News zum Thema

Anzeige
Innovative Start-ups zur additiven Fertigung:

formnext Startup Challenge 2018 – das sind die Sieger im Bereich additiver Fertigung

27. September 2018 Andreas Krämer
Pokale der Sieger

Die formnext Start-up-Challenge findet 2018 Jahr zum vierten Mal statt. Bei der Challenge werden die fünf besten Ideen von Unternehmen, die nicht bereits länger als fünf Jahre bestehen, gekürt und können sich einem internationalem Publikum auf der formnext 2018 präsentieren. Wir stellen die Sieger unter der Start-ups im Bereich der additiven Fertigung einmal genauer vor.

Kreativität und Technik beim "Print it"-Wettbewerb:

Schüler der Carl-Fulroth Gymnasiums in Wuppertal gewinnen mit eigenem Brettspiel „The Professor’s Legacy“ einen 3D-Drucker für ihre Schule

26. September 2018 Andreas Krämer
CFG Duo und ihre Arbeit bei der Preisverleihung

Das Unternehmen Technik-LPE aus Eberbach lobte den bundesweiten Wettbewerb „Print it“ für Schulen aus. 30 Schulen nahmen daran teil. Die drei besten Arbeiten erhielten für ihre Schule einen 3D-Drucker. Gewonnen haben unter anderem auch Schüler des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums in Wuppertal, die mit Hilfe von einem 3D-Drucker und 3D-Scanner ein eigenes Brettspiel entwickelt haben.

Ein Klassiker im neuen Look:

Volkswagen ruft „Print your Buzz“-Challenge aus und sammelt Ideen für 3D-gedruckte Teile beim für 2022 geplanten VW I.D. Buzz

8. September 2018 Jan Zieler
VW ID Buzz neben einem weiteren Bus

Ein Klassiker unter den Bussen ist der VW Bus. Volkswagen möchte nun 2022 ein völlig neues Modell seines VW Busses herausbringen – den VW I.D. Buzz. Dieser sieht nicht nur modern aus, sondern soll auch einiges an Bauteilen aus dem 3D-Drucker mit sich bringen. Ideen dafür sammelt der deutsche Automobilkonzern unter engagierten Designern und Makers. Jeder kann teilnehmen.

Erfahrungen mit 3D-Druck sammeln:

STAWAG Schulwettbewerb lässt Schüler Elektroautos mit 3D-Drucker entwickeln

1. März 2018 Andreas Krämer
Abschlussrennen

Bereits zum 14. Mal nehmen Schüler aus den Schulen in Aachen an einem Wettbewerb des Energieversorgers Stawag teil. Das Ziel ist es, ein Elektroauto mit dem 3D-Drucker zu bauen. Nach sorgfältiger Einschulung in die Thematik, gehen die Kinder mit Begeisterung ans Werk. Am Ende findet ein Abschlussrennen statt. Den Siegern winken tolle Preise.

Beeindruckende Arbeit:

Maker absolviert 365-Tage-3D-Druck-Challenge – Hier sind die Ergebnisse!

18. Januar 2018 Remziye Korner

Tom van den Bon ist ein leidenschaftlicher Maker aus Südafrika. Er hat sich auf eine Herausforderung eingelassen, in der er täglich mindestens einen 3D-Druck anfertigt. Sein liebstes Stück: Der 3D-Druck-Adventskalender. Und das nicht zu ganz unrecht. Hier ist eine Auswahl seiner Objekte aus dem 3D-Drucker aus der 365-Tage-Challenge.

Hackathon mit Barrierefreiheit im Fokus:

3D-Drucker spielen beim Accessathon der Hochschule Rhein-Waal wichtige Rolle

27. November 2017 Andreas Krämer
Foto vom Accessathon 2017 der Hochschule Rhein-Waal

Im Rahmen eines „Accessathon“, einem Hackathon mit Schwerpunkt Barrierefreiheit und Inklusion, ging am Sonntag ein spannender Studentenwettbewerb an der Hochschule Rhein-Waal am Campus Kamp-Lintfort zu Ende. Der 3D-Druck spielte bei der Veranstaltung eine wichtige Rolle, bei der zahlreiche hilfreiche Produkte und Projekte entstanden sind.

Mach mit:

Proto Labs startet 3D-Druck-Wettbewerb „Proto Labs Design Challenge 2017“

1. August 2017 Andreas Krämer
Proto Labs Design Challenge

Der 3D-Druck-Wettbewerb „Proto Labs Design Challenge 2017“ ist gestartet und bietet Studierenden der Ingenieurwissenschaften, qualifizierten Designern, Produktentwicklern und Konstrukteuren die Chance eine neue Designhilfe zur Produktion von Objekten aus dem 3D-Drucker zu entwerfen.

Formula SAE-Wettbewerb 2017:

Studenten der TU Darmstadt nutzen 3D-Drucker für Teile eines selbstgebauten Elektro-Rennautos

31. Mai 2017 Sandra Berk
Team der TU D

Schon 2016 entstand für den internationalen Formula Wettbewerb der „Lambda2016“, ein Elektro-Rennwagen, ein Elektro-Rennauto mit Teilen aus dem 3D-Drucker. Das Racing Team (DART) der TU Darmstadt möchte nun an den Erfolg mit seinem neuen Rennwagen anknüpfen, setzt wieder auf 3D-Druck und konnte das Gewicht von einem Bauteil sogar um 50 % reduzieren.

Junge Makers:

18-jähriger stellt weltweit leichtesten Satelliten mit 3D-Drucker her

16. Mai 2017 Sandra Berk
Kleinster Satellit aus Indien

Das Besondere am 3D-Druck ist, dass es nicht nur Forschungseinrichtungen und Behörden zu Verfügung steht, sondern auch Hobby-Makers und kreativen Köpfen. So kommt es, dass ein 18-Jähriger, junger Mann aus Indien einen sehr kleinen Satelliten mit seinem 3D-Drucker herstellt.

Makers aufgepasst:

Internationaler Ideenwettbewerb „Make a Difference“ gestartet

27. April 2017 Andreas Krämer
Logo Make a difference

Mit „Make a Difference“ wurde ein internationaler Ideenwettbewerb gestartet, bei dem Ideen eingereicht und mit einem 3D-Drucker hergestellt werden können. Dafür steht ein BigRep 3D-Drucker aus dem OpenLab Hamburg zur Verfügung.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige