratasys Spin-Off Vulcan Labs

Mitarbeiter von EOS und Vulcan Labs

Der deutsche Hersteller für industrielle 3D-Drucker EOS hat laut einer Pressemitteilung das Stratasys-Spin-Off Vulcan Labs aus Texas übernommen. Der Fokus der Firma liegt in der Forschung und Entwicklung pulverbasierter Additiver Fertigung (Powder Bed Fusion PBF) mit … „_Startseite“ weiterlesen

Implantate mit hoher Qualität und Genauigkeit: Lithoz kündigt mit CeraFab 7500 neuen 3D-Drucker für die Zahntechnik an

Abbildung eines CeraFab 7500 von Lithoz

Der österreichische Hersteller für 3D-Drucker Lithoz hat mit dem CeraFab 7500 einen neuen 3D-Drucker für den Einsatz in der Zahnmedizin angekündigt. Der 3D-Drucker arbeitet mit der LCM Drucktechnologie (Lithography-based Additive Manufacturing), die Keramiken herstellen kann und von … „_Startseite“ weiterlesen

"Skaterbot" soll Leben retten: Roboter aus dem 3D-Drucker bringt sich Schlittschuhlaufen bei

Skaterbot un zwei Eishockeyprofis

Auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) 2019 im Schweizer Davos brachte sich ein Roboter aus dem 3D-Drucker mit dem Namen Skaterbot eigenständig das Schlittschuhlaufen bei und zeigte sein Können auf dem Eis im schweizerischen Davos. Man habe … „_Startseite“ weiterlesen

Nanoscribe: Diffraktive optische Elemente (DOE) lassen sich in Mikrostrukturen per 3D-Druck herstellen

Nanoscribe DOE Setup Box

Per 3D-Druck lassen sich in nur einem Druckvorgang sogenannte diffraktive optische Elemente (DOE) herstellen, die in ihrer Struktur nur ein paar hundert Nanometer Größe umfassen. Die dadurch gefertigten Prototypen können laut einer Pressemitteilung von Nanoscribe … „_Startseite“ weiterlesen

Einhändig Zocken: Modder, Maker und Youtuber Ben Heck fertigt PS4-Einhand-Controller mit 3D-Drucker

3D-gedruckter Einhand-Controller

Als „Modder“ werden in der Gaming-Szene Programmierer und Bastler verstanden, die bekannte Objekte nach eigenen Bedürfnissen modifizieren („Mods“ kommt aus dem Englischen „modification“, dt. die Änderung). Der bekannte Youtuber Ben Heck ist solch ein Modder … „_Startseite“ weiterlesen

Handicap International: In Togo macht eine Hilfsorganisation mit 3D-Scannern und 3D-Druckern Patienten den Zugang zu Prothesen möglich

Handicap International Mitarbeiter bei der Arbeit mit dem 3D-Modellen und dem 3D-Drucker

Die Hilfsorganisation Handicap International arbeitet in Lome im Togo (Westafrika) mit mobilen 3D-Scannern und 3D-Druckern, um maßgeschneiderte Prothesen für Patienten ohne Zugang zu solchen medizinischen Hilfe herzustellen. Laut einer Presseinformationen der Organisation werden betroffene Körperteile wie … „_Startseite“ weiterlesen

Interessante Anwendungsbereiche möglich: US-Forscher entwickeln neuartiges Gel, mit dem selbst reparierende Objekte aus dem 3D-Drucker möglich werden

Abdrücke einer Sohle, die sich selbst repariert

Einem US-Forscherteam an der Viterbi – Ingenieurschule der University of Southern California gelang per 3D-Druck die additive Fertigung eines Gummimaterials, welches über Selbstheilungskräfte verfügt. Wie es in einer Mitteilung der Universität heißt, Bauteil wird das … „_Startseite“ weiterlesen

Mass Customization aus London: Hexo Helmets stellt personalisierte Fahrradhelme aus dem 3D-Drucker mit optimierter Stoßfestigkeit vor

Fahrradhelm aus dem 3D-Drucker

Hexo Helmets, ein in London ansässiges Technologieunternehmen, hat die kommerzielle Verfügbarkeit seiner maßgeschneiderten 3D-gedruckten Fahrradhelme bekannt gegeben. Hergestellt werden die Hexo-Fahrradhelme aus dem 3D-Drucker mit dem leistungsstarken 3D-Druckmaterial Polyamid 11 unter Verwendung des 3D-Druckverfahrens Selektives Lasersintern … „_Startseite“ weiterlesen