News zum Thema

"Von der Idee zum Produkt":

Hochschule Trier bietet 3D-Druck-Workshop für Schüler an

12. September 2018 Remziye Korner
Zwei Teilnehmer vor dem Computer

Die Hochschule Trier bietet in den Herbstferien vom 8. bis 10. Oktober 2018 unter dem Motto „Von der Idee zum Produkt“ einen 3D-Druck-Workshop für Schüler an. Zielgruppe sind Jugendliche, die an MINT-Studiengängen interessiert sind. Die Schüler entwerfen mit einem 3D-CAD-Programm digitale Objekte, die sie anschließend mit einem 3D-Drucker ausdrucken können.

3D-Drucker für Unternehmen und Bildung:

Vier neue 3D-Drucker von Monoprice vorgestellt

5. September 2018 Jan Zieler
Monoprice Voxel inkl. Beschreibung

Das große Elektrounternehmen und bekannter Hersteller für Desktop-3D-Drucker Monoprice hat bereits eine recht große Auswahl an 3D-Druckern im Sortiment. Mit dem Monoprice Voxel, dem MP Fully Enclosed Dual Extruder, dem MP Fully Enclosed 150 (FE150) und dem MP Fully Enclosed 300 (FE300) stellte Monoprice jetzt aber gleich vier neue 3D-Drucker-Modelle bereit, welches sich an Unternehmen, Bildungseinrichtungen aber auch Privatanwender richten. Wir stellen die neuen Monoprice 3D-Drucker einmal genauer vor.

Lehrreiches Ferienprogramm:

Kinder sammeln 3D-Drucker-Erfahrungen beim Workshop „Bits & Bytes“ in Bad Kissingen

25. August 2018 Andreas Krämer
Kind mit Tablet beim Entwerfen eines Spiels

In Bad Kissingen (Bayern) gab es im Sommer wieder den Workshop „Bits & Bytes“ für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren statt. Es wurde ein eigenes Spiel kreiert, Roboter gebaut und die Kindern konnten erste Erfahrungen am 3D-Drucker sammeln, welcher bei vielen Kindern als Highlight des gut besuchten Workshops galt.

Idee, Konstruktion, 3D-Druck:

Schüler des Evangelisch Stiftisches Gymnasium in Gütersloh lernen 3D-Druck kennen

17. August 2018 Andreas Krämer
Schülerin vor dem Laptop

Sieben Schüler und zwei Lehrer des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums (ESG) Gütersloh erhielten die Möglichkeit, erste Eindrücke vom 3D-Druck zu erhalten. Sie konnten viele MINT-Bereiche im Medienzentrum des Kreises Gütersloh ausprobieren und fertigten ihre eigenen Schachfiguren mit 3D-Software und 3D-Drucker.

Entwerfen, Programmieren, 3D-Drucken:

Wuppertaler Schüler lernen im Zentrum BeST Facetten des 3D-Drucks kennen

19. Juli 2018 Remziye Korner
Schüler am 3D-Drucker

Das Zentrum Bergisches Schul-Technikum (Zentrum BeST) bietet 12 Schülern von drei Schulen eine Woche lang Einblick in allerlei Facetten des 3D-Drucks. Es wird designet, entwickelt, programmiert und anschließend mit dem 3D-Drucker die Objekte ausgedruckt. Der Lehrgang soll den Schülern den Ablauf von der Idee bis zum 3D-gedruckten Objekt aufzeigen und sie auf den späteren beruflichen Alltag vorbereiten.

Projekttag in der 4. Klasse:

Thüringer Schüler widmen sich dem 3D-Druck – und drucken ein Fahrrad

16. Mai 2018 Andreas Krämer
Elektrofahrrad aus dem 3D-Drucker

Beim Projekttag der Lindenschule Blankenhain in Thüringen haben sich die Blankenhainer Schüler mit dem Thema 3D-Druck auseinandergesetzt. Zusammen mit dem Verein Solar-Dorf Kettmannshausen wurde ein Fahrrad mit Solarantrieb in Modellgröße hergestellt.

Neue Technologien schon früh verstehen:

Singapur plant für jede Grundschule einen 3D-Drucker einzuführen

16. März 2018 Andreas Krämer
Schülerin mit 3D-Drucker

Singapur ist fasziniert von den Möglichkeiten, die mit der 3D-Drucktechnologie entstehen. Um den Nachwuchs möglichst früh damit vertraut zu machen, soll es in den nächsten Jahren an jeder Grundschule mindestens einen 3D-Drucker geben. Neben Großprojekten wie einer Siedlung komplett mit Wohnungen aus dem 3D-Drucker, hat das technikaffine Singapur aber noch viel mehr vor.

Gewinnerprämie für Jugend forscht Teilnahme erhalten:

Goetheschule Ilmenau verfügt nun über einen 3D-Drucker

12. März 2018 Andreas Krämer
3D-Drucker von Computer Systems Ilmenau gesponstert

Die Goetheschule Ilmenau in Thüringen hat an einem Jugend forscht-Wettbewerb teilgenommen und gewonnen. Als Gewinn wurde ihr jetzt von einem regionalen Unternehmen ein 3D-Drucker übergeben. Das Gerät wurde schon vorher von den Thüringer Schülern mit Begeisterung genutzt und steht ab sofort in der Schule für kreative 3D-Druck-Projekte den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

Erfahrungen mit 3D-Druck sammeln:

STAWAG Schulwettbewerb lässt Schüler Elektroautos mit 3D-Drucker entwickeln

1. März 2018 Andreas Krämer
Abschlussrennen

Bereits zum 14. Mal nehmen Schüler aus den Schulen in Aachen an einem Wettbewerb des Energieversorgers Stawag teil. Das Ziel ist es, ein Elektroauto mit dem 3D-Drucker zu bauen. Nach sorgfältiger Einschulung in die Thematik, gehen die Kinder mit Begeisterung ans Werk. Am Ende findet ein Abschlussrennen statt. Den Siegern winken tolle Preise.

Sieger von "Jugend forscht":

Schüler in Niedersachsen entwickeln Feinstaubsensor mit 3D-Drucker für 50 Euro

28. Februar 2018 Andreas Krämer
Mehrere Plätze für Schüler des Gymnasiums Bad Zwischenahn am Jugend Forscht Wettbewerb

Die Schüler des Gymnasiums in Bad Zwischenahn (Niedersachsen) haben gleich mehrfach am Jugend forscht-Wettbewerb in Emden teilgenommen. Und sie wurden mit mehreren guten Plätzen belohnt. Mit dabei war auch ein Feinstaubsensor, der mithilfe eines 3D-Druckers entstand und gerade einmal 50 Euro kostet.

Voneinander lernen:

Ultimaker und iGo3D schaffen mit Comedu erste digitale Community für 3D­-Druck an Schulen in Deutschland

23. Februar 2018 Andreas Krämer
Schüler com3du

Die Unternehmen Ultimaker und iGo3D haben mit der Community com3du / comedu die ersten Community für 3D-Druck gegründet, die Schülern und Lehrpersonal den Umgang mit dem 3D-Druck näher bringen soll. Die Zusammenarbeit in der Community soll Fortschritte schneller herbeiführen, indem Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam ihre Ziele erarbeiten.

Dank Unterstützung aus der Wirtschaft:

Hessische Schule am Dohlberg erhält 3D-Drucker für Unterricht

4. Februar 2018 Andreas Krämer
Schüler mit dem 3D-Drucker

Die Schule am Dohlberg aus dem hessischen Büdingen reiht sich ein in die Liste der Schulen in Deutschland, die zukünftig 3D-Drucker im Unterricht einsetzen. Möglich wurde die Anschaffung des 3D-Druckers erst durch die Unterstützung eines regionalen Unternehmens, was auch für andere Regionen, Schulen und Unternehmen als Vorbild verstanden werden kann.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.