News zum Thema

Anzeige
Einzug in Brainport Industries Campus:

Niederländisches Start-up Marketiger realisiert mit bereits fünf 3D-Druckern komplexe Vollfarb-3D-Druckobjekte

2. März 2021
Farbiges 3D-Objekt

2019 startete das Start-up Marketiger aus den Niederlanden mit einem Vollfarb-3D-Drucker seinen 3D-Druckservice. Jetzt vermeldete das Unternehmen seinen Einzug in den Brainport Industries Campus in Eindhoven. Hier kann das Unternehmen auf gleich fünf 3D-Vollfarbdrucker von Mimaki zugreifen und weitet seine Kapazitäten und Leistungen rund um den 3D-Druck in Farbe deutlich aus.

Unternehmenskooperation:

Bayerisches Baustoffunternehmen KORODUR und CyBe Construction setzen bei ausgefallenen Bauprojekten auf 3D-Druck

19. Februar 2021
3D-gedruckte Bank in Freiform

Das bayerische Baustoffunternehmen KORODUR und das niederländische 3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction realisieren seit mehr als acht Jahren gemeinsame 3D-Druck-Projekte im Bauwesen. Dabei arbeiten sie mit dem eigens entwickelten mineralischen Spezialmörtel CyBe MORTAR. Damit härtet das 3D-gedruckte Objekt schneller aus und reduziert neben Kosten und Zeit auch die Umweltbelastung.

Intelligente Brillen:

Luxexcel und Waveoptics entwickeln mit 3D-Druck verschreibungspflichtige Augmented Reality-Brillengläser

12. Februar 2021
3D-gedruckte Brillenlinsen

Der belgisch-niederländische Pionier und Spezialist für 3D-gedruckte Brillengläser hat verschreibungspflichtige Augmented Reality-Brillen angekündigt. Die Brillen wurden um Brillenlinsen ausgestattet, die mit dem von Luxexcel entwickeltem 3D-Druckverfahren hergestellt wurden. Entwickelt wurden die intelligenten Brillen mit dem Wellenleiterhersteller WaveOptics.

Personelle Verstärkung:

Ultimaker ernennt Miguel Calvo zum neuen Chief Technology Officer (CTO)

4. Februar 2021
Miguel Calvo

Der niederländische Hersteller für 3D-Drucker Ultimaker ernennt Miguel Calvo zum neuen Chief Technology Officer (CTO). Aufgabe von Migual wird es sein die Entwicklung des gesamten Ultimaker-Portfolios an 3D-Druckern und Peripheriegeräten zu beaufsichtigen. Aber auch die Betreuung von Industriepartner wird ein Schwerpunkt des neuen CTOs sein. Ultimaker ist mit seinen 3D-Druck-Lösungen neben Endverbrauchern auch auf Unternehmen spezialisiert.

SH-TPU:

Niederländische Forscher untersuchen 3D-Druck mit selbst heilendem TPU

30. Januar 2021
3D-Objekt aus SH-TPU

Forscher der niederländischen TU Delft haben ein Verfahren zum 3D-Druck von sich selbst heilendem TPU entwickelt. Damit sollen unter anderem neue Einsatzmöglichkeiten für weiche Robotik und Unterhaltungselektronik entstehen. Wir fassen die Arbeit der Forscher zusammen.

Übernahme:

3D-Druck-Dienstleister Protolabs übernimmt 3D Hubs für 280 Mio. USD

20. Januar 2021
3D Hubs und Protolabs Logo

Der US-amerikanische 3D-Druck-Dienstleister Protolabs wird die Online-Fertigungsplattform 3D Hubs aus den Niederlanden übernehmen. Als Übernahmepreis wurden 280 Millionen US-Dollar genannt. Damit möchte Protolabs die Fertigungsmöglichkeiten für seine Kunden erweitern. Der Deal soll bereits bis Monatsende abgeschlossen sein.

Ab 1. Halbjahr 2021 verfügbar:

Materialise Process Tuner-Software für das Finden automatischer 3D-Druckeinstellungen vorgestellt

5. Dezember 2020
Ansicht Materialise Process Tuner

Das 3D-Druck-Unternehmen Materialise stellt mit dem Materialise Process Tuner eine neue Software vor, die bei der Suche der richtigen Parameter für den industriellen 3D-Druck helfen soll. Das Programm arbeitet mit Automatisierung, künstlicher Intelligenz und intelligenter Simulation. Der Materialise Process Tuner soll ab dem ersten Halbjahr 2021 erhältlich sein.

Stadtpark in Hamilton erhält 3D-gedruckte Bänke:

Bauindustrie in Neuseeland will mit neuem 3D-Druck-Roboter das Bauwesen im Land verändern

26. November 2020
3D-gedruckte Bänke von QOROX

Das neuseeländische Unternehmen QOROX möchte mit der Anschaffung von einem Beton-3D-Drucker vom niederländischen Unternehmen CyBe Construction den Bausektor in Neuseeland um den 3D-Druck von Gebäuden und Bauwerken erweitern. Mit dem 3D-Druck-Roboter von CyBe zeigte QOROX erstmals die Fähigkeiten dieser Technologie anhand von 3D-gedruckten Bänken, die jetzt im Stadtpark der Stadt Hamilton aufgestellt werden.

Umweltfreundlicher 3D-Druck:

Materialise stellt mit „Bluesint PA12“ 100% recycelbares Kunststoffpulver für den 3D-Druck vor

19. November 2020
3D-gedrucktes Objekt

Das Lasersintern zählt in der additiven Fertigung zu den beliebtesten 3D-Druckverfahren. Das belgische 3D-Druckunternehmen Materialise stellt mit dem Kunststoffpulver Bluesint PA12 ein neues 3D-Druck-Material vor, das die 100%ige Wiederverwendung von Pulverabfällen, die beim Lasersintern entstehen, möglich machen soll. Damit wird auch der s.g. „Orangenhaut-Effekt“ beim 3D-Druck vermieden.

Gesunde Ernährung aus dem 3D-Drucker:

Forscher entwickeln 3D-Druckverfahren für gesunde Snacks aus Mikroalgen

6. November 2020
3D-gedruckter Snack mit Mikroalgen

Spanische Forscher der Universitat de Valencia und der Wageningen University and Research in der Niederlande haben die Herstellung 3D-gedruckter Snacks mit Mikroalgen untersucht. Die als Basis eingesetzte Mikroalgenbiomasse lieferte stark grüne, wenig ästhetische aber dafür sehr gesunde, Ergebnisse, die sich mit Hilfe von Lebensmittel-3D-Druckern in schöne Formen bringen lassen sollen.

Forschung in der Medizin:

Nudelhersteller Barilla unterstützt Forschung von individuellen Medikamenten aus dem 3D-Drucker

3. November 2020
3D-Druck von Medikamenten

The Netherlands Organization for Applied Scientific Research (TNO) und das Erasmus Medical Center (EMC) forschen schon seit Längerem an dem 3D-Druck von Medikamenten. Individuell an die Patienten angepasste Medikamente würde viele Vorteile bieten. Jetzt unterstützt auch der italienische Nudelhersteller Barilla das Forschungsprojekte zur Herstellung von individuellen Tabletten aus dem 3D-Drucker.