3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Für LazerTEK-3D-Druckservice:

Bertram Dental Lab erwirbt vier weitere SLM 280 3D-Drucker von SLM Solutions

12. Mai 2022
3D-Druck-Labor bei BDL

Das US-amerikanische Unternehmen Bertram Dental Lab (BDL) setzt den 3D-Druck bereits sehr erfolgreich für die Herstellung seiner Teilprothesen ein. Für seinen LazerTEK-3D-Druckservice erwirbt das Unternehmen jetzt vier weitere 3D-Drucker vom Typ SLM 280 des deutschen Herstellers SLM Solutions.

Vitamine und Zahnpflege:

Colgate und Nourish3D stellen 3D-gedrucktes Zahnpflegeprodukt „Nutristacks“ vor

26. März 2022
Frau nimmt Nutristacks in den Mund

Die beiden Unternehmen Nourished3D und Colgate haben im Rahmen einer Zusammenarbeit mit den „Nutristacks“ neuartige Zahnpflegeartikel aus dem 3D-Drucker hergestellt. Diese sollen eine Ergänzung zum täglichen Zähneputzen darstellen und die Mundhygiene verbessern. Zusätzlich wurden die „Nutristacks“ um Vitamine angereichert. Die stellen die Idee der Colgate Nutristacks und Details zum 3D-Druck einmal genauer vor.

Dental-3D-Druck:

Eplus3D geht Partnerschaft mit ISG Dental und HAGI zum Dental-3D-Druck ein

16. März 2022
3D-Druck bei ISG Dental Workflow Showroom

Das 3D-Druck-Unternehmen Eplus3D hat die Unternehmenskooperationen mit den österreichischen Unternehmen ISG Dental und HAGI bekanntgegeben. Eplus3D erreicht damit Dentallabore, die digitale Dentaltechnologien einsetzen und hochwertige, massenindividuelle Teile herstellen.

Studie von Markets and Markets:

3D-Druck-Markt in der Zahnmedizin soll bis 2027 auf 7,9 Mrd. USD anwachsen

15. März 2022
Nexa3D xMODEL 2505

Die Marktforscher von Markets and Markets haben sich in ihrem neuesten Bericht mit dem 3D-Druck in der Dentalbranche auseinandergesetzt. Der zahnmedizinische 3D-Druck soll demnach bis 2027 auf 7,9 Mrd. USD anwachsen. Vor allem lichthärtende 3D-Druckverfahren sind dabei nach wie vor die am häufigsten nachgefragten Verfahren beim Dental-3D-Druck.

Strategische Partnerschaft:

3D Systems und SAREMCO kooperieren beim 3D-Druck von Zahnkronen

10. März 2022
3D-Druck-Material CROWNTEC

Das 3D-Druck-Unternehmen 3D Systems aus den USA und das Schweizer Dentalunternehmen SAREMCO Dental AG haben eine Unternehmenspartnerschaft beschlossen. Mit dem NextDent 5100 3D-Drucker und dem CROWNTEC 3D-Drucker-Material von SAREMCO sollen Zahnärzte Zahnkronen schnell, günstig und in hoher Qualität herstellen können.

Vom Design bis hin zum Endprodukt:

Dentsply Sirona stellt mit Primeprint Solution eine 3D-Druck-Komplettlösung für die Zahnmedizin vor

7. März 2022
Primeprint Geräte

Das Unternehmen für Dentallösungen Dentsply Sirona hat eine neue 3D-Druck-Komplettlösung für die Zahnmedizin und Dentallabore vorgestellt. Dazu gehören ein 3D-Drucker und eine Nachbearbeitungseinheit, die in Zusammenarbeit mit Google Cloud Zahnärzte und Dentallabore während der gesamten Prozesskette, vom Design bis hin zum fertigen Endprodukt, unterstützen. Wir stellen die Lösung Primeprint Solution von Dentsply Sirona einmal genauer vor.

CeraFab System S65 installiert:

CADdent setzt auf Keramik-3D-Drucker von Lithoz für zahnmedizinische Anwendungen

24. Februar 2022
3D-Drucker von Lithoz bei CADdent

Das österreichische 3D-Druck-Unternehmen Lithoz hat ein CeraFab System S65 Medical 3D-Drucker bei CADdent installiert. CADdent baut seine 3D-Druck-Aktivitäten aus und plant, weitere 3D-Drucker zu erwerben. Wir stellen die Einsatzbereiche der 3D-Drucker bei CADdent einmal genauer vor.

3D-Druck in der Zahnmedizin:

Xact Metal steigt mit 3D-Druck-Komplettlösung in Dentalbranche ein

23. Februar 2022
Zahnprothese

Das US-amerikanische Metall-3D-Druck-Unternehmen Xact Metal hat seinen Einstieg in die Dental-3D-Druck-Branche verkündet. Dazu hat es eine Komplettlösung vorgestellt, die kleinen und mittleren zahnmedizinischen Unternehmen eine preiswerte und zuverlässige 3D-Druck-Lösung bieten soll. Wir fassen das Wichtigste zusammen.

Neuvorstellung:

2oneLab aus Darmstadt bringt mit 2CREATE Metall-3D-Drucker mit PBF-LB-Technologie auf den Markt

14. Februar 2022
3D-Drucker 2CREATE

Das Darmstädter Start-up-Unternehmen 2oneLab GmbH stellt mit dem 3D-Drucker 2CREATE seinen ersten Metall-3D-Drucker vor. Dieser arbeitet mit dem PBF-LB-3D-Druckverfahren und eignet sich unter anderem für den 3D-Druck in der Dentalbranche. Neben dem 2CREATE bringt 2oneLab mit der Software 2BUILD und dem Pulversieb 2SIEVE nützliches Zubehör auf den Markt.

Modularen Zahnersatz schnell herstellen:

Desktop Health stellt neue 3D-Drucker-Serie „Einstein“ und Material „Flexcera Smile Ultra+“ für keramikähnlichen Zahnersatz vor

2. Februar 2022
3D-Drucker-Reihe Einstein

Das 3D-Druck-Unternehmen Desktop Health bringt mit der 3D-Drucker-Reihe Einstein gleich mehrere neue DLP-3D-Drucker für die Dentalbranche auf den Markt. Vorgestellt wurde auch das 3D-Druck-Material Flexcera Smile Ultra+. Zahnärzte sollen mit beiden Neuerscheinungen hochwertigen, modularen Zahnersatz mit keramikähnlicher Festigkeit in besonders kurzer Zeit und vor Ort herstellen können.

Unternehmenskooperation:

Photocentric und Usmih entwickeln optimierten 3D-Druck-Prozess für Aligner-Produktion

12. Januar 2022
Aligner von Usmih mit Verpackung

Das britische 3D-Druck-Unternehmen Photocentric und das ukrainische Dentalunternehmen Usmih haben zusammen an einem optimierten 3D-Druck-Prozess zur additiven Herstellung von Alignern gearbeitet. Dabei kam unter anderem der 3D-Drucker LC Magna von Photocentric zum Einsatz. Usmih möchte bereits im ersten Quartal 2022 seine kompletten Produktionsabläufe für die Aligner auf die 3D-Druck-Fertigungsstrecke umstellen.

Kieferorthopädische Behandlung:

Indische Forscher verwenden 3D-Stift zur Herstellung von Transferschienen für Brackets

31. Dezember 2021
Brackets

Indische Forscher des KM Shah Dental College and Hospital untersuchten die Herstellung partieller und vollständiger Transferschienen für die indirekte kieferorthopädische Bracket-Verklebung. Dazu verwendeten sie einen 3D-Druck-Stift und veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Arbeit in einem wissenschaftlichen Papier. Wir stellen die Arbeit der Forscher einmal genauer vor.