News zum Thema

3D-Drucker ausprobieren:

In Aachen fand gestern Aktionstag zum 3D-Druck statt

4. August 2017 Andreas Krämer
Foto FabBus

Der Aachener Katschhof war am gestrigen Donnerstag der Schauplatz eines Aktionstages mit 3D-Druck und Experimenten. Der Workshop „Zukunft bauen“ im „Archimedischen Sandkasten“ war ebenso gefragt wie der FabBus „Wolfgang“ der Fachhochschule Aachen, in dem 3D-Drucker ausprobiert werden konnten.

Unternehmen und Institute arbeiten Hand in Hand:

Innovationsfabrik Südwestfalen sammelte erste Ideen

21. Juli 2017 Andreas Krämer
Grafische Darstellung aller Bereiche

Das Projekt „Innovationsfabrik Südwestfalen“ plant die Durchführung verschiedener Workshops, so unter anderem auch zum Thema 3D-Druck. Als Kooperationspartner werden dazu verschiedene Fachinstitute fungieren, die auch anderweitig – beispielsweise auf Messen – Ideen aufgreifen und weiterentwickeln.

3D-Druck und Kunst:

Supermarkt Lady wird bei Aachener „Geometry Lab“ Festival nachgedruckt

13. Juli 2017 Andreas Krämer
Scan der Supermarkt Lady

Die Vorbereitungen für das im November 2017 stattfindende Aachener „Geometry Lab“ haben bereits begonnen. Dafür wurde gestern die „Supermarkt Lady“, welche während der Veranstaltung mit einem 3D-Drucker nachgedruckt werden soll, gescannt.

Selbst gebaut:

Techniker-Studenten vom Berufskollegs Erkelenz konstruieren eigenen 3D-Drucker

29. Juni 2017 Sandra Berk
3D-Drucker wird an der BKE präsentiert

In ihrer Abschlussarbeit konstruierten Studenten des Berufskollegs Erkelenz ihren eigenen 3D-Drucker. Hergestellt haben sie ihn natürlich auch und damit ihren Abschluss als staatlich geprüfter Techniker in der Tasche. Die Schule besitzt nun einen eigenen 3D-Drucker, um zum Beispiel denUnterricht anschaulicher gestalten zu können.

Automobil-Design:

Arden Automobilbau GmbH aus Krefeld setzt auf 3D-Druck für aerodynamische Autoteile

28. Juni 2017 Sandra Berk
Mit 3D-Drucker hergestellte Autoschürze

Der 65-jährige Ex-Rennfahrer, Geschäftsmann, Tüftler und Firmeninhaber der Arden Automobilbau GmbH, Jochen Arden, ist seit Jahren im Bereich Luxusautos, wie Jaguar unterwegs. Sein Unternehmen hat sich durch Innovationen auch in schwierigen Zeiten halten können. Durch die Kooperation mit Hochschulen macht sich Arden nun auch den 3D-Druck zunutze.

Projekt "IT’S DIGITIVE":

ControlExpert erhält Förderung vom Land Nordrhein-Westfalen für 3D-Druck

19. Juni 2017 Andreas Krämer
Controlexpert GmbH

Vom Bundesland Nordrhein-Westfalen erhält das Unternehmen „ControlExpert“ eine Förderung, um die Arbeit am Forschungsprojekt „IT’S DIGITIVE – Sichere digitale Auftragsabwicklung für den produktiven Einsatz von 3D-Druck in Wertschöpfungsketten“ voranzutreiben.

Aachen:

Fachhochschule Aachen nahm die derzeit „Weltgrößte SLM-Anlage“ in Betrieb

Susann Heinze-Wallmeyer

Die Fachhochschule Aachen hat im Rahmen eines Joint Ventures mit dem Fraunhofer Institut für Lasertechnik (ILT) die derzeit „weltgrößte SLM-Anlage“ in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um einen Concept Laser XLine 2000R 3D-Drucker, der am Aachener Zentrum für 3D-Druck installiert wurde.

3D-Druck in Deutschland:

Das 3D-Netzwerk gewinnt Stratasys als Mitglied

15. Mai 2017 Marcel Thum
Objet500 Connex1

Das 3D-Netzwerk, Deutschlands größtes Netzwerk im Bereich der 3D-Technologien mit Sitz in Solingen, setzt sein Wachstum fort. Mit der Stratasys GmbH wird die deutsche Tochtergesellschaft der amerikanisch-israelischen Stratasys Inc. neues Mitglied im deutschen 3D-Netzwerk.

Detailarbeit:

Uni Siegen stellt Stadtmodell von Siegen aus dem 3D-Drucker vor

21. April 2017 Andreas Krämer
3D Stadtmodell von Siegen

In Zusammenarbeit mit der Universität Siegen wurde für das Stadtmuseum Siegen ein Stadtmodell in 3D digitalisiert und anschließend mit einem 3D-Drucker ausgedruckt. Das gedruckte Modell im Maßstab von 1:850 kann ab dem 23.04.2017 angeschaut werden. Und bietet einige interessante Funktionen.

Metall-3D-Druck:

MAN eröffnet Expertenzentrum für 3D-Druck in Oberhausen

20. April 2017 Andreas Krämer
Leitschaufelsegment für eine Gasturbine

MAN hat in Oberhausen ein 3D-Druck-Expertenzentrum eingerichtet. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, ab sofort Bauteile für Gasturbinen mit dem 3D-Drucker fertigen zu wollen und den 3D-Druck für die Serienfertigung einzusetzen.

Berufsvorbereitung:

Hermann-Runge-Schule in Moers erhält einen 3D-Drucker

19. April 2017 Andreas Krämer
Schüler mit 3D-Druck-Modell

Die Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers (Nordrhein-Westfalen) hat von der Sparda-Bank einen 3D-Drucker feierlich überreicht bekommen. Die Schüler der Oberstufe entwarfen als Dankeschön ein Logo, welches die Unterstützung der Gesamtschule durch die Sparda-Bank plastisch darstellt.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige