News zum Thema

Elektronik:

Chinesische Forscher nutzen flüssiges Metall zum 3D-Druck funktionaler Elektronikbauteile

9. März 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Biegsame 3D-gedruckte Komponente.

Forscher aus der chinesischen Hauptstadt Peking nutzen den 3D-Druck, um funktionale elektronische Komponenten mit injiziertem Metall herzustellen. Dabei wird flüssiges Metall in ein 3D-gedrucktes Elastomersubstrat eingebettet. Die Elastomerstrukturen sind mit Hohlkanälen versehen, in die dann … „Chinesische Forscher nutzen flüssiges Metall zum 3D-Druck funktionaler Elektronikbauteile“ weiterlesen

Fortschritt:

Turbojet-Motor aus dem 3D-Drucker besteht Test mit 100.000 Umdrehungen/Minute

22. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
3D-gedruckte Turbomotorteile

Das chinesische 3D-Druck-Unternehmen Farsoon Technologies gab vor Kurzem bekannt, dass die von ihm hergestellten Turobjet-Motorteile einen 100.000 Umdrehungen-pro-Minute Test erfolgreich bestanden. Farsoon Technologies wurde im Jahr 2009 gegründet und möchte zu einem ernsten Konkurrenten im … „Turbojet-Motor aus dem 3D-Drucker besteht Test mit 100.000 Umdrehungen/Minute“ weiterlesen

Asiatisch-pazifischer Raum:

IDC: 3D-Druck könnte im Jahr 2018 auf dem asiatisch-pazifischen Markt zum Mainstream gehören

16. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
IDC Logo.

Einer Analyse des Marktforschungsunternehmens International Data Corporation (IDC) zufolge könnte die 3D-Druck-Technologie im Jahr 2018 im asiatisch-pazifischen Raum bereits zum Mainstream gehören. Zu diesem Schluss kommt die jetzt unter der Bezeichnung „IDC FutureScape: Worldwide 3D … „IDC: 3D-Druck könnte im Jahr 2018 auf dem asiatisch-pazifischen Markt zum Mainstream gehören“ weiterlesen

3D-Druck von Implantaten:

In Hongkong wurde zum ersten Mal ein 3D-gedruckter Metall-Talus-Knochen implantiert

1. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Arzt mit einem Modell des Talus und Knöchels

Ärzte des Pamela Youde Nethersole Eastern Hospitals (PYNEH) in Hongkong nutzten zum ersten Mal den 3D-Druck, um bei einem Verkehrsunfallopfer ein Metall-Talus-Implantat mit einem 3D-Drucker herzustellen und einzusetzen. Vielleicht haben Sie vom Talus-Knochen noch nie … „In Hongkong wurde zum ersten Mal ein 3D-gedruckter Metall-Talus-Knochen implantiert“ weiterlesen

Metall-Laser-Sintern:

Farsoon Technologies steigt mit neuem 3D-Drucker FS271M in Laser-Metall-Sinterung ein

30. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Farsoon FS271M.

Die in China gegründete Hunan Farsoon Hi-Tech Co. Ltd. hat sich nun auch auf die Laser-Metall-Sinterung spezialisiert und für dieses spezielle 3D-Druck-Verfahren den Metalldrucker FS271M entwickelt. Mit dem neuen 3D-Drucker angesprochen werden Unternehmen der Medizin, … „Farsoon Technologies steigt mit neuem 3D-Drucker FS271M in Laser-Metall-Sinterung ein“ weiterlesen

Schluss mit Tierversuchen:

Chinesische Firma nutzt Bioprinting zur Entwicklung künstlicher Haut für Tests von Kosmetika

17. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Hautstrukturen

Die chinesische JALA Cosmetics Group hat sich auf die Herstellung von Kosmetik spezialisiert und mit dem 3D-Bioprinting eine „asiatische Haut“ entwickelt, die für Tests von Kosmetikprodukten verwendbar ist. Mit Verbreitung des patentierten Bioprinting-Verfahrens wären Tests an Menschen … „Chinesische Firma nutzt Bioprinting zur Entwicklung künstlicher Haut für Tests von Kosmetika“ weiterlesen

"The Chubby Girl":

Sri Lanka plant die Bestellung von Xian Y-20 Flugzeugen, die auch mit Hilfe von 3D-Druck gefertigt sein sollen

7. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Xian Y-20

Das der 3D-Druck in der Luft- und Raumfahrtindustrie immer häufiger zum Einsatz kommt, ist kein Geheimnis mehr. Sri Lanka hat nun die ersten beiden Xian Y-20 Militärtransporter bestellt, bei deren Produktion auch der 3D-Druck  zum … „Sri Lanka plant die Bestellung von Xian Y-20 Flugzeugen, die auch mit Hilfe von 3D-Druck gefertigt sein sollen“ weiterlesen

Multifunktions-3D-Drucker:

Dobot M1 erreicht bei Kickstarter binnen eines Tages Finanzierungssumme von 100.000 US-Dollar

2. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Zubehör

Der Dobot M1 Roboterarm, mit dem nicht nur 3D-Druck, sondern beispielsweise auch Lasergravuren und das Sortieren von Einzelteilen möglich werden, erreichte bei Kickstarter binnen 23 Stunden eine Finanzierungssumme von 100.000 US-Dollar. Nach Informationen des Unternehmens … „Dobot M1 erreicht bei Kickstarter binnen eines Tages Finanzierungssumme von 100.000 US-Dollar“ weiterlesen

China:

Chinesen fertigen Prototypen eines Zylinderdruckbehälters für Kernreaktor mit 3D-Drucker

21. November 2016 Susann Heinze-Wallmeyer

In China wurde der erste Prototyp eines Zylinderdruckbehälters gedruckt, der in einem Kernreaktor zum Einsatz kommen kann. Bei der additiven Fertigung des Reaktorbauteils kam ein Schwermetall-Additiv-System zur Anwendung. Der Prototyp wurde vom China Nuclear Power Research … „Chinesen fertigen Prototypen eines Zylinderdruckbehälters für Kernreaktor mit 3D-Drucker“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige