News zum Thema

Filament-Test:

Apium testet mit seinen FFF 3D-Druckern BASF Ultrafuse 316LX-Filament

16. November 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Zugtest als Grünkörper und gesintert.

Vor Kurzem brachte BASF das Ultrafuse 316LX Filament auf den Markt. Dieses Material wird aus einem Polymer gefertigt, dem Edelstahlpartikel hinzugefügt wurden. Das Filament wurde nun von Apium Additve Technologies mit dessen FFF 3D-Druckern umfangreichen Tests unterzogen.

formnext:

Chemieunternehmen SABIC präsentiert auf formnext 2017 neue 3D-Druck-Filamente

14. November 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Von SABIC gedrucktes Objekt.

Auf der diesjährigen formnext, die heute ihre Pforten öffnete und bis zum 17. November läuft, präsentiert das Chemieunternehmen SABIC sein neues differenziertes Schlagzähfilament und stellt zugleich eine neue Produktfamilie in Europa vor, mit der das Potenzial additiver Fertigungsverfahren erweitert werden kann.

Technischer Fortschritt:

igus Kunststoffgreifer aus dem 3D-Drucker sparen Zeit und Geld

Andreas Krämer
igus Kunststoffgreifer.

Igus Filamente werden in vielen Branchen eingesetzt. Mittlerweile gelang es auch, wartungsfreie Kunststoffgreifer mit igus Tribo-Filamenten mittels 3D-Drucker herzustellen. Welche Bedeutung dies für Unternehmen haben kann, erfahren Sie im Beitrag.

CO2-neutrale Fertigungsverfahren:

Russische Forscher entwickeln neues, biobasiertes Polymer für den 3D-Druck

1. November 2017 Andreas Krämer
PEF Polymer

Russische Forscher der Russische Akademie für Wissenschaften haben mit dem Polymer Polyethylen-2,5-furandicarboxylat (PEF) einen chemischen Stoff entwickelt, der über eine sehr gut Haftung verfügt und Lösungsmittel-resistent sowie Hochtemeperatur-beständig ist. Sinn und Zweck sind CO2-neutrale, additive Fertigungsverfahren. Das Filament konnte von den Forschern sogar von handelsüblichen 3D-Druckern unter Standardeinstellungen erfolgreich verarbeitet werden.

Filament-Offensive:

TreeD filaments entwickelt Healthfil-Filamente für medizinischen 3D-Druck

25. Oktober 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
3D-gedrucktes Korsett aus TreeD Filament.

TreeD filaments gehört zu den führenden Filamentherstellern Italiens. Das Unternehmen stellt jetzt unter der Bezeichnung „Healthfil“ eine Reihe von Filamenten vor, welche speziell für den medizinischen 3D-Druck entwickelt wurden und dabei auch erschwinglich sind. Besonders im Bereich der Orthopädie schafft der 3D-Druck neue Möglichkeiten zur Entwicklung von Produkten.

Zahnmedizin:

Formlabs stellt mit „Dental LT Clear“ biokompatibles 3D-Druckmaterial für Langzeitnutzung vor

12. Oktober 2017 Marcel Thum
Zahnschiene aus dem 3D-Drucker

Formlabs hat heute mit „Dental LT Clear“ ein neues, biokompatibles 3D-Druckmaterial für die Langzeitnutzung auf den Markt gebracht. Das Unternehmen selbst bezeichnet Dental LT Clear als „bisher schnellstes Formlabs-Dentalmaterial“. Gideon Balloch, Dental Product Lead bei Formlabs, sieht im 3D-Druck einen neuen Standard in der Zahnmedizin.

PRIMALLOY® BLACK:

Verbatim bietet sein flexibles PRIMALLOY 3D-Druck-Filament jetzt auch in schwarz

26. September 2017 Marcel Thum
Flexibles Filament in schwarz

Verbatim bietet sein Hochleistungs-TPE-Filament PRIMALLOY jetzt auch in schwarz. Mit PRIMALLOY® BLACK können Designer jetzt ihre 3D-Funktionsobjekte auch in schwarz mit dem 3D-Drucker anfertigen. PRIMALLOY-Filament ist für Objekte in Außenanwendung besonders geeignet.

3D-Druck-Neuheiten:

3D Systems zeigt 3D-Druck-Komplettlösung und zahlreiche Neuheiten auf der EMO Hannover 2017

19. September 2017 Andreas Krämer
Metall-3D-Drucker

Der 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems präsentiert auf der Fachmesse EMO Hannover 2017 eine Komplettlösung aus 3D-Druckern, Materialien, 3D-Software und Dienstleistungen rund um die additive Fertigung. Darunter zählt der Metall-3D-Drucker ProX DMP 320, die Plattform Geomagic Control X und mit ProJet MJP 2500W und VisiJet M2 CAST RealWax zwei neue 3D-Druckmaterialien.

Neues Hochtemperatur-ABS & mehr:

ELIX Polymers stellt neue 3D-Druck-Materialien auf Fakuma 2017 vor

18. September 2017 Andreas Krämer
Messestand ELIX Polymers

Der Hersteller ELIX Polymers, mit Europas drittgrößter Produktionsanlage für ABS-Filamente, wird auf der bevorstehenden Fakuma 2017 seine neuesten 3D-Druck-Materialien vorstellen. Darunter befindet sich ein Hochtemperatur-ABS für die Automobilindustrie und einige weitere interessante Neuerungen, die auch für die Lebensmittelindustrie interessant sein können.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige