News zum Thema

Immer mehr Hobby-Makers:

In 2018 bis zu einer Million verkaufter Desktop-3D-Drucker möglich – Nachfrage wächst rasant

10. April 2018 Jan Zieler
Anzahl verkaufter 3D-Drucker 2015-2017

Die Zahlen zeigen es: 3D-Drucker werden bei Privatanwendern immer beliebter. Anfangs noch als teuer, kostspielig und wenig hilfreich verschrien, gibt es heute eine große Zahl von 3D-Druckern für Hobby-Makers, die teils beachtliche Ergebnisse hervorbringen. In diesem Jahr soll die Marke von einer halben Million verkaufter 3D-Drucker geknackt werden. Die Experten wagen auch eine Prognose bis zum Jahr 2030.

Bonusmaterial von Thomas Kunert:

„The Making-of Heisenberg“ – Die Entstehung eines komplexen und bemalten 3D-Druck-Modells in Bildern

16. März 2018 Thomas Kunert
Heisenberg aus dem 3D-Drucker

Nicht weniger faszinierend als die Filmfigur Walter White selbst, bekannt als „Heisenberg“ aus der bekannten TV-Servie „Breaking Bad“, ist das 3D-gedruckte Modell von 3D-Druck-Experte Thomas Kunert. Thomas zeigt in diesem Beitrag aus seiner Tutorialreihe „3D-Druck-Modell bemalen“ exklusives Bonusmaterial zur Entstehung der eindrucksvollen und komplexen 3D-Druckfigur von Heisenberg – vom Drucken über das Bemalen bis zum High-End Finish.

Hacker mit Herz:

Prothetische Nerf-Pistole aus dem 3D-Drucker vom französischen Hacker-Kollektiv Hackerloop entickelt

14. März 2018 Jan Zieler
Nerf Gun Hackerloop durch Muskelaktivität gezündet

Das Hacker-Kollektiv Hackerloop aus Frankreich hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Beeinträchtigungen zu helfen. Mit der Nerf-Pistolen-Prothese ist dem Kollektiv jetzt ein Spielzeug gelungen, das mittels Elektroden gesteuert wird. So ist die Nerf-Pistole ideal für Leute wie Nicolas Huchet, der sich vor Jahren einer Unterarmamputation unterziehen musste. Wir stellen die Prothese, die 3D-Druck, Robotik, Prothetik und ein Herz für Menschen verbindet, einmal genauer vor.

Makers-Projekt für Anfänger:

Kultische Space Invaders-Wanduhr aus dem 3D-Drucker für unter 5 Euro selber machen

12. März 2018 Andreas Krämer
Space Invaders Uhr stellt Alien aus dem Spiel dar

Space Invaders aus dem Jahre 1978 begeistert damals wie heute viele Spielefans. Der Thingiverse-User „atu“ hat jetzt für alle Fans und Besitzer von einem 3D-Drucker eine 3D-Druckvorlage für eine stylische Space Invadors-Wanduhr hergestellt und kostenlos zum Download angeboten. Neben dem Filament betragen die Kosten für die Uhr weniger als 5,00 Euro.

Hand in Hand zu innovativen Lösungen:

HelpCamps bringt Makers und Menschen mit Beeinträchtigung zusammen

8. März 2018 Andreas Krämer
Armprothese aus dem 3D-Drucker

Der 3D-Druck kann eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, Menschen mit Beeinträchtigungen zu helfen. Bei den „HelpCamps“ der Hochschule Rhein-Waal ging es darum, Ideen zu entwickeln, wie man das Know-How der Makers optimal für helfende Zwecke nutzen kann. Eine der entstandenen Ideen war zum Beispiel, Menschen mit Beeinträchtigungen und Makers regelmäßig zusammenzubringen. Aber auch andere Pläne kamen auf und werden nun auf ihre Machbarkeit überprüft. Im nächsten Jahr soll wieder ein Innovationsforum durchgeführt werden.

Mehr als ein Spielzeug:

Maker baut mit „Open Cat“ eine Roboterkatze aus dem 3D-Drucker

Andreas Krämer
Die sieben Vorgängerversionen der Open Cat

Rongzhong Li hatte ursprünglich vor, eine 3D-gedruckte Kamera zu entwickeln. Doch was er dann vor sich sah, ähnelte sehr stark einer Katze. So entschloss er sich, daraus eine Katze zu machen. Heute gibt es bereits sechs Vorgängermodelle davon und auch die siebente wird wieder weiterentwickelt. Die Katze ist mehr als nur ein Spielzeug und hat einiges drauf.

Neuer Rekord:

Weltweit größter Indoor-3D-Druck ist ein Wohnwagen

28. Februar 2018 Remziye Korner
Wohnwagen aus dem 3D-Drucker

Das Create Café hat es geschafft! Vor kurzem wurde der aktuell größte 3D-Indoor-Druck fertiggestellt. Gleichzeitig ist der entstandene Wohnwagen auch der erste komplett 3D-gedruckte Wohnwagen. Momentan steht das Objekt noch im Create Café in Kanada, wo das Entwicklerteam noch an Verbesserungen arbeitet.

Projekt "Ghost pirate":

Maker baut sich eigenen Spielzeugroboter mit 3D-Drucker

18. Februar 2018 Jan Zieler
Spielzeugroboter aus dem 3D-Drucker

Der Youtuber und Maker Bulu Tang, bekannt unter dem Künstlernamen „Bustly“ hat sich mit Hilfe von seinem 3D-Drucker einen Spielzeugroboter selbst gebaut. In rund 6 Monaten erstellte er das Spielzeug vollständig selbst, angefangen von der CAD-Modellierung über das 3D-Drucken bis hin zum Bemalen der eindrucksvollen Roboterfigur.

Projekt "The Wave":

Makers bauen weltweit ersten Wohnwagen aus 3D-Drucker in einem Stück

8. Februar 2018 Andreas Krämer
Große Druckplatte/Heizbett

Makers aus den USA wollen mit „The Wave“ einen Wohnwagen in nur einem Stück mit einem 3D-Druck drucken. Der 3D-Druck soll für Zuschauer öffentlich sein und wird im Internet live übertragen. Wir haben uns das Vorhaben einmal genauer angesehen.

Makers World:

Wie Sie Ihre eigene Lasershow mit einem 3D-Drucker herstellen

6. Februar 2018 Jan Zieler
Lasershow aus dem 3D-Drucker

Mal wieder Lust auf ein neues 3D-Druck-Projekt? Der Google-Mitarbeiter, Software-Entwickler und leidenschaftliche Maker Evan Stanford hat eine Anleitung veröffentlicht, wie jeder mit Hilfe von einem 3D-Drucker, einem Laserpointer und einem haushaltsüblichen Gummiband seine eigene Lasershow entwerfen kann. Wir stellen das Makers-Projekt einmal genauer vor.

Makers World:

Tutorial „3D-Druck-Modelle bemalen“ – Teil 1

1. Februar 2018 Thomas Kunert

In unserer Tutorial-Reihe zum „3D-Druck-Modelle bemalen“ gibt der Experte Thomas Kunert interessante Einblicke in das professionelle Bemalen von Objekten aus dem 3D-Drucker. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene erhalten in dieser Artikelserie hilfreiche Tipps und Tricks, wie aus einem einfachen 3D-Objekt ein sehenswertes Highlight aus dem 3D-Drucker werden kann.

Schülerwettbewerb:

Schüler des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums bauen mit 3D-Drucker Miniatur-Rennwagen

30. Januar 2018 Andreas Krämer
Selbst gebauter Miniatur-Formel-1-Rennwagen

Beim internationalen Schülerwettbewerb „Formel 1 in der Schule“ wird auch in diesem Jahr der 3D-Druck eine Rolle spielen. Das Team „Kairos“ des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums in Neumünster wird bei der Entwicklung ihres Miniatur-Rennwagens 3D-Drucker für die Konstruktion einsetzen. Unterstützt werden die Schüler von regionalen Unternehmen.

Beeindruckende Arbeit:

Maker absolviert 365-Tage-3D-Druck-Challenge – Hier sind die Ergebnisse!

18. Januar 2018 Remziye Korner

Tom van den Bon ist ein leidenschaftlicher Maker aus Südafrika. Er hat sich auf eine Herausforderung eingelassen, in der er täglich mindestens einen 3D-Druck anfertigt. Sein liebstes Stück: Der 3D-Druck-Adventskalender. Und das nicht zu ganz unrecht. Hier ist eine Auswahl seiner Objekte aus dem 3D-Drucker aus der 365-Tage-Challenge.

Ein glückliches Händchen:

5-jähriger Junge mit deformierten Fingern hilft über 40 Kindern mit Handprothesen aus dem 3D-Drucker

16. Januar 2018 Andreas Krämer
Handprothese aus dem 3D-Drucker

Mit 5 Jahren verabreden sich Kinder im Kindergarten zum Spielen auf dem Spielplatz, freuen sich wochenlange auf ihren Kindergeburtstag oder erleben erstmals die Vor- und Nachteile kleiner Geschwister, beim Spielen und Teilen. Der 5-jährige Cameron Haight aber hat mit einer Deformierung seiner Finger zu kämpfen und zog sich vom Leben zurück. Geholfen werden konnte ihm mit einer Handprothese aus dem 3D-Drucker. Er war davon so begeistert, dass er nun auch für andere Kinder Handprothesen herstellt. Über 40 davon konnte er schon helfen.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige