News zum Thema

MASSIVit 1800 3D-Drucker:

Hersteller für Schilder und Werbe-Displays, Pictographics, setzt auf Großformat-3D-Drucker für Innovationen und Wettbewerbsvorteil

4. Dezember 2017 Andreas Krämer
MASSIVit 1800 3D-Ducker

Das US-Unternehmen Pictographics aus Las Vegas, Hersteller für Werbe-Displays und Schilder, hat sich mit dem MASSIVit 1800 einen Großformat-3D-Drucker angeschafft, mit dem Ziel, innovative, neue Werbemöglichkeiten für seine Kunden zu schaffen. Der 3D-Drucker soll dem Werbeunternehmen mittelfristig einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Kooperationspartner:

Additive Industries und SMS Group arbeiten an additivem Produktionssystem

29. November 2017 Andreas Krämer
Verantwortliche nach der Vertragsunterzeichnung.

Die Unternehmen Additive Industries und SMS Group arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines Produktionssystems für die additive Fertigung. Der vollständige Prozess von der Pulverherstellung bis zu der Auslieferung der gedruckten Bauteile soll von dem Konzept abgedeckt werden. Das zweite Ziel ist eine wettbewerbsfähige Serienfertigung.

formnext 2017:

Farsoon Technologies stellt mit FS1001P CAMS-System für additive Fertigung vor

16. November 2017 Remziye Korner
CAMS Konzept und Farsoon Technologies 3D-Drucker-Modell

Mit Innovation und Vision möchte Farsoon Technologies die Zukunft der additiven Fertigung verbessern. Mit dem neuen System CAMS FS1001P kann Farsoon aus der additiven Herstellung echte Fertigungskapazitäten herausholen. Das FS1001P CAMS-System kann auf der formnext 2017 besichtigt werden. Wir stellen das CAMS-System einmal genauer vor.

formnext 2017:

SLM Solutions stellt mit dem SLM 800 neuen Metall-3D-Drucker vor

Andreas Krämer
SLM 800 von SLM Solutions

SLM Solutions hat auf der formnext 2017 seinen neuen Metall-3D-Drucker SLM 800 vorgestellt und konnte für dieses Druckermodell bereits einen Großauftrag über 20 Einheiten erfolgreich abschließen. Wir stellen den SLM 800 einmal genauer vor.

Neue Gerätegeneration:

Neue HP Jet Fusion 4210 3D-Drucklösung inklusive Filamente vorgestellt

13. November 2017 Andreas Krämer
HP Jet Fusion 4210 3D-Drucker.

HP hat weiter an der Entwicklung der 3D-Druck-Technologie geforscht und stellt jetzt mit dem HP Jet Fusion 4210 eine 3D-Drucklösung vor, die nicht nur einen neuen Drucker und die Nachrüstung bereits vorhandener Modelle, sondern auch eine Open Materials Platform und drei neue Filamente beinhaltet.

Produktoffensive:

Farsoon Technologies arbeitet an Entwicklung eines neuen SLS 3D-Druckers und an neuem CAMS-3D-Druckverfahren

3. Oktober 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
CAMS Konzept und Farsoon Technologies 3D-Drucker-Modell

Das chinesische Unternehmen Farsoon Technologies kündigte die Entwicklung eines neuen großformatigen 3D-Druckers an, der die Bezeichnung FS1000P tragen wird und mit dem Continuous Additive Manufacturing Solution (CAMS) Konzept arbeiten soll. Das erste Mal präsentiert wird der 3D-Drucker voraussichtlich auf der TCT Asia Show 2018.

Neuer 3D-Drucker:

Nano Dimension präsentiert DragonFly 2020 Pro 3D-Drucker

14. September 2017 Remziye Korner

Der 3D-Drucker DragonFly 2020 Pro ist eine deutlich verbesserte Version des bisherigen Desktop-Modells von Nano Dimension. Das Unternehmen ist Spezialist für die Entwicklung von 3D-Druckern zur Fertigung von Leiterplatten und Elektronik.

3D-Druck in aller Welt:

Titan Robotics bringt den großformatigen 3D-Druck in westafrikanisches Nigeria

12. September 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Titan Robotics CEO mit NFL Mitarbeitern.

Nigerias Hauptstadt Lagos ist nicht unbedingt ein Ort, den man mit dem 3D-Druck in Verbindung bringt. Die dort agierende Nigerian Foundries Limited nahm vor Kurzem den ersten großformatigen Titan Atlas 3D-Drucker des Unternehmens Titan Robotics in Betrieb.

3D-Druck beim Militär:

US Navy stellt Tauchboot aus dem 3D-Drucker vor

31. Juli 2017 Andreas Krämer
Tauchboot aus dem 3D-Drucker

Ein Tauchboot aus dem 3D-Drucker hat die US Navy in einem Proof-of-Concept vorgestellt. Bauzeit und Kosten konnten mit Hilfe des 3D-Drucks deutlich reduziert werden. Zum Einsatz kam ein 3D-Drucker für übergroße Objekte von BAAM. An dem Projekt waren zahlreich angesehene Institutionen beteiligt.

Häuser aus dem 3D-Drucker:

Contour Crafting Corporation plant Serienfertigung seiner Gebäude-3D-Drucker

19. Juni 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Contour Crafting 3D-Drucker beim Hausbau

Wissenschaftlichen Prognosen zufolge werden Ende dieses Jahrhunderts mehr als 10 Milliarden Menschen die Erde bevölkern. Diese benötigen natürlich auch Wohnraum. Eine Lösung könnte im 3D-Druck von Gebäuden liegen, wie er jetzt von Contour Crafting durch große Roboter 3D-Drucker in Angriff genommen wird.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige