News zum Thema

Anzeige
Kunst:

Ukrainischer Künstler fertigt riesige Blume mit einem 3D-Drucker

21. Dezember 2016 Marcel Thum
Stepan Ryabchenko mit Blume aus 3D-Drucker

Der ukrainische Künstler Stepan Ryabchenko hat eine übergroße Blume aus einem 3D-Drucker vorgestellt. An dem Kunstprojekt arbeitete der Künstler mehrere Monate. Die knallgelbe Blume kann nun in der ART UKRAINE gallery angesehen werden. Der Künstler Stepan Ryabchenko aus der Ukraine hat im Rahmen seines Doom´s Day Project mit einem 3D-Drucker gearbeitet, um seine Riesenblume „Walking … „Ukrainischer Künstler fertigt riesige Blume mit einem 3D-Drucker“ weiterlesen

Projekt #Laugh:

NASA will das Lachen aus einem 3D-Drucker ins All entsenden

15. Dezember 2016 Andreas Krämer
Lachen aus dem 3D-Drucker

Der Künstler Eyal Gever plant zusammen mit der NASA unter dem Projektnamen #Laugh das 3D-gedruckte Abbild des menschlichen Lachens ins Weltall zu schicken. Teilnehmen kann jeder. Das Lachen mit den meisten Stimmen wird als digitales 3D-Modell zur ISS geschickt, vor Ort ausgedruckt und anschließend ins Weltall geschickt. Die US-Weltraumbehörde NASA und der israelische Künstler Eyal … „NASA will das Lachen aus einem 3D-Drucker ins All entsenden“ weiterlesen

3D-Druck-Startup:

US-Designer fertigt Miniatur-Designer-Taschen mit 3D-Drucker

11. November 2016 Andreas Krämer
Miniatur-Handtasche von Chanel

Mit seiner Geschäftsidee Designer-Taschen in Miniaturformat mit dem 3D-Drucker zu fertigen und zu verkaufen hat der US-Designer Philip Nuveen eine Goldader getroffen. Neben Taschen fertigt Nuveen auch Möbel mit seinem 3D-Drucker und richtet sogar ganze Büros ein. Der US-Designer Philip Nuveen fertigt mit Hilfe der 3D-Drucker teure Designer-Taschen in Miniaturversion. Die kleinen, gedruckten Taschen platziert er auf … „US-Designer fertigt Miniatur-Designer-Taschen mit 3D-Drucker“ weiterlesen

"Vagina Kayak Lady":

Die Vagina aus dem 3D-Drucker wird zum Politikum in Japan

10. Mai 2016 Andreas Krämer
Megumi Igarashi

Weil die Japanerin Megumi Igarashi die 3D-Dateien ihrer Vagina öffentlich zum Download für den 3D-Druck anbot, verurteilte sie ein Gericht zu einer hohen Geldstrafe. Doch Igarashi gibt sich kämpferisch und will das Urteil nicht akzeptieren. Die Geschichte der „Vagina Kayak Lady“ ist in Japan längst ein Politikum. Die japanische Künstlerin Megumi Igarashi sorgte 2014 für Aufmerksamkeit, … „Die Vagina aus dem 3D-Drucker wird zum Politikum in Japan“ weiterlesen

"Heavy Metal":

Die erste Aluminium-Gitarre der Welt aus einem 3D-Drucker

6. Mai 2016 Andreas Krämer
Gitarre aus dem 3D-Drucker

Ein schwedischer Künstler hat mit einem 3D-Drucker eine Gitarre aus Aluminium gefertigt. Die „Heavy Metal“, wie Olaf Diegel seine Gitarre nennt, ist damit die erste 3D-gedruckte Aluminium-Gitarre der Welt. Der schwedische Künstler und Designer Olaf Diegel hat seine Gitarre namens „Heay Metal“ aus Aluminium für sein Unternehmen Odd Guitars mit einem 3D-Drucker hergestellt. Er wollte … „Die erste Aluminium-Gitarre der Welt aus einem 3D-Drucker“ weiterlesen

#techstyle:

Ausstellung für Kleidung aus dem 3D-Drucker in Boston

5. April 2016 Andreas Krämer
Aufwendiges Kleid aus dem 3D-Drucker

Die Ausstellung #techstyle in Boston verbindet eindrucksvoll Mode, Kunst und die 3D-Druck-Technologie. So zum Beispiel werden Kleider kunstvoll direkt auf den Körper der Frauen gedruckt. Die Kunstausstellung widmet sich neben eindrucksvollen Kleiderstücken auch ernsten Themen zum 3D-Textildruck und der Herstellung von Kleidung für die westliche Welt. In Boston findet mit unter dem Titel #techstyle im Museum of … „Ausstellung für Kleidung aus dem 3D-Drucker in Boston“ weiterlesen

Kunst:

Schmuck aus Gold mit dem 3D-Stift gefertigt

21. Februar 2016 Andreas Krämer
Ohrring mit 3D-Stift gefertigt

Was kann man mit einem 3D-Stift schon machen? Schmuck aus Gold und Silber, dachten sich die Künstler von DGC Jewellers“ aus New York. Und fertigten kurzerhand eine Reihe künstlerischer Schmuckstücke mit dem 3D-Stift „3Doodler“ aus Gold und Silber. Der Künstler David Cunningham vom New Yorker Juwelenhändler „DGC Jewellers“ hat mit dem 3D-Druck-Stift 3Doodler ein Herz … „Schmuck aus Gold mit dem 3D-Stift gefertigt“ weiterlesen

Objektkunst:

CurVoxel entwickelt 3D-Druck-Roboter zur Fertigung filigraner Stühle

10. Februar 2016 Andreas Krämer
Stühle aus dem 3D-Drucker

Die filigranen Stühle von CurVoxel sind kunstvoll und extrem detailreich. Zur Fertigung wurde eigens eine Art 3D-Druck-Roboter entwickelt, der die Stühle in einem eigens entwickelten 3D-Druckverfahren schichtweise aufgebaut hat. Eine Gruppe Studenten von der Bartlett School of Architecture am University College London, genannt Curvoxels, haben eine neue 3D-Druck-Technologie entwickelt, mit der komplexe Gegenstände gedruckt werden … „CurVoxel entwickelt 3D-Druck-Roboter zur Fertigung filigraner Stühle“ weiterlesen

Ausstellung zum 3D-Druck in Hamburg:

„Gemäßigt bis Aussicht auf Hitzschlag“

2. Februar 2016 Andreas Krämer
Kunstobjekt aus 3D-Drucker

Kunst aus dem 3D-Drucker: In Hamburg, in der Galerie „Die Weingalersisten“, findet am 10.02.2016 eine Ausstellung des Künstlers Oliver Ende statt. Die Ausstellung „Gemäßigt bis Aussicht auf Hitzschlag“ zeigt Kunstobjekte aus dem 3D-Drucker. Wir geben einen ersten Einblick auf die Ausstellung. Der Künstler und 3D-Operator Oliver Ende wird am 10.02.2016 ab 19 Uhr in den … „„Gemäßigt bis Aussicht auf Hitzschlag““ weiterlesen

Dank 3D-Druck:

Artec und 3DZ.it ermöglichen Museumsbesuche für Blinde

19. Januar 2016 Andreas Krämer
Tastmodell aus dem 3D-Drucker

In Italien haben die beiden Unternehmen Artec 3D und 3DZ.it ein Konzept für Kunst in Museen verwirklicht, bei dem Blinde und Menschen mit einer Sehbehinderung mit Hilfe 3D-gedruckter Objekte die ausgestellte Kunst „mit den Händen sehen“ können. Die Kunstgegenstände werden mit dem Artec 3D-Scanner „Eva“ digitalisiert und anschließend mit einem 3D-Drucker und einem dem Kunstgegenstand vergleichbaren Material (z.B. Keramik oder … „Artec und 3DZ.it ermöglichen Museumsbesuche für Blinde“ weiterlesen

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige