News zum Thema

Anzeige
Wireless und portabel:

Shining 3D stellt neue tragbare und drahtlose 3D-Scanner FreeScan X5+/X7+ vor

11. September 2018 Jan Zieler
Shining 3D FreesScan X7+

Shining 3D hat die Einführung seiner neuen 3D-Scanner FreeScan X5+ und X7+ auf IMTS 2018 angekündigt. Die drahtlosen Scanner FreeScan X5+ und X7+ definieren als erste tragbare Laser-3D-Scanner von SHINING 3D die Portabilität von tragbaren 3D-Scannern neu und bieten Benutzern ein ganz neues 3D-Scan-Erlebnis, verspricht der chinesische Hersteller. Wir stellen die neuen 3D-Scanner-Modelle FreeScan X5+ und X7+ einmal genauer vor.

Additive Material Exhibition 2018:

Prodways stellt mit MOVINGLight® V10 neuen Keramik-3D-Drucker vor

6. September 2018 Andreas Krämer
ProMaker V10

Das chinesische Technologieunternehmen und Hersteller für 3D-Drucker Prodways stellt auf der Additive Material Exhibition 2018 seinen neuesten 3D-Drucker vor, den MOVINGLight® V10. Dabei handelt es sich um einen Keramikdrucker, der vor allem für Medizin und Luftfahrtindustrie von Interesse sein könnte.

Lukrativer chinesischer Markt:

Deutscher Spezialist für Nano-3D-Druck Nanoscribe GmbH expandiert nach China

2. September 2018 Andreas Krämer
Filiale von Nanoscribe

Die deutsche Nanoscribe GmbH ist Marktführer bei 3D-Druckern im Nano-, Mikro- und Mesoskala-Bereich. Jetzt expandiert das innovative Unternehmen nach China. Sie bezieht einen Teil der Carl ZEISS AG in Shanghai, welche 40 Prozent am Unternehmen hält. Von dort aus werden sie an ihren Zielen wie Ausbau der Geschäftsbeziehungen auf dem chinesischen Markt arbeiten. Eine spannende Entwicklung.

Interessante Forschung:

Forscher auf Peking sehen Potenzial bei dem 3D-Druckverfahren des Selektiven Laserschmelzens zur Fertigung von metallischem Glas

29. August 2018 Andreas Krämer
Grafische Darstellung des Verfahrens

Forscher der Universität für Wissenschaft und Technologie in Peking haben herausgefunden, dass durch das 3D-Druckverfahren des selektiven Laserschmelzens die Herstellung von metallischem Glas möglich sein soll. Eine Optimierung des SLM-Prozesses soll einen Druck ermöglichen, der zu fast 100 Prozent aus metallischem Glas besteht, ohne dass darin Kristalle eingeschlossen sind. Wir stellen die Forschungsergebnisse der chinesischen Wissenschaftler einmal genauer vor.

Finanzierungsziel nach nur 30 Minuten erreicht:

WOW! erreicht mit neuem SparkMaker FHD Desktop-SLA-3D-Drucker auf Kickstarter sein Finanzierungsziel in nur 30 Minuten

24. August 2018 Remziye Korner
Der neue SparkMaker 3D-Drucker

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller WOW! hat eine Crowdfunding-Kampagne für seinen neuen SparkMaker FHD Desktop-SLA-3D-Drucker lanciert. Bereits nach 30 Minuten war das Finanzierungsziel von 43.000 € erreicht. Aktuell wurden schon knapp 190.000 € eingesammelt. Wir stellen den SparkMaker FHD SLA-3D-Drucker für knapp über 200 Euro einmal genauer vor.

4D-Drucker mit keramischer Tinte:

Chinesische Forscher der City University of Hong Kong entwickeln 4D-Druckverfahren für Keramik

22. August 2018 Andreas Krämer
Origami Figur mit 4D-Druck Keramik

Nach mehrjährigen Forschungen ist einem chinesischen Team von Wissenschaftlern der City University of Hong Kong ein Durchbruch beim 4D-Druck von Keramik gelungen. Die entstandenen Keramiken haben ein komplexes Design und sind äußerst robust. Wissenschaftler sprechen bereits von einer „Revolution in der Materialforschung“ und nennen bedeutende Einsatzbereiche für das 4D-Druckverfahren von Keramik.

Hoch hinaus:

China verbessert Einsatz von 3D-Druck mit Keramik in Schwerelosigkeit

22. Juni 2018 Jan Zieler
Ein 3D-gedrucktes Keramikobjekt

Ein Team von Forschern der Chinese Academy of Sciences (CAS) hat sich zum Ziel gesetzt, den 3D-Druck in der Schwerelosigkeit einsetzen zu können. Mithilfe der DLP-Technik gelang ihnen in diesem Bereich eigenen Angaben zufolge auch große Fortschritte. Vor allem ein großes Probleme konnte gelöst werden.

Rapid + TCT-Show 2018:

Tiertime stellt mit X5, UP300 und den UP Mini 2 ES drei neue 3D-Drucker vor

5. Mai 2018 Jan Zieler
Modell Tiertime UP Mini 2 ES

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller Tiertime hat auf der RAPID+TCT Show 2018 gleich drei neue 3D-Druckermodelle vorgestellt. Zwei Modelle sind gänzlich neu, eines wurde lediglich verbessert. Der Tiertime X5 eignet sich für die Anwendung in kleinen Unternehmen. Die anderen beiden Geräte zielen auf Privatanwender ab.

Nächster Hersteller, nächster Schuh:

PEAK präsentiert Volleyballschuhe aus dem 3D-Drucker

23. April 2018 Andreas Krämer
PEAK Volleyballschuh

Ob Laufschuhe, Basketballschuhe oder Schuhe für andere Sportarten, das chinesische Unternehmen PEAK stellt sie alle her. Jetzt ist es ihnen mit Volleyballschuhen erneut gelungen, Spieler dieser Sportart bestens zu unterstützen. Der Volleyballschuh deckt alle Bedürfnisse ab, die man bei diesem Sport benötigt, vor allem dank der ausgezeichneten Polsterung.

Individuell angepasst und nahezu unsichtbar:

Chinesisches Unternehmen Smartee druckt Zahnschienen mit 3D-Drucker

29. März 2018 Andreas Krämer
Patientin mit Zahnschienen von Smartee Denti-Technology

Die meisten Menschen mussten in ihrem Leben schon einmal eine Zahnspange tragen. Das chinesische Unternehmen Smartee Denti-Technology hat vor langer Zeit Zahnschienen hergestellt, die nahezu unsichtbar sind. Die Herstellung übernahmen regionale Partnerunternehmen. Jetzt hat sich das Unternehmen einen eigenen 3D-Drucker angeschafft und stellt die beinahe unsichtbaren Zahnschienen mit 3D-Druck her. Über den Behandlungsfortschritt informiert eine den Patienten eine App.

Zusammenarbeit soll CAMS-Systeme verbessern:

Farsoon Technologies beschließt Kooperation mit AMT bei Post-Processing-Lösungen beim 3D-Druck

5. März 2018 Andreas Krämer
Farsoon arbeitet mit AMT zusammen

Farsoon Technologies und Additive Manufacturing Technologies (AMT) gingen eine Kooperation für das gemeinsame Anbieten innovativer Post-Processing-Lösungen für Additive Manufacturing-Technologien ein. Die automatisierten Postprocessing-Technologien von AMT werden den Produktionsworkflow der bestehenden Farsoon-Maschinen und der zukünftigen CAMS-Systeme erheblich verbessern, versprechen beide Unternehmen. Tatsächlich sind mit der Kooperation innovative Lösungen beim Post-Processing professioneller 3D-Druck-Anwendungen möglich.

TCT Asia:

SLM Solutions führt den 3D-Drucker SLM 280 2.0 auf der TCT Asia 2018 vor

2. März 2018 Andreas Krämer
SLM 280 2.0 - ein Universalprodukt

Auf der TCT Asia 2018 stellte das Unternehmen SLM Solutions ihr neuestes Produkt, den SLM 280 2.0 3D-Drucker, vor. Der 3D-Drucker deckt viele Arbeitsschritte ab, von der Datenaufbereitung bis zur Pulverrückgewinnung und richtet sich an industrielle Anwendungen der additiven Fertigung. Die TCT Asia läuft noch bis zum 3. März, in Shanghai, China.

Bis zu 20 mal schneller:

KENDLE verspricht mit „K2“ einen SLA-3D-Drucker für 1000 Euro

17. Januar 2018 Remziye Korner
KENDLE K2

Die Kickstarter-Kampagne vom chinesischen 3D-Drucker-Startup KENDLE läuft noch einen Monat und erreicht kurz nach Kampagnenbeginn bereits über 50% seines Finanzierungsziels. Geboten wird den Käufern ein SLA-3D-Drucker mit dem Namen KENDLE K2. Der Preis soll gerade einmal bei 1000 Euro liegen. Ein besonderes Highlight aber ist das Resin, Transparent C.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige