Umweltfreundlicher und günstiger: US-Forscher entwickeln 3D-Drucker und Verfahren für den 3D-Druck viskoser, energetischer Materialien mit hoher Detailgenauigkeit

Druckgenauigkeit viskoser Materialien

Von einem Forscherteam der Purdue University wurde ein 3D-Drucker entwickelt, der energetische Materialien mit filigranen geometrischen Elementen schneller und kostengünstiger als mit normalen 3D-Druckverfahren herstellen kann. Laut einer Pressemitteilung der Universität ist er zugleich umweltfreundlicher und … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Druck, Repair Café und Makerspace: FabLab nach Umzug aus Nürnberg in Fürth gestartet

Barthelmess Gebäude

Nach drei Monaten Renovierung ist jetzt das FabLab in Fürth gestartet. Einst beheimatet im schönen Nürnberg befindet es sich jetzt laut einem Artikel von Nordbayern.de in einem Industrie- und Bürokomplex mit separater Dunkelkammer und größeren … „_Startseite“ weiterlesen

Vision einer digitalen Produktion: 3D-Drucker-Hersteller Mimaki beteiligt sich am ADAPT-Konsortium des MIT

photorealistischer Mimaki 3DUJ 553

Das japanische Technolgieunternehmen Mimaki hat die Beteiligung am Konsortium ADAPT (Additive and Digital Advanced Production Technologies) des Massachusetts Institute of Technology bekannt gegeben. Das Konsortium wird von John Hart geleitet, der das Fertigungs- und Produktionslabor … „_Startseite“ weiterlesen

Jeder Maulkorb ein Unikat: Startup LiMuZZ entwickelt mit 3D-Druckern individuelle, passgenaue Maulkörbe für Hunde

3D-gedruckter Maulkorb in rosa auf dem Hund

Der Hundebesitzer Werner Leitmüller entwickelte zusammen mit Christoph Schimmel vom Institut für Polymer Product Engineering der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) in den letzten Monaten die Software LiMuZZ. Der Name Limuzz steht laut einem Artikel … „_Startseite“ weiterlesen

Reparieren, Basteln und Ersatzteile selber drucken: Reparaturinitiative Röttenbach erhält einen 3D-Drucker

Helmut Schmidt und Peter Tilgner mit dem Lötkolben

Die Reparaturinitiative Röttenbach bekommt einen 3D-Drucker. Die Initiative wurde vor mehr als zwei Jahren vom Erfinder Helmut Schmidt ins Leben gerufen. Wie in einem Artikel auf Nordbayern.de geschildert wird, läuft diese unter der Schirmherrschaft von „WiR! … „_Startseite“ weiterlesen

5000 Euro zur Finanzierung: JUNGE UNI in Bocholt erhält vier neue 3D-Drucker von der Volksbank-Stiftung

JUNGE UNI mit den 3D-Druckern

Die JUNGE UNI in Bocholt hat pünktlich zum Semesterstart vier 3D-Drucker erhalten. Ermöglicht wurde die Anschaffung durch eine 5.000 Euro Spende der Volksbank-Stiftung. Am Mittwoch wurden den zwei Stiftungsmitgliedern Andre Ratering (Vorstand) und Helmut Ebbert … „_Startseite“ weiterlesen

Keine Tierversuche mehr notwendig: Forscher aus Kalifornien entwickeln neue Biodrucktechnik zur Herstellung 3D-gedruckter Modelle aus lebensechtem Gewebe

Mali Lab

Ein Bioingenieurs-Team der University of California (UC California) hat eine neue für Anwender leicht nutzbare 3D-Biodrucktechnik entwickelt, mit der lebensechtes Gewebe aus natürlichen Materialien hergestellt werden kann. Die Forscher druckten als Beweis, dass das neuartige … „_Startseite“ weiterlesen

Vom Stirnband bis zur Kuchendeko: MIT-Mitarbeitern erfüllt sich den Traum einer Hochzeit aus dem 3D-Drucker

Braut und Brautjungfern mit Blumenbouquets

Als Erin Winick vom MIT Technology Review ihre Hochzeit plante, setzte sie auf das Thema 3D-Druck und fertigte zahlreiche Gegenstände wie Sträuße, Tischnummern, Blumen und Kuchendekorationen, den Kuchenaufsatz, die Halskette des Blumenmädchens und ihr Stirnband … „_Startseite“ weiterlesen

Junghackertag, am 28.12.2018: Kinder können beim CCC-Hackerkongress 2018 in Leipzig 3D-Drucker ausprobieren

Foto von einem Hacker-Event

Auf dem jährlichen Congress des Chaos Computer Club (CCC) findet der Junghackertag statt, der am 28. Dezember 2018 auf dem diesjährigen 35C3 in Leipzig angeboten wird. Alle Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren sind eingeladen, … „_Startseite“ weiterlesen

Plasmastrahl unterstützt das Anwachsen knochenbildender Zellen: Fraunhofer-Forscher entwickeln 3D-Druckverfahren für passgenaue Knochenimplantate

Beschichtete Gerüststruktur

Von Forschern des deutschen Fraunhofer-Instituts wurde in Zusammenarbeit mit europäischen Partnern ein Verfahren für passgenaue Knochenimplantate entwickelt, die aus einem speziellen Kunststoff bestehen. Laut einer Pressemitteilung können die Implantate mit einem 3D-Drucker exakt, stabil und variabel … „_Startseite“ weiterlesen

Hochaufgelöste Mikrofabrikation: Nanoscribe stellt seinen Photonic Professional GT2 3D-Drucker für Objekte mit Submikrometerdetails vor

Der Nanoscribe Photonic Professional GT2

Das auf den 3D Druck auf der Mikroskala spezialisierte deutsche Unternehmen und Hersteller für 3D-Drucker Nanoscribe präsentierte mit dem Photonic Professional GT2 seinen neuesten 3D-Drucker für hochauflösende 3D-Mikrofabrikation. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens ermöglichen es optimierte Hardware und Software, … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Bioprinter und Roboter BioAssemblyBot: Neues 3D-Druckverfahren des BioAssemblyBots druckt menschliches Gewebe auf die Haut

BioAssemblyBot druckt auf Arm

Die französische Online-Plattform 3d.FAB erforscht eigenen Aussagen zufolge ein 3D-Druckverfahren, mit dem menschliches Gewebe direkt auf einen Menschen gedruckt werden kann. Vor allem die Personen, die starke Verbrennungen oder Verletzungen erlitten haben, könnten in Zukunft … „_Startseite“ weiterlesen

Vielfältige Anwendungsbereiche: US-Forscher entwickeln neues 3D-Laserdruckverfahren für Keramik zur Stromspeicherung

Jinshua Tong

Ein Forscherteam der Clemson University entwickelte ein 3D-Laserdruckverfahren zur Energiespeicherung. Jinshua „Joshua“ Tong und seine Kollegen beschäftigen sich mit einer neuen 3D-Drucktechnik, die mit schneller Laserbearbeitung arbeitet und „protonische Keramik-Elektroyseur-Stacks“ fertigt. Die Stapel wandeln Strom … „_Startseite“ weiterlesen

Projekt "Smart Ride": Motorrad-Prototyp Energica Bolid-E verfügt über Scheinwerferhalterungen aus dem 3D-Drucker

Bolid-E Scheinwerfer

Der funktionale Prototyp des Motorrads Bolid-E wurde auf der Eicma 2018 für das Projekt Smart Ride präsentiert. Zahlreiche Komponenten sind dabei von CRP Technology und CRP Meccanica additiv gefertigt worden. Eines davon ist die Scheinwerferhalterung, die mit … „_Startseite“ weiterlesen

10 Gramm Gewicht pro Brille: Französischer Brillenhersteller MOREL stellt mit „LIGHTEC“ seine ultraleichte Brillenkollektion aus dem 3D-Drucker vor

3D-gedruckte Brille von MOREL

Der französische Brillenhersteller MOREL, ein traditionsreiches Unternehmen aus Frankreiche welches schon 1880 gegründet wurde, bringt in Zusammenarbeit mit dem 3D-Druck-Dienstleister INITIAL eine Kollektion hochwertiger Brillen aus dem 3D-Drucker auf den Markt. MOREL verwendet den 3D-Druck zur … „_Startseite“ weiterlesen

Motto "3D-Druck rüstet uns für die Zukunft": purmundus challenge 2018 zeichnet 3D-gedruckte Produktideen aus

Gewinner der Purmundus Challenge 2018

Am 15. November 2018 wurde im Rahmen der purmundus challenge auf der vergangenen formnext 2018 zum sechsten Mal der Designpreis im 3D-Druck verliehen. Für sechs der Einreichungen gab es Trophäen aus Gold. Die ausgezeichneten Lösungen aus … „_Startseite“ weiterlesen

Staunen. Erforschen. Ausprobieren.: Friedrich-Schiller-Gymnasium Weimar hat jetzt einen 3D-Drucker

Schüler und Lehrer des FSG Weimar vor dem 3D-Drucker

Das Friedrich-Schiller-Gymnasium Weimar wurde in diesem Jahr mit dem „Jugend forscht“ Schulpreis ausgezeichnet und erhielt dafür laut einem Artikel auf ihrer Website einen Geldpreis. Die Schülerschaft freute sich gemeinsam mit den Lehrern und dem Direktorat … „_Startseite“ weiterlesen

Patentiertes Saugstrahlen zur Oberflächenbearbeitung : Neues Verfahren namens „Surface Kit“ von SUXXACT für das Smoothing ohne Chemie von Teilen aus dem FDM-3D-Drucker vorgestellt

SUXXACT 3D Surface Kit

Mit dem SUXXACT-3D Surface Kit von SUXXACT werden neue Möglichkeiten der Reinigung und Bearbeitung von Erzeugnissen aus dem 3D-Drucker ermöglicht. Erstmals kommen -Strahlanwendungen als DeskTop-Lösung zum Einsatz. Anders als herkömmliche Druckstrahler funktionieren sie mit einem Vakuum. … „_Startseite“ weiterlesen

Industrie-3D-Drucker: CEAD stellt den CFAM Prime 3D-Drucker für Endlosfasern und großformatige Objekte vor

Der CFAM Prime 3D-Drucker von CEAD

Laut einem Bericht von „De Ingenieur“ veranstaltete CEAD an seinem neuen Standort in Delft eine Veranstaltung, um den CFAM Prime offiziell vorzuführen. Mit dem 3D-Drucker konnte CEAD bei der Präsentation Endlos- und Kurzfasern produzieren, um den … „_Startseite“ weiterlesen

Forschungsprojekt AutoAdd: Bundesforschungsprojekt zeigt, dass 3D-Druck für die Massenproduktion in der Automobilindustrie möglich ist

3D-gedruckte Objekte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt im Rahmen der Förderinitiative „Photonic Process Chains“ mehrere Projekte. Im Forschungsprojekt „Integration additiver Fertigungsprozesse in der Automobilserienfertigung – AutoAdd“, der von Daimler AG koordiniert wird, sind die Projektpartner laut einer … „_Startseite“ weiterlesen

Plattenspieler zum selber bauen: Qeske Community stellt mit dem Lenco-MD den weltweit ersten Plattenspieler aus dem 3D-Drucker zum selber bauen vor

Lenco-MD Plattenspieler

Die Qeske Community hat auf Kickstarter eine Kampagne für seinen Plattenspieler Lenco-MD gestartet, der von jedermann selbst mit einemhandelsüblichen Desktop-3D-Drucker ausgedruckt werden kann. Interessierte Anwender erhalten für 99 Euro den MD-Bausatz mit den Lenco-Komponenten, einer … „_Startseite“ weiterlesen

3D-Drucker mit ILI-3D-Drucktechnologie: NewPro 3D stellt mit dem NP1 einen neuen DLP-3D-Drucker für medizinische Anwendungen vor

NP1 DLP-3D-Drucker

Der kanadische 3D-Druckerhersteller NewPro 3D hat mit dem NP1 einen schnellen DLP 3D-Drucker für den medizinischen Bereich auf den Markt gebracht. Das Unternehmen arbeitet mit der belgischen Softwarefirma Materialise zusammen, um den 3D-Druck im Medizinbereich nach vorne … „_Startseite“ weiterlesen