News zum Thema

Anzeige
Schule mit Vordbildfunktion:

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln erhält 3D-Druck-Studio mit 10 Arbeitsplätzen

11. Juli 2019
Gesamtschule Westerkappeln Standort Wersen

Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat seit wenigen Wochen am Standort Wersen ein 3D-Druckstudio in Betrieb. Teile der Kosten wurden mit dem Preisgeld der Adelheid-Windmöller-Stiftung gedeckt. Schüler und Lehrer sind begeistert und entwickeln fleißig mit dem 3D-Druck unterschiedlichste Objekte, von der Idee bis zum fertigen Objekt.

Finanzierung über Förderverein:

Hankensbütteler Gymnasium erhält 3D-Drucker und 3D-Scanner

17. Juni 2019
Rutt und Krummel mit dem 3D-Drucker

Das Hankensbütteler Gymnasium (Niedersachsen) hat dank des Fördervereins der Schule einen 3D-Drucker und einen 3D-Scanner erhalten. Lehrer und Schüler freuen sich über die neuen Möglichkeiten, den 3D-Druck und das 3D-Scanning jetzt in die Ausbildung der Schüler integrieren zu können.

Digitalisierung in der Schule:

Neue Mittelschule Egger-Lienz in Österreich erhält 3D-Drucker

9. Juni 2019
3D-Drucker in der Schule

Die NMS Neue Mittelschule Egger-Lienz in Österreich hat einen 3D-Drucker erhalten. Finanziert wurde der 3D-Drucker als Spende der regionalen Firma Micado. Mit dem neuen 3D-Drucker können die Schüler sich ab sofort im Unterricht mit der additiven Fertigung vom Prototyping bis zur fertigen Produktentwicklung auseinandersetzen.

Schüler und Lehrer helfen:

Seidenhenne Blue erhält von Schülern Beinprothese aus dem 3D-Drucker

17. Mai 2019
3D-gedruckte Beinprothese von Blue

Die Seidenhenne Blue hat wegen eines wildernden Waschbären ihr Bein verloren. Ihre Besitzerin fertigte mit ihren Schulkollegen und ihrer Lehrerin eine Beinprothese mit einem handelsüblichen 3D-Drucker. Jetzt kann die Henne wieder normal laufen. Und die Schüler haben viel gelernt.

Initiative "Berliner Schulpate":

Lynar-Grundschule in Berlin Spandau erhält 3D-Drucker

17. April 2019
Lynar-Grundschule Eingang

Die Lynar-Grundschule in Berlin Spandau erhält dank der Initiative „Berliner Schulpate“ einen 3D-Drucker. Da die Digitalisierung viele Branchen verändert, ist es hilfreich, sich sehr früh mit der neuen Technologie vertraut zu machen. Die Berliner Lynar-Grundschule zeigt damit gemeinsam mit der Berliner Schulpaten gemeinnützige GmbH wie es richtig laufen kann.

3D-Druck, e-Learning, virtuelles Klassenzimmer:

HAK Voitsberg setzt Arbeit mit 3D-Druckern auf den Lehrplan

19. Februar 2019
Direktorin und Schüler

Neu wird es an der österreichischen HAK Voitsberg ab Herbst den Schultyp „Industrial Business“ geben, bei dem auch ein 3D-Drucker zum Einsatz kommt. Der Lehrgang rund um die 3D-Drucktechnologie, e-Learning und ein virtuelles Klassenzimmer soll die Schüler noch besser auf die Berufswelt vorbereiten.

Fächerübergreifende Vorteile:

Gymnasium Laurentianum in Arnsberg setzt auf 3D-Drucker im Unterricht

17. Februar 2019
3D-gedrucktes Objekt gehalten von einer Person

Seit Anfang des Jahres 2019 verfügt das Gymnasium Laurentianum in Arnsberg über einen 3D-Drucker der Marke Ultimaker. Damit sollen die Schüler näher an die 3D-Druck-Technologie herangeführt werden. Die stellvertretende Schulleiterin hofft außerdem auf einen Laborraum, um die neue Technik gemeinsam ausprobieren zu können.

MINT-Unterricht in Österreich:

Technische Neue Mittelschule 1 in Grieskirchen arbeitet jetzt mit 3D-Druckern

14. Februar 2019
Schüler am 3D-Drucker

Schüler an der Technischen Neuen Mittelschule 1 in Grieskirchen (Österreichisch) setzten seit Kurzem im Unterricht auf 3D-Drucker. Die TNMS1 ist damit die erste Pflichtschule des Bezirks, die additive Technologien einsetzt. Schüler und Lehrer sind gleichermaßen begeistert.

Ingenieurbüro Reil übergibt 3D-Drucker:

Digitales Schülerlabor mit 3D-Drucker, Lasercutter uvm. des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums in Cham feierlich eingeweiht

12. Februar 2019
Gäste vor dem 3D-Drucker

Am Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium in Cham wurde jetzt das digitale Schülerlabor eingeweiht. Die Schule erhielt dafür einen CR-3D C444-3D-Drucker, der das insgesamt 80.000 Euro umfassende, moderne Schülerlabor um die 3D-Drucktechnologie ergänzt. Entwickelt und ausführlich vorgestellt wurde der CR-3D C444-3D-Drucker von Christian Reil, Inhaber des Ingenieurbüros Reil.

Baden-Württemberg:

Die Bischof von Lipp Gemeinschaftsschule Mulfingen hat sich einen 3D-Drucker angeschafft

16. Januar 2019
Dremel 3D-Drucker und Verantwortlicher der Schule

Die Bischof von Lipp Gemeinschaftsschule in Mulfingen (Baden-Württemberg) hat sich mit Unterstützung der Eltern und einem Spendenwettbewerb der Sparkasse einen 3D-Drucker erhalten. Das Preisgeld des Wettbewerbs wurde noch einmal um 1000 Euro von einer regionalen Firma aufgestockt, sodass die Lehrer jetzt mit einem professionellen 3D-Drucker die Schulausbildung um das Thema 3D-Druck erweitern können.

Workshop:

Schüler vom Sophie-Scholl-Gymnasium in Oberhausen erforschen 3D-Druck

14. Januar 2019
Schüler vor dem 3D-Drucker

Schüler des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) hatten drei Tage lang die Chance, an der Hochschule Ruhr West (HRW) den 3D-Druck zu erforschen. Der Workshop fand in Bottrop statt und hatte das Ziel, das Interesse an 3D-Druck zu wecken. Künftig sollen die Schüler sich an ihrer Schule selbstständig um die 3D-Drucker kümmern.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige