News zum Thema

Anzeige
ActiveLab Digital Fabrication System:

Voxel8 plant Finanzierungsrunde der Serie B zur Weiterentwicklung der digitalen Fertigung und 3D-Druck von Schuhen und Sportbekleidung

24. Oktober 2019
Voxel8 3D-Drucker

Voxel8 entstand 2014 durch einen Zusammenschluss von Ingenieuren und Entwicklern der Harvard University. Sie alle haben das Ziel, die Entwicklung in der Sportbekleidungs- und Schuhbranche voranzubringen und setzen dabei auf digitale Fertigung und den 3D-Druck. Eine Finanzierungsrunde der Serie B soll jetzt dabei helfen, das von Voxel8 entwickelte ActiveLab Digital Fabrication System auf die nächste Stufe zu bringen.

Ergonomisch und sicher:

APEX ist der ideale Mundschutz für Eishockeyspieler aus dem 3D-Drucker

19. September 2019
Mundschutz in schwarz und blau

Bauer Hockey und Guard Labs Inc. haben im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Unterstützung der 3D-Drucktechnologie den idealen Mundschutz für Eishockeyspieler entwickelt. Das Ergebnis wird nun unter dem Namen Apex verkauft. Wir stellen den Mundschutz vor.

Leichtestes Fahrradzahnrad der Welt entwickelt:

CeramicSpeed und dänisches Technologieinstitut DTI fertigen 3D-gedruckte Riemenscheibe zusammen mit Tour de France-Fahrern für den Profi-Radsport

1. September 2019
3D-gedruckte Riemenscheibe von CeramicSpeed

Das Unternehmen CeramicSpeed und das dänische Technologieinstitut DTI haben gemeinsam eine Riemenscheibe für den Profi-Radrennsport entwickelt. Dafür kam das 3D-Druckverfahren Selektives Laserschmelzen vom deutschen 3D-Druck-Hersteller SLM Solutions zum Einsatz. Wir stellen das für den Radsport leichteste Zahnrad der Welt einmal genauer vor.

Windkanaltests bei Sauber:

FIA setzt bei Formel 1-Fahrzeugen für 2021 auf Modelle aus dem 3D-Drucker

29. August 2019
Modell F1 für 2021

Die Formel 1 gibt jedes Jahr neue Regeln für Fahrzeuge für den Wettbewerb vor. In der Saison 2021 möchte die Formel 1 und der Dachverband FIA „Regeln brechen“ und wie immer das Beste aus dem Fahrzeug und den Fahrern herausholen. Der 3D-Druck half dabei, dafür nötige Tests durchzuführen.

Future Fusion PEAK3D:

PEAK Sport’s Sneaker aus dem 3D-Drucker in wenigen Sekunden ausverkauft

8. Juli 2019
FuturFusion Peak3D Sportschuh rosa

PEAK Sport hat einen komplett mit einem 3D-Drucker hergestellten Sneaker entwickelt. Der Future Fusion PEAK3D war in wenigen Sekunden nach seiner Veröffentlichung im Online-Shop ausverkauft. PEAK Sport gilt schon länger als Innovationstreiber bei 3D-gedruckten Schuhen, die waren aber bisher meist nur zu Teilen in 3D gedruckt. Beim Future Fusion PEAK3D ist das anders.

Unternehmenskooperation:

Renault Formel 1-Team und Jabil arbeiten an Fahrzeugteilen aus dem 3D-Drucker für den Formel 1-Rennwagen Renault R.S.19

3. Juni 2019
Renault R.S. 19

Der Hersteller von Elektronikartikeln Jabil und das Renault F1-Team arbeiten künftig gemeinsam an Fahrzeugteilen aus dem 3D-Drucker und der Integration von 3D-Druck in die Produktentwicklung des Formel 1-Rennstalls. Konkret soll der Formel 1-Rennwagen R.S. 19 verbessert werden, der auch an der Formel 1-Weltmeisterschaft 2019 teilnehmen wird.

Mehr Leistung bei weniger Gewicht:

Electric Superbike Twente und K3D fertigen Kühlschale für E-Superbike mit 3D-Drucker

25. April 2019
Superbike von Electric Superbike Twente

Electric Superbike Twente, ein niederländischer Entwickler von Elektromotorrädern, hat sich kürzlich mit dem lokalen Unternehmen und Experten für Additive Manufacturing K3D zusammengeschlossen, um ein neues 3D-Druck-Metallbauteil für die Rennsportindustrie zu entwickeln. Es handelt sich um ein Kühlgehäuse für Elektromotoren für das Superbike der 2.Generation von Electric Superbike Twente.

Mehr Flexibilität und Sicherheit:

32 NFL-Teams nutzen HP FitStation für den 3D-Druck optimaler Schuheinlagen

4. Februar 2019
FitStation von HP Inc.

Vor zwei Jahren wurde die FitStation-Plattform von HP Inc. erstmals vorgestellt. Jetzt wird die FitStation auch von 32 NFL Teams genutzt, um maßgeschneiderte Einlagen ihre Schuhe zu fertigen. Das soll für mehr Flexibilität aber auch Sicherheit vor Verletzungen sorgen.

Schuhe der Zukunft aus Plastikmüll:

Sympatex stellt auf ISPO wasserdichten Schuh 4.0 aus dem 3D-Drucker vor

28. Januar 2019
Schuh 4.0 von Sympatex

Auf der diesjährigen Sportmesse ISPO stellt das deutsche Unternehmen Sympatex seinen wasserdichten Schuh 4.0 vor. Dieser wird vor Ort live mit einem 3D-Drucker hergestellt. Die Konzeptstudie soll unter dem Motto „Closing the Loop“ zeigen, wie Schuhe in der Zukunft aussehen könnten. Als Besonderheit wurde das 3D-Druckmaterial aus Plastikmüll gewonnen.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige