News zum Thema

Mit die größten Kapazitäten an HP 3D-Druckern weltweit:

Startup STERN 3D setzt mit zehn 3D-Druckern von HP auf professionelle 3D-Drucklösungen

20. Juni 2018 Andreas Krämer
Foto vom Firmensitz der Stern 3D GmbH

Die Drehteilefabrik Lothar Stern GmbH in Niedereschach erhält mit dem neu gegründeten Startup Stern 3D GmbH eine Ergänzung zu ihrem bisherigen Portfolio. Mit dem Startup möchte das Traditionsunternehmen in der revolutionären Welt des 3D-Drucks dabei sein und diese mitgestalten. Dafür stehen zehn HP 3D-Drucker zur Verfügung und verfügt damit mit über die größten Kapazitäten an HP 3D-Druckern weltweit.

Erweiterung der Möglichkeiten:

Siemens NX und Solid Edge-Software unterstützen ab sofort die Vollfarb-3D-Drucker-Modelle HP Multijet Fusion 300 und 500

7. Juni 2018 Andreas Krämer
Abbildung eines HP Multijet 3D-Druckers

Die Software Siemens NX und Solid Edge werden künftig die Vollfarb-3D-Drucker Multijet Fusion 300 und 500 unterstützen. Aus beiden Programmen lässt sich das digitale 3D-Modell im 3MF-Format exportieren. Daraus ergibt sich eine Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten für Anwender der beiden Software-Lösungen aber auch für HP und seine 3D-Drucker.

Zweistelliges Wachstum:

HP mit starkem Quartal bei 3D-Druckern

31. Mai 2018 Andreas Krämer
HP Jet Fusion 300 / 500

Die Zahlen zeigen es auch im sechsten Quartal in Folge: Die Geschäfte für HP Inc. laufen sehr gut. Im aktuellen Quartal erreichte HP sogar zweistellige Wachstumszahlen. Vor allem einem Bereich werden zukünftig sehr gute Wachstumszahlen zugeschrieben – den 3D-Druckern von HP.

Nach 17 Jahren ausgetauscht:

ISS erhält neue HP Envy ISS Drucker mit 3D-gedruckten Komponenten

4. April 2018 Andreas Krämer
Produktbild HP Envy ISS

Die Raumstation ISS erhält in Kürze einen Austausch seiner 17 Jahre alten Drucker. Drucker, die auf einer Raumstation zum Einsatz kommen, müssen deutlich mehr Anforderungen erfüllen als die üblichen Geräte, zum Beispiel kopfüber drucken können. Erfüllen sie diese Anforderungen, haben sie dann die Eigenschaft „Space-Grade“ und sind geeignet fürs Weltall. Die HP Envy ISS Drucker enthalten auch Bauteile aus dem 3D-Drucker.

Workflow und Arbeitsabläufe verbessert:

Ultimaker integriert Scan-Software von HP Inc. in 3D-Druck-Software Cura

18. März 2018 Andreas Krämer
CURA

Ultimaker integriert die Scansoftware von HP in den Ultimaker Cura. Dadurch sollen die Arbeitsabläufe vereinfacht werden. Laut Ultimaker entspricht dies der wachsenden Nachfrage am Markt, den Workflow auch beim Desktop-3D-Druck zu vereinfachen. Mit Integration der HP Scansoftware in Ultimaker Cura könnte es Anwendern einfacher gemacht werden, beliebige Objekte aus der realen Welt mit dem 3D-Drucker zu kopieren.

HP 3D-Drucker kennenlernen:

Neuer Showroom für HP 3D-Drucklösung in Paderborn von Solidopro eröffnet

1. März 2018 Marcel Thum
HP Jet Fusion-3D-Drucker

Solidpro hat in Paderborn ein neuen Showroom für HP 3D-Drucklösungen eröffnet. Kunden und Interessenten können sich von den Experten von Solidpro zu der HP Jet Fusion 3D-Drucktechnologie beraten lassen. Damit reagiert Deutschlands größter HP 3D Printing Partner auf die starke Geschäftsentwicklung bei 3D-Drucklösungen im vergangenen Jahr.

HP setzt auf 3D-Drucker:

HP setzt in Zukunft weiter auf 3D-Druck und kündigt große Offensive an

23. Februar 2018 Andreas Krämer
HP Logo

Die Absatzzahlen im PC-Geschäft sinken, der 3D-Druck gewinnt an Bedeutung. Mit einer großen Offensive möchte HP in Zukunft weiter den weltweiten Markt für 3D-Drucker erobern. Worauf legt HP seinen Schwerpunkt? Wird es zukünftig auch HP 3D-Drucker für Privatanwender geben?

Neuvorstellung:

HP stellt neue Multicolor-3D-Drucker HP Jet Fusion 300 / 500 vor

5. Februar 2018 Marcel Thum
HP Jet Fusion 300 / 500

HP erweitert sein 3D-Druck-Portfolio mit der neuen 3D-Druckerserie HP Jet Fusion 300 / 500. Die 3D-Drucker ermöglichen es Anwendern erstmals, technische Funktionsteile (Thermoplaste) in Vollfarbe, Schwarz oder Weiß mit „Voxel Control“ in einem Bruchteil der Zeit zu produzieren, die andere Lösungen bislang benötigten, verspricht HP. Neben den Multicolor-3D-Druckern wurde auch ein neues 3D-Drucker-Material vorgestellt und eine interessante Kooperation bekanntgegeben.

Neue Gerätegeneration:

Neue HP Jet Fusion 4210 3D-Drucklösung inklusive Filamente vorgestellt

13. November 2017 Andreas Krämer
HP Jet Fusion 4210 3D-Drucker.

HP hat weiter an der Entwicklung der 3D-Druck-Technologie geforscht und stellt jetzt mit dem HP Jet Fusion 4210 eine 3D-Drucklösung vor, die nicht nur einen neuen Drucker und die Nachrüstung bereits vorhandener Modelle, sondern auch eine Open Materials Platform und drei neue Filamente beinhaltet.

Globale Expansion:

Henkel wird erster weltweiter Vertriebspartner für HP Jet Fusion 3D-Drucker

26. September 2017 Marcel Thum
Henkel HP 3D-Drucker

Henkel wird erster weltweiter Vertriebspartner für HP Jet Fusion-3D Drucker. Mit neuen Kunden wie Danfoss Group, ETH Zürich, Jaguar-Land Rover, KTM, und The Manufacturing Technology Center treibt HP den digitalen Wandel in der Fertigung voran und gewinnt mit Henkel einen weiteren wichtigen Partner für den weltweiten Ausbau seiner Marktposition für industrielle 3D-Drucker.

Individuelle Schuhe aus dem 3D-Drucker:

Hewlett Packard entwickelt Fußmessstationen für den 3D-Druck kundenspezifischer Schuhe

8. September 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
FitStation in Superfeet-Laden

Erst gestern haben wir über die Zusammenarbeit zwischen Siemens und HP bei der Entwicklung des NX-Software-Moduls berichtet. Jetzt erhielten wir die Nachricht, dass Hewlett Packard Fußmessstationen für den 3D-Druck kundenspezifischer Schuhe entwickelt hat. Diese Systeme werden als FitStation bezeichnet.

Zusammenarbeit im 3D-Druck:

HP und Siemens entwickelten neues 3D-Druck NX-Software-Modul für HP Multi Jet Fusion 3D-Drucker

7. September 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Screenshot der Siemens NX-Software

Schon seit einiger Zeit arbeiten HP und Siemens bei der Entwicklung der 3D-Druck Technologie bzw. beim additiven Manufacturing zusammen. Siemens unterstützt HP dabei, den 3D-Druck von der Prototyping- zu einer Produktionstechnologie weiterzuentwickeln. So ist die Siemens Software ein wichtiger Baustein für die Entwicklung und Skalierung der HP Multi Jet Fusion 3D-Drucker.

Hewlett Packard:

HP startet Partnerprogramm für Vertrieb seiner 3D-Drucker

10. Mai 2017 Andreas Krämer
Multi Jet Fusion Drucker

Hewlett Packard (HP) hat sein Partnerprogramm für den Vertrieb seiner 3D-Drucker und 3D-Druck-Zubehör gestartet. Auf der Rapid + TCT 2017 stellte HP seine Partner vor, die in der Summe schon 30 zertifizierte Unternehmen umfassen.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.