News zum Thema

Forschung und Entwicklung:

Australische Forscher entwickelten den weltweit ersten BNNT-Titan-Verbundwerkstoff für den 3D-Druck

6. März 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
BNNT-Titanium-Verbundwerkstoff.

Forscher der australischen Deakin University präsentierten vom 03. bis 05. März 2017 auf der Australian International Airshow mit ihrem 3D-gedruckten Bor Nitride Nanotube-Titanium (BNNT-Titanium) Verbundwerkstoff eine bahnbrechende neue Technologie. Entwickelt wurde dieser neue Werkstoff einer … „Australische Forscher entwickelten den weltweit ersten BNNT-Titan-Verbundwerkstoff für den 3D-Druck“ weiterlesen

Akzeptanz von Foodprinting:

Australische Studie zum 3D-Druck von Lebensmitteln und deren Akzeptanz im Alltag

31. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Umfrageergebnisse.

Der Einsatz von 3D-Druckern schreitet auch bei der Herstellung bzw. Präsentation von Lebensmitteln immer weiter voran. Australische Forscher haben sich nun mit der Frage beschäftigt, ob Menschen diese Nahrungsmittel wirklich essen werden. Im Rahmen der … „Australische Studie zum 3D-Druck von Lebensmitteln und deren Akzeptanz im Alltag“ weiterlesen

Einkaufen unterm 3D-Dach:

Erster Louis Vuitton Pop-up-Store mit einem Massivit 1800 3D-Drucker errichtet

8. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Gedrucktes Dach.

Innerhalb von gerade einmal zwei Wochen wurde in Westfield Sydney ein Louis Vuitton-Store errichtet. Dafür setzte das beauftragte Unternehmen OMUS (On demand Manufactured Unique Solutions) einen Massivit 1800 3D-Drucker ein. Der Store in Westfield Sydney … „Erster Louis Vuitton Pop-up-Store mit einem Massivit 1800 3D-Drucker errichtet“ weiterlesen

3D-Druck hilft Kindern:

„Monster Crayons“ Buntstifte helfen missbrauchten und vernachlässigten Kindern

Andreas Krämer
Monster Crayons

Die Charity-Organisation „Act for Kids“ aus Australien hilft unter dem Projekt „Monster Crayons“ missbrauchten und vernachlässigten Kindern mit Buntstiften in Form von Monstern. In einer Crowdfunding-Kampagne konnte die Organisation jetzt 30.000 Dollar einsammeln. Möglich wurde … „„Monster Crayons“ Buntstifte helfen missbrauchten und vernachlässigten Kindern“ weiterlesen

Krankenhaus der Zukunft:

Australien will am „Biofabrication Institute“ Knochen, Knorpel und Gewebe mit dem 3D-Drucker drucken

28. November 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Forscherin mit einem gedruckten Ohr in der Hand.

Das am Herston Health Precinct eingerichtete Biofabrication Institute plant die Erforschung und Herstellung von Gewebe, Knochen und Organen mittels 3D-Druck und gilt daher als „Krankenhaus der Zukunft“. Australien zählt im Bereich des 3D-Drucks zu den … „Australien will am „Biofabrication Institute“ Knochen, Knorpel und Gewebe mit dem 3D-Drucker drucken“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige