Zuletzt im Test

Testbericht:

LaserPecker 2 im Test – Review zum leistungsstarken Handheld-Lasergravierer der auf Kickstarter Rekorde brach

27. April 2022
LaserPecker 2

Review zum LaserPecker 2. Der LaserPecker 2 wird hier im Test genauer unter die Lupe genommen. Welche Eigenschaften hat er? Wie steht es um sein Preis- und Leistungsverhältnis? Wie ist der LaserPecker 2 im Vergleich zu anderen Lasergravierern zu bewerten? Was ist im Lieferumfang enthalten und für wen empfiehlt es sich den LaserPecker 2 zu kaufen? Alle Antworten auf diese Fragen, inkl. Vorteile, Nachteile und Preisvergleich erhalten Sie hier im Testbericht zum LaserPecker 2.

Testbericht:

Sculpfun S9 im Test – Ist der Sculpfun S9 der beste Lasergravierer 2022?

25. April 2022

Neben 3D-Druckern, CNC-Fräsen und Schneideplottern finden sich auch immer mehr Lasergravierer im Segment der günstigen Hobby-Bastlergeräte. Zu diesen Geräten zählt der Sculpfun S9 Lasergravierer. Dank besserer Fokussierung verfügt der Sculpfun S9 über mehr Power als die meistens Desktop-Laser in diesem Preissegment, überrascht mit einer einfachen Bedienung und zuverlässigen Arbeitsweise und zählt nicht ganz ohne Grund zu den Topsellern und den besten Lasergravierern 2022. Hier im Test stellen wir den Sculpfun S9 einmal genauer vor.

Testbericht:

Sense Pro Test – Anwenderfreundlicher Handheld-3D-Scanner für Einsteiger

29. März 2022
Sense Pro mit Drehteller

Der Sense Pro Handheld 3D-Scanner im Test. Mit dem Sense Pro steht dem interessiertem Anwender ein tragbarer 3D-Scanner mit eine Scan-Genauigkeit von 0,3 mm zur Verfügung, was weit über dem durchschnittlichen Scan-Genauigkeit von 1 mm hinausgeht. Das ermöglicht neueste 3D-Sensorchiptechnologie. Zusätzlich wurde beim Sense Pro Wert auf eine einfache Bedienung gelegt, was den 3D-Scanner zur optimalen Hobby- und Semi-Profi-Gerät macht, für anspruchsvolle Anwendungen zum kleinen Geld. Hier im Review stellen wir den von uns ausführlich getesteten Sense Pro Handheld 3D-Scanner einmal genauer vor, zeigen die Vor- und Nachteile auf und beantworten gerne Fragen im Kommentarbereich unterhalb von diesem Test.

Testbericht:

ANYCUBIC Vyper im Test – Geht es überhaupt noch einsteigerfreundlicher?

9. Februar 2022
ANYCUBIC Vyper 3D-Drucker

ANYCUBIC Vyper Review: Der ANYCUBIC Vyper 3D-Drucker im Test. Was taugt der Desktop-3D-Drucker? Warum wird er so häufig für Einsteiger empfohlen und wird er seinen Ruf gerecht, bei einem Preis von gerade einmal knapp über 350 Euro beinahe alle für Einsteiger interessanten Features abgedeckt zu haben? Was sind die Besonderheiten und Vorteile beim Anycubic Vyper? Wo liegen seine Schwächen? In unserem Anycubic Vyper Testbericht erhalten Sie alle wichtigen Informationen, bevor Sie sich zum Kauf des 3D-Druckers entscheiden. Für Anwender bieten wir in diesem Review außerdem eine Reihe hilfreicher Tipps, damit dem Druckspaß mit dem Vyper nichts mehr im Wege steht.

Testbericht:

ZONESTAR Z9V5 Pro Review – 3D-Drucker für 4-farbige Objekte im Test

24. Januar 2022
ZONESTAR Z9V5 Pro

Der ZONESTAR Z9V5 Pro im Test: Review zum preiswerten FDM-3D-Drucker mit 4-in-1-out-Extruder. Wir haben den ZONESTAR Z9V5 Pro 3D-Drucker getestet. Was taugt der 3D-Drucker? Für wen eignet er sich? Welche Qualität haben die mehrfarbig gedruckten Objekte? Lohnt sich der Kauf? Und für wen eignet sich der 3D-Drucker überhaupt? Erfahren Sie alles zum ZONESTAR Z9V5 Pro 3D-Drucker hier im großen Testbericht.

Testbericht:

FLSUN Super Racer (SR) Delta-3D-Drucker im Test – Drucken mit doppelter Druckgeschwindigkeit

4. Januar 2022
FLSUN SR Super Racer mit gedrucktem Objekt über den gesamten Bauraum hinweg

Das große FLSUN SR Super Racer Review. Der Delta-3D-Drucker im Test. Was bietet der FLSUN SR? Was sind seine besonderen Eigenschaften? Wie schlägt er sich in der praktischen Anwendung? Hält er bei der angegebenen maximalen Druckgeschwindigkeit von 200 mm/s was er verspricht? Wir stellen den FLSUN SR Super Racer einmal ausführlich vor, nennen die Vorteile und Nachteile des 3D-Druckers und beantworten die Frage, ob sich der Kauf des FLSUN SR zu einem Preis von rund 400 Euro lohnt?

Testbericht:

Der Twotrees Sapphire Plus (SP-5) im Test – Großes Review zu dem 3D-Drucker mit hoher Druckgeschwindigkeit von 300 mm/s

11. Dezember 2021
Twotrees Sapphire Plus (SP-5) mit 3D-Objekten

Twotrees SP-5 im Test: Mit dem Twotrees Sapphire Plus (SP-5) hat der Hersteller Twotrees einen FDM-3D-Drucker auf den Markt gebracht, der über ein großes Bauvolumen verfügt und Objekte in einer Geschwindigkeit bis zu 300 mm/s drucken kann. Das verspricht der Hersteller. Wir haben uns den Twotrees Sapphire Plus (SP-5) 3D-Drucker in einem Review einmal genauer angesehen und unsere Erfahrungen hier im Testbericht einmal genauer wiedergegeben. Im vorliegenden Test beantworten wir die Fragen: Was taugt der Twotrees Sapphire Plus (SP-5)? Lohnt sich der Kauf? Druckt er zuverlässig? Was sind die Vor- und Nachteile vom Twotrees Sapphire Plus (SP-5)? Schreiben Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Eindrücke in die Kommentare am Ende des Testberichts und tauschen Sie sich mit der 3D-grenzenlos-Community zu dem 3D-Drucker hier auf dieser Seite aus.

Testbericht:

Der Artillery Sidewinder-X2 im Test – Großes Review zum beliebten 3D-Drucker

Artillery Sidewinder X2

Der Artillery Sidewinder-X2 im Test: In unserem Review stellen wir den Artillery Sidewinder-X2 ausführlich vor, beleuchten seine Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteile. Was taugt der Artillery Sidewinder-X2? Wird er als Nachfolger den hohen Anforderungen seines Vorgängers, den Artillery Sidewinder-X1, gerecht? Wo liegen die Unterschiede vom Artillery Sidewinder-X1 zum Artillery Sidewinder-X2? Lesen Sie hier unseren ausführlichen Testbericht und hinterlassen Sie uns Ihre Kommentare und Erfahrungen zum Artillery Sidewinder-X2 am Ende des Tests.

Testbericht:

Sovol SV01 im Test – Review zum Einsteiger-FDM-3D-Drucker von Sovol

8. November 2021
3D-Drucker Sovol SV01

Review und Test zum Sovol SV01: Sovol hat mit dem SV01 einen preiswerten FDM-3D-Drucker für Einsteiger auf dem Markt platziert der für unter 300 Euro einige interessante Features zu bieten hat. Direktextruder, zuverlässiges Meanwell-Netzteil, eine Bauplatte aus gehärtetem Glas und ein stabiler Aluminiumrahmen, um nur einige Eigenschaften zu nennen. Hier im Review stellen wir den Sovol SV01 einmal genauer vor und bieten im Testbericht einige Einblick in die Vor- und Nachteile des 3D-Druckers.

Testbericht:

Creality CR-SCAN 01 – Tragbarer 3D-Scanner mit hoher Auflösung von 0,1 mm

11. Oktober 2021
3D-Scanner CR-SCAN01

Für viele Makers und Hobby-3D-Drucker-Anwender ist der 3D-Scanner die ideale Ergänzung für das perfekte Erlebnis Gegenstände selbst herstellen zu können. Mit dem CR-SCAN 01 hat der bekannte 3D-Drucker-Hersteller Creality damit auch den Markt der Desktop-3D-Scanner betreten und einen handlichen und portablen 3D-Scanner für Endverbrauchen und kleine und mittelständische Unternehmen vorgestellt. In dem vorliegenden Review haben wir den Creality CR-SCAN 01 3D-Scanner ausführlich getestet. Lesen Sie hier den Test mit allen Informationen, Vor- und Nachteilen sowie Preisvergleich und der Antwort, ob sich der Kauf des CR-SCAN 01 zu einem Preis von knapp über 550 Euro lohnt.

Testbericht:

Creality HALOT-SKY CL-89 Review – Schnell, hochauflösend und macht Spaß!

20. August 2021
LCD-Harz-3D-Drucker HALOT-SKY

Creality HALOT-SKY Review und Test: Mit dem HALOT-SKY hat Creality im Zuge der Feierlichkeiten seines 7-jährigen Bestehens im April dieses Jahres den neuesten 3D-Drucker seiner HALOT-Serie angekündigt. Wir hatten wir große Ehre das Gerät mit 4K-Auflösung schon weit vor Markteinführung testen und bewerten zu können und damit Mithelfen, den MSLA-3D-Drucker zu verbessern. Jetzt, im August dieses Jahres, ist der Creality HALOT-SKY endlich auf dem Markt verfügbar und wir stellen die Ergebnisse unserer Eindrücke im nachfolgendem Review und Testbericht einmal genauer vor. Soviel vorweg: Der HALOT-SKY CL-89 hat uns richtig Spaß gemacht und bringt den SLA-LCD-3D-Drucker im Low-Cost-Segment auf einen neuen Level.

Testbericht:

LONGER LK5 Pro im Test – Leiser 3D-Drucker mit großem Bauvolumen für unter 300 Euro

30. Juli 2021
Longer LK5 Pro 3D-Drucker

Mit dem LONGER LK5 Pro hat der chinesische Hersteller einen preiswerten 3D-Drucker auf den Markt gebracht, der einige interessante Features mit sich bringt und deshalb einen genaueren Blick wert ist. Großes Bauvolumen, Z-Klammer im Dreieck-Design, großes 4,3 Zoll-Display, hochtemperaturbeständiger Teflonschlauch der Filament-Verstopfung vermeiden soll und dem besonders leisen TMC2208-Chipsatz, um nur einige zu nennen. Doch was taugt der LONGER LK5 Pro? Welche Druckqualität liefert er? Und lohnt sich der Kauf des Geräts auch für Einsteiger? In unserem hier vorliegendem Testbericht liefern wir Ihnen Antworten auf diese Fragen.

Testbericht:

QIDI TECH i-mate S Review und Test – dieser 3D-Drucker macht richtig Spaß!

20. Mai 2021

Der QIDI TECH i-mate S im Test: Mit dem i-mate S hat QIDI TECH eine günstigere Variante zum X-Max und X-Plus vorgestellt. Im Test hat uns der i-mate S mehr als überrascht und hat für knapp unter 450 Euro einiges zu bieten. Im vorliegenden Testbericht stellen wir den QIDI TECH i-mate S FDM-3D-Drucker, der voll montiert und mit einer zusätzlichen 0,2 mm Düse geliefert wird, ausführlich vor, geben Tipps und zeigen für wen sich der i-mate S von QIDI TECH eignet. Am Ende vom Testbericht besteht die Möglichkeit uns Fragen zu stellen. Wir drucken aktuell täglich mit dem i-mate S und helfen gerne weiter.

Testbericht:

Artillery Hornet – Der bessere GENIUS oder nur ein weiterer neuer 3D-Drucker?

6. Mai 2021
Artillery Hornet

Artillery Hornet im Test: Der Artillery Hornet fällt auf! Nicht nur wegen seinem prägnantem schwarz-gelben Design, auch wegen seinem Preis. Ab rund 200 Euro gibt es den Hornet zu 95% vormontiert, robustem Material (Aluminium), Remote-Titan-Extruder und vielen Sicherheitsmerkmalen, die den 3D-Drucker für preisbewusste Einsteiger interessant machen. Wir haben den Artillery Hornet getestet. Im nachfolgenden Testbericht erfahren Sie mehr über Lieferumfang, Tipps zur Montage, Inbetriebnahme, das Menü und Steuerung des 3D-Druckers bis hin zum ersten gedruckten Objekt. Unser Fazit soll dabei helfen die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Ein Preisvergleich zum Artillery Hornet findet sich ebenfalls am Ende des Tests.

Testbericht:

ATOMSTACK A5 Pro 40W – Viel Lasergravierer für wenig Geld

28. April 2021
ATOMSTACK A5 Pro 40W

Der ATOMSTACK A5 PRO 40W im großen Test. Was taugt der Lasergravierer für rund 300 Euro? Für wen eignet er sich? Ist Aufbau und Einrichtung auch für Anfänger zu bewältigen? Welche Materialien kann der A5 Pro 40W lasern und welche Schutzmaßnahmen sind im Lieferumfang enthalten? Wir haben den ATOMSTACK A5 Pro 40W getestet und uns von der Qualität des beliebten Lasergravierers überzeugen lassen. Lesen Sie unser Testergebnis hier im kostenlosen Testbericht.

Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige