3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Neuvorstellung:

ANYCUBIC startet Verkauf von neuem, superschnellen FDM-3D-Drucker Kobra Plus

15. Juni 2022
ANYCUBIC Kobra Plus

Das chinesische 3D-Druck-Unternehmen ANYCUBIC stellt seinen neuen FDM-3D-Drucker „Kobra Plus“ als leistungsstarke, zuverlässige und vor mit 180 mm/s vor allem superschnelle 3D-Druck-Lösung für fortgeschrittene Anwender vor. Der ANYCUBIC Kobra Plus ist damit das neueste Mitglied der Kobra-3D-Drucker-Serie und kann ab sofort bestellt werden. Im Rahmen der Markteinführung wurden außerdem zwei neue 3D-Druck-Filamente eingeführt.

TOP-Angebot zum 10. Geburtstag:

QIDI TECH X-Max 3D-Drucker und 1 kg PLA-Filament bei Geekbuying jetzt zum TOP-Angebotspreis

14. Juni 2022
QIDI TECH X-Max

Mit dem X-Max hat der Hersteller QIDI TECH einen leistungsstarken und beliebten Desktop-3D-Drucker mit geschlossenem Bauraum auf dem Markt platziert, der sich im semiprofessionellen Bereich auch für anspruchsvolle Hobby-Maker-Projekte eignet und darüber hinaus über einige interessante Features verfügt. Beim bekannten Online-Händler Geekbuying gibt es jetzt den QIDI TECH X-Max, im Rahmen des 10. Geburtstag des Online-Shops, für kurze Zeit zum absoluten Niedrigpreis.

Extrem erfolgreich:

Lasergravierer M3 sammelt fast 400.000 US-Dollar bei Kickstarter ein

13. Juni 2022
Mr. Carve M3

Auf Kickstarter wird noch wenige Stunden der Lasergravierer M3 vom Hersteller Mr. Carve zum Early-Bird-Preis angeboten. Der M3 sammelte bisher über 380.000 US-Dollar von den benötigten 10.000 US-Dollar und gilt daher als besonders erfolgreich unter den Lasergravierern auf der Crowdfunding-Plattform. Wir stellen den M3, der mit austauschbaren Infrarot- und blauen Laserköpfen ausgestattet wurde und über einen zehnmal größeren Arbeitsbereich verfügt als vergleichbare Modelle, einmal genauer vor.

Wegen fehlender Warnhinweise:

Eltern verklagen Alibaba und 3D-Drucker-Hersteller nach Feuertod ihres Sohnes

Wohnungsbrand wegen 3D-Drucker

Der Online-Händler Alibaba und der 3D-Drucker-Hersteller Tronxy werden verklagt. Die Kläger sind die Eltern des verstorbenen jungen Mannes Calvin Yu, der aufgrund eines fehlerhaften 3D-Druckers in einem Hausbrand verstarb. Alibaba und Tronxy sollen es verabsäumt haben, über die möglichen Gefahren zu warnen, heißt es in der Klage der US-amerikanischen Eltern.

Erfüllt hohe industrielle Anforderungen:

TIJO bietet Nickellegierung IN625 jetzt auch als 3D-Druck-Metallpulver an

9. Juni 2022
Pulver

Das chinesische Materialunternehmen Changsha Tijo Metal Material Co., Ltd. (kurz TIJO) bietet seit Kurzem seine Nickellegierung IN625 auch als 3D-Druck-Metallpulver an. Die nicht magnetische, korrosions- und oxidationsbeständige Superlegierung auf Nickelbasis erfüllt die hohen Anforderungen an viele Industriebereiche für die additive Fertigung.

Neuvorstellung:

FlashForge bringt neuen 3D-Drucker Adventurer 4 Lite auf den Markt

3. Juni 2022
FlashForge Adventurer 4 Lite 3D-Drucker

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller FlashForge hat mit dem Adventurer 4 Lite einen neuen 3D-Drucker auf den Markt gebracht. Dieser verfügt über einen geschlossenen Bauraum, automatische Nivellierung und kann eine Extrudertemperatur bis 265 Grad Celsius erreichen. Die Düsen lassen sich außerdem leicht austauschen, um eine große Anzahl verschiedener Materialien verarbeiten zu können. Wir stellen den FlashForge Adventurer 4 Lite 3D-Drucker einmal genauer vor.

Natur als Inspiration:

Forscher aus China entwickeln Methode zum Hinzufügen von Farbe zu 3D-gedruckten Teilen

2. Juni 2022
3D-gedruckte Prototypen

Forscher aus China haben eine Methode entwickelt, mit der sie Teilen aus dem 3D-Drucker eine Farbe hinzufügen können. Dazu ließen sie sich von der Natur inspirieren und entwickelten ein neuartiges 3D-Drucker-Material für den FFF-3D-Druck. Wir stellen die Methode, die vor allem sicherer als das Färben mit giftigen chemischen Stoffen sein soll, einmal genauer vor.

Neue Technologien in 3D-Druckern:

Anycubic stellt neuartige LeviQ Auto-Nivellierungstechnologie und LighTurbo Matrix-Lichtquelle vor

17. Mai 2022
3D-Drucker-Serie ANYCUBIC Photon M3

Das bekannte chinesische 3D-Druck-Unternehmen ANYCUBIC hat mit dem Nivellierungssystem LeviQ und der LighTurbo Matrix-Lichtquelle zwei Neuheiten vorgestellt. Das Nivellierungssystem LeviQ kommt bereits im 3D-Drucker-Modell Kobra von Anycubic vor. Die LighTurbo Matrix-Lichtquelle wird in den neu veröffentlichten Anycubic Photon M3, M3 plus und M3 Max eingesetzt.

Neuvorstellung:

Farsoon stellt FS200Mx2 3D-Drucker mit dualer 500-Watt-Laserkonfiguration vor

11. Mai 2022
3D-Drucker FS200Mx2

Das 3D-Druck-Unternehmen Farsoon stellt mit dem FS200Mx2 einen neuen 3D-Drucker vor. Dieser hat ein Bauvolumen von 425 x 230 x 300 mm und eine duale 500-Watt-Laserkonfiguration. In wenigen Tagen wird er auf der Rapid+TCT 2022 in Michigan erstmals zu sehen sein. Wir berichten was jetzt schon zu dem neuen 3D-Druck-System bekannt ist.

Neuvorstellung:

Neuer Tronxy Crux 1 3D-Drucker vorgestellt und Pre-Sale gestartet

10. Mai 2022
3D-Drucker Crux 1 von Tronxy

Der 3D-Drucker-Hersteller Tronxy präsentiert mit dem „Crux 1“ sein neuestes FDM-3D-Drucker-Modell. Dieses eignet sich für Einsteiger, die erste Schritte im 3D-Druck wagen oder Profis, die ein preiswertes Zweitgerät suchen. Wir stellen den Crux 1 von Tronxy vor.

Weltweit größter 3D-Drucker:

China baut auf Plateau in Tibet Staudamm mit 3D-Druck und Künstlicher Intelligenz ganz ohne menschliche Mitarbeiter

Plateau Tibet

China ist längst das Land der Superlativen. Jetzt planen chinesische Ingenieure den Bau eines Staudamms auf einem Plateau in Tibet, bei dem 3D-Drucker und Künstlicher Intelligenz zum Einsatz kommen. Das Projekt soll ganz auf menschliche Mitarbeiter verzichten. In der Bauzeit von zwei Jahren soll das Plateau zum weltweit größten 3D-Druck-Roboter werden. Wir berichten was bisher zu dem Projekt bekannt ist.

Neuvorstellung:

SUNLU S9 Plus 3D-Drucker mit Erkennung von Filament-Verstopfung auf Kickstarter vorgestellt

28. April 2022
Mann am Computer, nebendran 3D-Drucker mit Filamentdryer und 3D-Druck-Objekten

Das chinesische 3D-Druck-Unternehmen SUNLU präsentiert derzeit auf Kickstarter seinen neuen Desktop-3D-Drucker SUNLU S9 Plus. Dieser hat ein großes Bauvolumen von 310 x 310 x 400 mm und wurde mit einer Funktionen zur Erkennung von Filament-Verstopfungen ausgestattet. Der SUNLU S9 Plus verfügt außerdem über einen Filament-Trockner und kann mit einem maximalen Düsentemperatur von 260 Grad auch Kohlefaser-Filamente drucken.

Durchdachtes Design:

3-in-1 3D-Drucker Snapmaker 2.0 gewinnt iF Design Award 2022

17. April 2022
3D-Drucker Bundle Snapmaker 2.0 3-in-1-Bundle

Der Snapmaker 2.0 ist ein 3-in-1-3D-Drucker der neben dem 3D-Druck auch CNC-Bearbeitung und Lasergravierung bietet. In diesem Jahr gewann das erfolgreiche Modell einen iF Design Award 2022 in seiner Produktkategorie. Der iF Design Award zählt zu den renommiertesten Designpreisen weltweit.

Neuvorstellung:

Creality Ender 3 S1 Pro 3D-Drucker mit Vollmetall-Sprite-Extruder und optionalem Lasergravierer für nur 460 Euro

7. April 2022
Creality Ender 3 S1 Pro

Der 3D-Drucker-Hersteller Creality hat mit dem Ender 3 S1 Pro eine verbesserte Version des erst zu Jahresbeginn vorgestellten Ender 3 S1 vorgestellt. Der neue Ender 3 S1 Pro bietet einen Vollmetall-Sprite-Extruder, kann über die Creality Cloud App von überall aus gesteuert werden und verfügt über weitere Optimierungen. Bei Bedarf kann der Druckkopf auch mit einem Lasergravur-Kopf ausgetauscht werden. Der 3D-Drucker eignet sich sowohl für Einsteiger als auch als zuverlässiges Zweitgerät für erfahrene Anwender und hilft es dabei kreative Ideen zu verwirklichen.

PowerBoost-Technologie:

Anker Innovations startet Verkauf seines ersten 3D-Druckers AnkerMake 5 auf Kickstarter

6. April 2022
3D-Drucker AnkerMake M5 in Werkstatt

Das chinesische Unternehmen Anker Innovations stellt mit dem 3D-Drucker AnkerMake M5 seinen ersten 3D-Drucker auf Kickstarter vor. Der Desktop-3D-Drucker hat ein Bauvolumen von 235 x 235 x 250 mm und wurde mit der sogenannten PowerBoost-Technologie ausgestattet. Wir stellen den AnkerMake M5 3D-Drucker einmal genauer vor.