News zum Thema

„art meets technology“:

Ausstellung an der Hochschule Niederrhein in Krefeld zeigt Kunst aus dem 3D-Drucker

19. Januar 2018 Andreas Krämer
Kunst aus 3D-Drucker

Die Teilnehmer des Wirtschaftsingenieur-Studiums an der Hochschule Niederrhein in Krefeld haben jetzt im Rahmen eines Projekts ihre Kunst aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Die Studenten veranstalteten dafür eine Kunstausstellung mit dem Thema „art meets technology“, bei der es um die Ausstellung von Exponaten ging, die im 3D-Druckverfahren hergestellt wurden und teil beeindruckende Ergebnisse lieferten.

Projekt "Learnspaces":

Uni Siegen bringt Flüchtlingen Lasercutting und 3D-Druck bei

6. Januar 2018 Andreas Krämer
Flüchtlinge mit Objekten aus dem Lasercutter

Das Fablab der Uni Siegen hat in zwei Workshops Flüchtlingen das Lasercutting und den 3D-Druck näher gebracht. Flüchtlinge aus sieben Ländern nahmen an dem Projekt „Learnspaces“ teil und konnten das Seminar erfolgreich mit einem Zertifikat abschließen. Die nachgewiesenen Fähigkeiten beim 3D-Druck sollen auch bei Bewerbungen der Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt helfen.

Der Mensch als Kopie:

Mönchengladbach bietet Golfconcept-Store für hochauflösende 3D-Druck-Selfies

18. Dezember 2017 Andreas Krämer
Person im 3D-Scanner

Zahlreiche Dienstleister bieten bereits die Erstellung von professionellen, hochauflösenden 3D-Figuren. Auch in Mönchengladbdach können sich Interessierte jetzt ein 3D-Selfie erstellen lassen. Im Golfconcept-Store der Hosenfirma Alberto stehen 3D-Scanner, 3D-Software und 3D-Drucker für die professionelle Erstellung von 3D-Miniaturfiguren für Mensch und Tier zur Verfügung.

3D-Druck kennenlernen:

Ausstechformen mit dem 3D-Drucker selbst herstellen, in der Zentralbibliothek Düsseldorf

17. Dezember 2017 Andreas Krämer
Ausstechformen aus dem 3D-Drucker

Erst einmal heißt es einen 3D-Drucker-Führerschein zu absolvieren. Wer das geschafft hat, dem bieten sich im LibraryLab der Zentralbibliothek der Stadtbücherei Düsseldorf die Möglichkeit, Ideen in physische Produkte zu verwandeln. Im Trend: Ausstechformen mit winterlichen Motiven und Star Wars.

Kooperationspartner:

Additive Industries und SMS Group arbeiten an additivem Produktionssystem

29. November 2017 Andreas Krämer
Verantwortliche nach der Vertragsunterzeichnung.

Die Unternehmen Additive Industries und SMS Group arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines Produktionssystems für die additive Fertigung. Der vollständige Prozess von der Pulverherstellung bis zu der Auslieferung der gedruckten Bauteile soll von dem Konzept abgedeckt werden. Das zweite Ziel ist eine wettbewerbsfähige Serienfertigung.

Historisches:

Mumie im Gustav-Lübcke-Museum Hamm mit 3D-Drucker rekonstruiert

24. November 2017 Andreas Krämer
Museumsdirektor Dr. Spanke präsentiert 3D-Replik und Abzug des Originalfotos.

Ab dem 3. Dezember 2017 wird das Gustav-Lübcke-Museum in Hamm (Nordrhein-Westfalen) im Rahmen einer Sonderausstellung unter anderem die Replik einer Mumie präsentieren, die mit einem 3D-Drucker hergestellt wurde.

Technischer Fortschritt:

igus Kunststoffgreifer aus dem 3D-Drucker sparen Zeit und Geld

9. November 2017 Andreas Krämer
igus Kunststoffgreifer.

Igus Filamente werden in vielen Branchen eingesetzt. Mittlerweile gelang es auch, wartungsfreie Kunststoffgreifer mit igus Tribo-Filamenten mittels 3D-Drucker herzustellen. Welche Bedeutung dies für Unternehmen haben kann, erfahren Sie im Beitrag.

Schneller und kostengünstiger:

Deutsche Tuningfirma für Luxusautos setzt auf 3D-Druck

19. Oktober 2017 Andreas Krämer
Rennwagen von Prior-Design

Das deutsche Unternehmen für exklusives Tuning, Prior Design, aus Kamp-Litfort in Nordrhein-Westfalen, setzt für die Herstellung ihrer Tuning-Teile auf die Unterstützung der 3D-Drucker. Momentan sind drei 3D-Drucker im Einsatz. Sieben weitere sollen folgen.

Kinder an die Macht:

Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus – Kinder erfahren etwas über den 3D-Druck

28. September 2017 Andreas Krämer
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus

Bereits zum siebenten Mal findet am 03. Oktober der bundesweite „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ statt. Kinder haben hier einmal die Möglichkeit, hinter Türen zu blicken, die ihnen sonst verschlossen bleiben. Ein Thema dieses Tages wird auch der 3D-Druck sein.

Weniger Kosten, bessere Qualität:

St. Lukas Klinik in Solingen setzt zur Operationsvorbereitung auf 3D-Druck

18. September 2017 Andreas Krämer
Unterkiefer aus dem 3D-Drucker

Die St. Lukas Klinik in Solingen hat sich einen 3D-Drucker für 6.000 Euro angeschafft. Mit dem 3D-Drucker werden zukünftig Modelle für die Operationsvorbereitung vor Ort hergestellt. Erste Kiefermodelle auf Basis realer Patientendaten konnten bereits erfolgreich mit dem 3D-Drucker hergestellt werden.

3D-Druck in der Kunst:

Gemeinsame Ausstellung von Vater und Sohn mit Kunst aus dem 3D-Drucker

7. September 2017 Remziye Korner
Die Kunst aus dem 3D-Drucker

Die Werke von Matthias und Gisbert Danberg sind mit dem 3D-Drucker erstellt und zeigen erneut, dass der 3D-Druck immer mehr Platz in der Kunstwelt findet. In Bochum können sich Interessierte jetzt die Ausstellung der kunstvollen 3D-Objekte ansehen.

Deutsche Industrie:

ThyssenKrupp eröffnet TechCenter Additive Manufacturing

6. September 2017 Andreas Krämer
Thyssenkrupp-Zentrale in Essen

ThyssenKrupp hat mit dem neuen TechCenter Additive Manufacturing in Mülheim an der Ruhr die nächste Runde bei der Einführung von 3D-Druck deutscher Industriekonzerne eingeläutet. Für das Unternehmen ist die 3D-Druck-Fabrik ein weiterer Schritt in der digitalen Transformation des Konzerns und ein Baustein der Innovationsstragie.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige