News zum Thema

Anzeige
Mehr Kreativität, kritisches Denken und Selbstvertrauen:

Australische Studie zeigt die Vorteile von 3D-Druckern in Grundschulen für Kinder

5. November 2018 Jan Zieler
3D-Drucker in der Grundschule

In Australien finden sich immer mehr Makerspaces in den Primary Schools (Grundschulen). Hier lassen sich mit praktischen Werkzeugen wertvolle Erfahrungen und Fähigkeiten in den bedeutsamen MINT-Fächern erlernen. In einer umfangreichen Studie wurden jetzt die Vorteile von Makerspaces und 3D-Druckern in Grundschulen erforscht. Wir werfen einen Blick auf die Ergebnisse.

Britische Wissenschaftler auf der Big Bang Messe:

Grundschule in Großbritannien bietet Schulessen aus dem 3D-Drucker auf seinem Speiseplan an

14. Oktober 2018 Jan Zieler
3D-gedrucktes Essen an der Big Bang Messe

Die Big Bang Messe in England ist Jahr für Jahr ein Treffpunkt für junge Wissenschaftler und Ingenieure. Ein Team von Wissenschaftlern stellte dabei auch Lebensmitteldrucker für die Schulkantine vor. Einzelne Speisen wie sechseckige Bohnen, Kabeljau und Kartoffeln werden dafür testweise auch bereits in einer Grundschule angeboten. Die Schüler zeigten sich an der innovativen Technologie begeistert, was sich auch in einer Umfrage unter den britischen Schülern zur allgemeinen Entwicklung des 3D-Drucks wiederspiegelt.

Talent entdecken und etablieren:

Probierwerkstatt und Makerspace mit 3D-Druckern in Riesa geplant

8. Oktober 2018 Andreas Krämer
Roboter bauen im Makerspace

In Riesa entsteht eine neue Probierwerkstatt. Diese soll es Lehrlingen und allen interessierten Mitbürgern der sächsischen Stadt ermöglichen, neue Technologien wie 3D-Drucker und Lasercutter auszuprobieren. Das Projekt wird von der Universität Leipzig wissenschaftlich begleitet.

Grundlagenvermittlung zu 3D-Technologien :

Stadt Moers bietet Mitte Oktober Workshop für Schüler und Einsteiger zum Thema „Das Museum aus dem 3D-Drucker“

1. Oktober 2018 Andreas Krämer
Mensch mit Tablet im Museum

Vom 16. bis 18. Oktober findet in der Stadt Moers (Nordrhein-Westfalen) ein Workshop für Einsteiger zum Thema 3D-Druck statt. Das Thema lautet „Das Museum aus dem 3D-Drucker“. Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren, die selbst erstellte Objekte mit einem 3D-Drucker ausdrucken und behalten können.

Kreativität und Technik beim "Print it"-Wettbewerb:

Schüler der Carl-Fulroth Gymnasiums in Wuppertal gewinnen mit eigenem Brettspiel „The Professor’s Legacy“ einen 3D-Drucker für ihre Schule

26. September 2018 Andreas Krämer
CFG Duo und ihre Arbeit bei der Preisverleihung

Das Unternehmen Technik-LPE aus Eberbach lobte den bundesweiten Wettbewerb „Print it“ für Schulen aus. 30 Schulen nahmen daran teil. Die drei besten Arbeiten erhielten für ihre Schule einen 3D-Drucker. Gewonnen haben unter anderem auch Schüler des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums in Wuppertal, die mit Hilfe von einem 3D-Drucker und 3D-Scanner ein eigenes Brettspiel entwickelt haben.

3D-Druck-Wissen und -Erfahrung vermitteln:

Gewerbliche Schule Ehingen will in 3D-Drucker investieren

22. September 2018 Andreas Krämer
Kreisräte sehen sich die Lernfabrik 4.0 an

2017 hat die Gewerbliche Schule Ehingen eine Lernfabrik namens „Lernfabrik 4.0“ eröffnet. Das Ziel ist es, Wissen über den 3D-Druck zu übermitteln und wertvolle Erfahrungen im Bereich der additiven Fertigung weiterzugeben. Dank zur Verfügung stehendem Geld wird nun überlegt, in professionelle 3D-Drucker zu investieren.

"Von der Idee zum Produkt":

Hochschule Trier bietet 3D-Druck-Workshop für Schüler an

12. September 2018 Remziye Korner
Zwei Teilnehmer vor dem Computer

Die Hochschule Trier bietet in den Herbstferien vom 8. bis 10. Oktober 2018 unter dem Motto „Von der Idee zum Produkt“ einen 3D-Druck-Workshop für Schüler an. Zielgruppe sind Jugendliche, die an MINT-Studiengängen interessiert sind. Die Schüler entwerfen mit einem 3D-CAD-Programm digitale Objekte, die sie anschließend mit einem 3D-Drucker ausdrucken können.

3D-Drucker für Unternehmen und Bildung:

Vier neue 3D-Drucker von Monoprice vorgestellt

5. September 2018 Jan Zieler
Monoprice Voxel inkl. Beschreibung

Das große Elektrounternehmen und bekannter Hersteller für Desktop-3D-Drucker Monoprice hat bereits eine recht große Auswahl an 3D-Druckern im Sortiment. Mit dem Monoprice Voxel, dem MP Fully Enclosed Dual Extruder, dem MP Fully Enclosed 150 (FE150) und dem MP Fully Enclosed 300 (FE300) stellte Monoprice jetzt aber gleich vier neue 3D-Drucker-Modelle bereit, welches sich an Unternehmen, Bildungseinrichtungen aber auch Privatanwender richten. Wir stellen die neuen Monoprice 3D-Drucker einmal genauer vor.

Lehrreiches Ferienprogramm:

Kinder sammeln 3D-Drucker-Erfahrungen beim Workshop „Bits & Bytes“ in Bad Kissingen

25. August 2018 Andreas Krämer
Kind mit Tablet beim Entwerfen eines Spiels

In Bad Kissingen (Bayern) gab es im Sommer wieder den Workshop „Bits & Bytes“ für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren statt. Es wurde ein eigenes Spiel kreiert, Roboter gebaut und die Kindern konnten erste Erfahrungen am 3D-Drucker sammeln, welcher bei vielen Kindern als Highlight des gut besuchten Workshops galt.

Idee, Konstruktion, 3D-Druck:

Schüler des Evangelisch Stiftisches Gymnasium in Gütersloh lernen 3D-Druck kennen

17. August 2018 Andreas Krämer
Schülerin vor dem Laptop

Sieben Schüler und zwei Lehrer des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums (ESG) Gütersloh erhielten die Möglichkeit, erste Eindrücke vom 3D-Druck zu erhalten. Sie konnten viele MINT-Bereiche im Medienzentrum des Kreises Gütersloh ausprobieren und fertigten ihre eigenen Schachfiguren mit 3D-Software und 3D-Drucker.

Entwerfen, Programmieren, 3D-Drucken:

Wuppertaler Schüler lernen im Zentrum BeST Facetten des 3D-Drucks kennen

19. Juli 2018 Remziye Korner
Schüler am 3D-Drucker

Das Zentrum Bergisches Schul-Technikum (Zentrum BeST) bietet 12 Schülern von drei Schulen eine Woche lang Einblick in allerlei Facetten des 3D-Drucks. Es wird designet, entwickelt, programmiert und anschließend mit dem 3D-Drucker die Objekte ausgedruckt. Der Lehrgang soll den Schülern den Ablauf von der Idee bis zum 3D-gedruckten Objekt aufzeigen und sie auf den späteren beruflichen Alltag vorbereiten.

Projekttag in der 4. Klasse:

Thüringer Schüler widmen sich dem 3D-Druck – und drucken ein Fahrrad

16. Mai 2018 Andreas Krämer
Elektrofahrrad aus dem 3D-Drucker

Beim Projekttag der Lindenschule Blankenhain in Thüringen haben sich die Blankenhainer Schüler mit dem Thema 3D-Druck auseinandergesetzt. Zusammen mit dem Verein Solar-Dorf Kettmannshausen wurde ein Fahrrad mit Solarantrieb in Modellgröße hergestellt.

Neue Technologien schon früh verstehen:

Singapur plant für jede Grundschule einen 3D-Drucker einzuführen

16. März 2018 Andreas Krämer
Schülerin mit 3D-Drucker

Singapur ist fasziniert von den Möglichkeiten, die mit der 3D-Drucktechnologie entstehen. Um den Nachwuchs möglichst früh damit vertraut zu machen, soll es in den nächsten Jahren an jeder Grundschule mindestens einen 3D-Drucker geben. Neben Großprojekten wie einer Siedlung komplett mit Wohnungen aus dem 3D-Drucker, hat das technikaffine Singapur aber noch viel mehr vor.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige