News zum Thema

Formel 1:

Sauber F1 Team nutzt zukünftig das MetallFAB1 3D-Druck-System von Additive Industries

22. Juni 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
CEO von Additive Industries und Sauber F1 Team

Bereits seit dem Jahr 2012 arbeitete Additive Industries an der Entwicklung eines Metall-3D-Druck-Systems. Dieser 3D-Drucker trägt die Bezeichnung MetalFAB1 und wird mittlerweile von einigen Beta-Kunden genutzt. In die Liste der Kunden reiht sich nun das Sauber F1 Team ein, welches in Zukunft zwei MetalFAB1 3D-Drucker nutzen wird.

Football:

NFL-Spieler erhalten passgenaue Helme dank der 3D-Scanner

2. Juni 2017 Sandra Berk
Football helm

Um die Gefahren für Sportler zu minimieren ist das Unternehmen Riddell auf der Suche nach geeignetem Schutz. Football ist ein sehr körperbetontes Spiel mit hohem Verletzungsrisiko. Personalisierte Helme, mit Hilfe von 3D-Scannern entworfen, sollen die Football-Spieler in Zukunft noch besser schützen.

3D-Druck im Sport:

EdiPulse-System belohnt Sportler mit Schokolade aus dem 3D-Drucker

17. Mai 2017 Sandra Berk
3D-gedruckte Schokolade

Ashok Khok präsentiert die Weiterentwicklung des Choc Edge 3D-Druckers. Offensichtlich passen Schokolade und Sport doch zusammen. Der Schokoladendrucker druckt auf Basis sportlicher Aktivitäten passende Sprüche oder Bilder, die den Sportler entweder belohnen oder zu mehr sportlicher Leistung motivieren sollen.

R.S. 2027 Vision:

Concept Car von Renault hat Cockpit aus dem 3D-Drucker

21. April 2017 Sandra Berk

Ferrari und McLaren haben in ihren Formel-1-Wagen schon 3D-gedruckte Teile integriert. Nun zieht Renault bei dem Projekt Projekt „RS 2027 Vision“ nach und präsentiert in einem Concept Car eine vollständig mit dem 3D-Drucker hergestelltes und recyclebares Cockpit.

Rennsport:

Williams Martini Racing Formel 1-Team nutzt 3D-Druck für das Prototyping und die Herstellung einzelner Fahrzeugteile

6. März 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Williams FW 38 Rennwagen.

Das britische Formel 1-Team Williams Martini Racing hat nunmehr Details ihrer 2016er Rennwagen bekanntgegeben. So wurden beispielsweise Komponenten der vorderen Flügel mit 3D-Druckern hergestellt. Nach Ferrari setzt nun auch Williams Martini Racing auf die Herstellung … „Williams Martini Racing Formel 1-Team nutzt 3D-Druck für das Prototyping und die Herstellung einzelner Fahrzeugteile“ weiterlesen

„3D fit technology“:

Startup Skelmet fertigt mit 3D-Drucker passgenaue, kundenspezifische Sonnenbrillen

17. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Skelmet Falcon I

Wer schon immer von einer eigens für ihn kreierten, passgenauen und individuell gefertigten Sonnenbrille geträumt hat, wird sich vielleicht für die Modelle des Startups Skelmet begeistern. Skelmet fertigt seine Brillen mit einem 3D-Drucker. Zuvor wird … „Startup Skelmet fertigt mit 3D-Drucker passgenaue, kundenspezifische Sonnenbrillen“ weiterlesen

3D-Drucker für Wintersportartikel:

Burton integriert den 3D-Druck in die Fertigung seiner innovativen Step-on-Snowboardbindungen

23. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Burton Snowboard-Bindung.

Der renommierte Snowboard-Hersteller Burton hat nun auch den 3D-Druck in sein Herstellungsverfahren integriert. Das sogenannte Step-on-Bindungssystem ermöglicht eine höhere Schnelligkeit und ist sehr benutzerfreundlich. Viele Snowboarder wissen, wie mühsam es ist, sich im Schnee zu … „Burton integriert den 3D-Druck in die Fertigung seiner innovativen Step-on-Snowboardbindungen“ weiterlesen

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige