News zum Thema

Surface und Solid Edge:

Microsoft und Siemens PLM bieten Kombiangebot für den 3D-Druck

13. Januar 2017 Andreas Krämer
Microsoft Surface mit Solid Edge

Microsoft hat zusammen mit Siemens PLM Software ein Paket aus Microsoft-Hardware und dem CAD-Programm Solid Edge veröffentlicht. Ziel ist das „Mobile CAD“, also das Modellieren von 3D-Objekten von unterwegs. Keine schlechte Idee in Zeiten wachsender Nachfrage nach digitalen 3D-Modellen. Die Unternehmen Microsoft und Siemens PLM Software bieten derzeit ein Kombipaket, welches aus Microsoft Surface und … „Microsoft und Siemens PLM bieten Kombiangebot für den 3D-Druck“ weiterlesen

Neuvorstellung:

Avanquest präsentiert die neue 3D-Software ViaCAD 10

Andreas Krämer
ViaCad 3D Professional 10

Avanquest präsentiert seine neue 3D-Software ViaCAD 10. In zwei Versionen richtet sich die Software für CAD-Modellierung und Prototyping an Anfänger und Profis. Ein Anwendungsbereich von ViaCAD 10 ist der 3D-Druck. Der Softwarehersteller Avanquest hat die neueste Version seines benutzerfreundlichen CAD-Programms ViaCAD 10 in zwei Editionen für Einsteiger und Profis zum Verkauf veröffentlicht. Das Programm hat seinen … „Avanquest präsentiert die neue 3D-Software ViaCAD 10“ weiterlesen

Eigene Wege:

Japaner entwickeln neues 3D-Druck-Dateiformat „FAV“

6. Januar 2017 Marcel Thum
FAV-Format Spezifikation

Während das 3MF-Konsortium an dem standardisierten 3D-Druck-Dateiformat „3MF“ arbeitet, veröffentlichte jetzt das japanische Unternehmen „Fuji Xerox“ das neue Dateiformat „FAV“. Die die Japaner berichten, sei das FAV-Format bereit für die Zukunft und den weltweiten Siegeszug des 3D-Drucks in Industrie und Privathaushalten. Das Unternehmen Fuji Xerox hat in Zusammenarbeit mit der Keio University das Dateiformat „FAV“ für den 3D-Druck entwickelt. … „Japaner entwickeln neues 3D-Druck-Dateiformat „FAV““ weiterlesen

Neuvorstellung:

Der 3D Spielzeug Konfigurator „Fluxmo“ verlagert die Fertigung von Spielzeug nach Hause

3. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
3D Spielzeug Konfigurator

Welcher Junge träumte nicht schon mal davon, ein Spielzeugauto im Farbton seiner Wahl und mit selbst gewählten Felgen in den Händen halten zu dürfen? Der Spielzeugdesigner Markus Utomo macht diesen Traum nun wahr, indem er den 3D Spielzeug Konfigurator „Fluxmo“ auf den Markt brachte. Mit Fluxmo gestalten Anwender ihr Spielzeug selbst und können es auf … „Der 3D Spielzeug Konfigurator „Fluxmo“ verlagert die Fertigung von Spielzeug nach Hause“ weiterlesen

"Erfinder der nutzlosen Dinge":

gDraw-Software ermöglicht Grußkarten mit Motiven aus dem 3D-Drucker

2. Januar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Grußkarte mit 3D-Motiv.

Der Berliner Niklas Roy hat kurz vor Weihnachten ein kostenloses Softwarepaket bereitgestellt, mit dem Gruß- und Glückwunschkarten kreiert und mit einem herkömmlichen 3D-Drucker hergestellt werden können. Auch professionelle Visitenkarten sind mit der kostenlosen Software möglich. Die Software trägt den treffenden Namen gDraw und besteht aus einem 2D-Zeichenprogramm, mit dem eine 3D-druckbare G-Code-Datei erstellt werden kann. … „gDraw-Software ermöglicht Grußkarten mit Motiven aus dem 3D-Drucker“ weiterlesen

3D-Druck-Software:

3D Systems veröffentlicht „3D Sprint 2.0“

20. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Software-Komponenten.

Passend zum Weihnachtsfest hat 3D-Systems seine neue Software „3D Sprint 2.0“ eingeführt. Diese beinhaltet unter anderem Software-Lösungen zur Beschleunigung additiver Fertigungsabläufe. Erst seit kurzem sind die ProJet 1200 SLA und ProJet MJP 2500 3D-Drucker erhältlich. Nicht nur für diese, sondern auch für andere 3D Systems 3D-Drucker ist die neue Software 3D Sprint 2.0 geeignet. Sie … „3D Systems veröffentlicht „3D Sprint 2.0““ weiterlesen

3D-Scanning:

Südkorea investiert über 5 Millionen US-Dollar in eine 3D-Scan-App für Smartphones

16. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
3D-Hologramm

Südkorea investiert verstärkt in 3D-Technologien. So soll beispielsweise eine 3D-Scan-Smartphone-App erschaffen werden, die dem Trend der einfachen und schnellen Erstellung von 3D-Inhalten folgt, die Beliebtheit der Augmented Reality (Erweiterte Realität) weiter ausbaut und sich auch für den 3D-Druck einsetzen lassen soll. Das in Daejon, Südkoreas fünftgrößter Stadt, ansässige Elektronics and Telecommunications Research Institute (ETRI) hat angekündigt, … „Südkorea investiert über 5 Millionen US-Dollar in eine 3D-Scan-App für Smartphones“ weiterlesen

3D-Software:

Neue „Ponta Scan“ Software soll auch für Low-Cost-3D-Scanner beste Ergebnisse liefern

12. Dezember 2016 Susann Heinze-Wallmeyer
Die Venusfigur in drei verschiedenen Varianten.

Zwei Entwickler aus Japan haben mit „Ponta Scan“ eine Software entwickelt, die auch beim Einsatz sehr günstiger 3D-Scanner beste Scan-Ergebnisse ermöglichen soll. Via Crowdfunding suchen die Entwickler jetzt finanzielle Unterstützung, um die Software bis Februar 2017 veröffentlichen zu können. Die Entwicklung der 3D-Scanner und 3D-Drucker ist in den letzten Jahren ähnlich weit fortgeschritten. Im Fokus … „Neue „Ponta Scan“ Software soll auch für Low-Cost-3D-Scanner beste Ergebnisse liefern“ weiterlesen

Windows 10:

Microsoft veröffentlicht mit „View 3D Preview“ eine neue kostenlose Windows-App

9. Dezember 2016 Andreas Krämer
View 3D Preview

Microsoft hat im App-Store eine neue App namens „View 3D Preview“ veröffentlicht, mit der sich digitale 3D-Objekte im 360°-Modus betrachten lassen. Die neue Software steht zum kostenlosen Download bereit. Die Veröffentlichung kam zunächst aber überraschend. Im Rahmen eines Events, am 26. Oktober 2016 in New York, zeigte der US-Softwarekonzern Microsoft seine Zukunftsabsichten zum Thema 3D in Windows. … „Microsoft veröffentlicht mit „View 3D Preview“ eine neue kostenlose Windows-App“ weiterlesen

Microsoft:

„3D Builder“ ab sofort auch für Windows 10 Mobile und XBox verfügbar

5. Dezember 2016 Andreas Krämer
3D Builder von Microsoft

Die Windows App „3D Builder“ von Microsoft ist ab sofort auch für XBox und Windows 10 Mobile verfügbar. Mit der kostenlosen App lassen sich 3D-Modelle am PC entwerfen und mit einem 3D-Drucker ausdrucken. Die App „Microsoft 3D Builder“ steht ab sofort auch für die XBox und Windows 10 Mobile zur Verfügung. Mit dem Programm können … „„3D Builder“ ab sofort auch für Windows 10 Mobile und XBox verfügbar“ weiterlesen

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige