News zum Thema

Anzeige
3D-Drucker-Tipp für wenig Geld:

CTC A13 FDM-3D-Drucker für unter 200 Euro vorgestellt

21. Februar 2021
3D-Drucker A13 von CTC

Der FDM-3D-Drucker CTC A13 vom chinesischen Hersteller CTC LTD hat ein Bauvolumen von 220 x 220 x 250 mm und wird als 3D-Drucker-Bausatz für unter 200 Euro angeboten. Einmal zusammengebaut und mit den richtigen Einstellungen, liefert er tatsächlich sehenswerte Druckergebnisse für diese Preisklasse ab. Wir stellen den CTC A13 3D-Drucker einmal genauer vor.

Finanzierungsziel 5000 % überschritten:

Multi-Color-3D-Drucker Tronxy XY-3 SE knackt auf Kickstarter Viertelmillionen Euro

8. Februar 2021
3D-Drucker Tronxy XY-3 SE

Mit dem Tronxy XY-3 SE 3-in-1-3D-Drucker hat das bekannte 3D-Druck-Unternehmen Tronxy sein Finanzierungsziel auf Kickstarter um fast 5500 % überschritten. Wenige Tage vor Kampagnenende sammelte der Tronxy XY-3 SE über eine Viertelmillion Euro auf der Crowdfunding-Plattform ein. Der Tronxy XY-3 SE kann mehrfarbige Objekte drucken, verfügt über einen Lasergravrierer und wird für gerade einmal knapp über 250 Euro noch bis zum 14.02.2021 auf Kickstarter angeboten.

Neuvorstellung:

Sovol SV03 3D-Drucker mit großem 350 x 350 x 400 mm Bauraum und Direktextrusion für unter 400 Euro erschienen

2. Februar 2021
3D-Drucker Sovol SV03

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller SOVOL hat mit dem Sovol SV03 einen neuen Großformat-FDM-3D-Drucker für Privatanwender und Unternehmen für unter 400 Euro vorgestellt. Der 3D-Drucker bietet neben einem besonders großen Bauraum von 350 x 350 x 400 mm auch die Direktextrusion auch Auto-Nivellierung und weitere interessante Funktionen. Wir stellen den Sovol SV03 einmal genauer vor.

Big Bang Young Engineer of the Year 2018 Gewinner:

Plybot 3D-Drucker in neuer Version mit vereinfachtem Design für unter 250 Euro erschienen

31. Januar 2021
3D-Drucker Plybot

Mit dem „Plybot“ 3D-Drucker stellt der Big Bang Young Engineer Gewinner aus dem Jahr 2018 seinen kompakten 3D-Drucker mit neuem, vereinfachtem Design auf Kickstarter vor. Der preiswerte FDM-3D-Drucker, der im Rahmen der Crowdfunding-Aktion für unter 250 Euro angeboten wird, soll per „One-Click“-Funktion den 3D-Druck im Stile von Plug-and-Play starten können und besonders leise drucken. Wir stellen den überarbeiteten Plybot 3D-Drucker einmal genauer vor.

Neuvorstellung:

Der Sovol SV01 3D-Drucker bietet Direktextrusion für unter 250 Euro

26. Januar 2021
3D-Drucker Sovol SV01

Das chinesische 3D-Druck-Unternehmen Sovol hat mit dem SV01 einen besonders preiswerten FDM-3D-Drucker mit Direktextrusionstechnologie vorgestellt. Dieser bietet thermischen Ausreißschutz, was die Gefahr des Überhitzens verhindert. Der 3D-Drucker verfügt über ein Bauvolumen von 280 x 240 x 300 mm und eignet sich für Hobby-Makers, kleine Unternehmen und Modellbauer. Angeboten wird der Sovol SV01 für gerade einmal weniger als 250 Euro.

2K-HD-Masking:

Anet hat mit dem Anet N4 einen hochpräzisen LCD-3D-Drucker für unter 500 Euro auf dem Markt

22. Januar 2021
3D-Drucker Anet N4

Der 3D-Drucker-Hersteller Anet hat mit dem N4 schon länger einen LCD-3D-Drucker auf dem Markt, der vielen Makers bis dato aber noch relativ unbekannt ist. Der Anet N4 verfügt über ein Bauvolumen von 120 x 65 x 138 mm und druckt Objekte aus flüssigem Harz mit einer XY-Auflösung von 47 μm (2560 * 1440). Die Al-Software des Anet N4 soll beim Schneidevorgang außerdem 15 Mal schneller arbeiten als vergleichbare Modelle auf dem Markt.

Schuhe, medizinische Artikel, Sportartikel uvm.:

Atomstack stellt mit Cambrian Pro und Cambrian Max zwei neue Desktop-3D-Drucker für den 3D-Druck mit Gummi vor

7. Januar 2021
3D-Drucker Cambrian mit Druckbeispiel

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller Atomstack stellt mit dem Cambrian Pro und dem Cambrian Max zwei neue Desktop-3D-Drucker für den 3D-Druck von Gummi vor. Die beiden 3D-Drucker, die gerade einmal rund 300 Euro kosten, werden derzeit auf Kickstarter beworben und verkauft. Außerdem hat Atomstack ein spezielles TPR-Filament für den 3D-Druck mit Gummi entwickelt. Wir stellen alle Produktneuheiten vor.

Neuvorstellung:

Creality bringt mit CR-200B neuen FDM-3D-Drucker für Heimanwender und KMU auf den Markt

6. Januar 2021
CR-200B von Creality

Creality stellt mit dem CR-200B einen neuen FDM-3D-Drucker für Privatanwender und kleine Unternehmen vor. Der kompakte 3D-Drucker verfügt über eine komplett geschlossene Baukammer, in der auch Hochleistungsfilamente verarbeitet werden können. Neben Filament- und Stromausfallsensoren sorgt auch ein neues Düsenkit für eine hohe Druckzuverlässigkeit. Wir stellen den Creality CR-200B einmal genauer vor.

Topseller und Empfehlungen:

Das sind die 5 besten 3D-Drucker für Einsteiger 2020

25. Dezember 2020
Lager und Produktion von dem Artillery Sidewinder X1

Welche 3D-Drucker wurden 2020 am häufigsten gekauft? Welche 3D-Drucker wurden im Jahr 2020 am häufigsten Einsteigern empfohlen? Und welcher 3D-Drucker hat 2020 auch uns am meisten überzeugt? Wir stellen die 5 beliebtesten, am häufigsten weiterempfohlene, meistverkauften und in Sachen Preis-Leistungsverhältnis besten 3D-Drucker für Einsteiger aus dem Jahr 2020 vor.

Angebot des Tages:

Multi-Color-3D-Drucker Geeetech A10T zum 4. Advent im Angebot für weniger als 300 Euro

20. Dezember 2020
Geeetech A10T 3D-Drucker

Unter den zahlreichen Advents-Angeboten bei Amazon findet sich kurz vor Weihnachten ein besonderes Schnäppchen. Den „Ender 3 Klon“ Geeetech A10T, der den 3D-Druck von bis zu dreifarbigen Objekten möglich macht, gibt es heute für weniger als 300 Euro. Bei Lieferung noch bis vor Weihnachten. Alle Infos zum Angebot und für wen sich der 3D-Drucker eignet.

Mobiler 3D-Drucker für die Handfläche:

Lite3DP stellt mit dem S1 einen MSLA-3D-Drucker für nur 70 Euro vor

19. Dezember 2020
Lite3DP S1 auf Hand

Mit dem 3D-Drucker S1 präsentiert der Hersteller Lite3DP den bislang eigenen Angaben zufolge kleinsten MSLA-3D-Drucker. Der Desktop-3D-Drucker für Endverbraucher passt auf eine Handfläche und eignet sich für den 3D-Druck von besonders kleinen, detailgenauen Objekten wie Schachfiguren, Schmuck und anderen Dingen. Mit einem Preis von knapp über 70 Euro ist der 3D-Drucker besonders für preisbewusste 3D-Duck-Einsteiger geeignet.

Kickstarter:

UNIZ stellt neuen LCD-3D-Drucker IBEE mit großem Bauraum für unter 400 Euro vor

16. Dezember 2020
3D-Drucker IBEE von UNIZ

Auf Kickstarter wird derzeit der neue Desktop-3D-Drucker IBEE vom Hersteller UNIZ angeboten. Beim UNIZ IBEE handelt sich um einen LCD-3D-Drucker der gegenüber anderen LCD-3D-Druckern vergleichsweise große Objekte möglich macht. Außerdem werden mit dem neuen 3D-Drucker eine neue Software und das neue 3D-Druck-Material zMUD vorgestell.

Neuvorstellung:

Neuer EasyThreed K4plus 3D-Drucker für unter 200 Euro vorgestellt

15. Dezember 2020
EasyThreed K4plus

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller EasyThreed ist für besonders günstige Einsteiger-3D-Drucker bekannt. Mit dem EasyThreed K4plus (oder auch als K4 Plus Mini bezeichnet) hat EasyThreed jetzt einen neuen 3D-Drucker für unter 200 Euro vorgestellt. Der EasyThreed K4plus wird beinahe vollständig montiert geliefert und eignet sich für preisbewusste 3D-Druck-Einsteiger oder als günstiger Zweitgerät für erfahrene Anwender.

Multicolor-3D-Druck für große Objekte:

ZONESTAR stellt mit dem Zonestar Z8T Farb-3D-Drucker mit 3 Extrudern für unter 400 Euro vor

12. Dezember 2020
3D-Drucker ZONESTAR Z8T

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller ZONESTAR hat mit dem Zonestar Z8T einen Multi-Color-3D-Drucker mit drei Extrudern vorgestellt. Neben der Möglichkeit mehrfarbige Objekte zu drucken verfügt der Zonestar Z8T außerdem über ein sehr großes Bauvolumen von 300 x 300 x 400 mm. Mit einem Preis von knapp über 350 Euro können Einsteiger aber auch erfahrene Hobby-Makers einen 3D-Drucker mit vielen interessanten Funktionen zu einem extrem günstigen Preis kaufen.

Über 500 Euro sparen:

Das sind die 5 besten 3D-Drucker-Angebote der 3. Adventswoche schon ab 90 Euro

8. Dezember 2020
3D-Drucker ANYCUBIC 4Max Pro 2.0

Es ist die 3. Adventswoche und bis zum Weihnachtsfest nicht mehr lange hin. Die Woche heute ist der perfekte Zeitpunkt sich einen 3D-Drucker anzuschaffen, um entweder seine Liebsten mit einem 3D-Drucker ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu machen oder selbst noch rechtzeitig Weihnachtsgeschenke oder Weihnachtsdeko auszudrucken. Wie schon im letzten Jahr haben deshalb die Händler in der 3. Adventswoche noch einmal ihre Preise reduziert. Wir stellen die 5 besten 3D-Drucker-Angebote für diese Woche schon ab 90 Euro vor.