News zum Thema

3D-gedruckte Pumpenkomponenten aus Titan:

IperionX und Zentrifugalpumpenhersteller Carver Pump kooperieren beim 3D-Druck für die U.S. Navy

7. Februar 2023
Hand hält Pulver

Die beiden US-amerikanischen Unternehmen IperionX und Carver Pump arbeiten an 3D-gedruckten Pumpenkomponenten aus Titan für die U.S. Navy. Statt durch unsichere Lieferketten mit langen Vorlaufzeiten und hohen Kosten rechnen zu müssen, soll der 3D-Druck von Titankomponenten viele Vorteile bringen. Wir fassen das Wichtigste zusammen.

Kostensenkungsmaßnahmen:

3D-Drucker-Hersteller Desktop Metal will 15 % der Belegschaft kündigen

4. Februar 2023
Desktop Metal Mitarbeiter

Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen Desktop Metal kündigt weitere Kostensenkungsmaßnahmen an. In der neuen Runde sollen unter anderem 15 % der Belegschaft den Hersteller von Metall-3D-Druckern verlassen. Mit den neuen Maßnahmen arbeitet das Unternehmen auf ein profitables Wachstum hin, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Medizinischen 3D-Druck voranbringen:

Axial3D eröffnet 3D-Druck-Kompetenzzentrum in Irland

1. Februar 2023
3D-Drucker bei Axial3D

Das irische Medizintechnik-Unternehmen Axial3D eröffnet in Belfast ein neues 3D-Druck-Kompetenzzentrum. Dort verwendet Axial3D 3D-Druck-Maschinen des Herstellers Stratasys. Mit seiner neuen, hochmodernen Einrichtung will das Unternehmen den 3D-Druck für Krankenhäuser, Hersteller medizinischer Geräte und medizinischen Forschungsunternehmen vorantreiben.

Partnerschaft mit Materialise:

Quickparts setzt zukünftig auf CO-AM-Plattform von Materialise zur Optimierung seiner Fertigungsabläufe

29. Januar 2023
Zwei Personen betrachten etwas auf dem Computerbildschirm

Der Anbieter industrieller On-Demand-Produktionsdienste Quickparts geht eine Partnerschaft mit dem niederländischen 3D-Druck-Unternehmen Materialise ein. Quickparts wird dabei die CO-AM-Softwareplattform von Materialise nutzen, um seine On-Demand-Fertigungsprozesse an mehreren Produktionsstandorten zu verbessern. Kunden von Quickparts können dadurch langfristig Zeit und Geld sparen.

Kooperationen mit EOS, ZEISS und Siemens:

Berliner Fertigungsplattform MakerVerse bieten neben 3D-Druck auch CNC-Bearbeitung und weitere Neuheiten

27. Januar 2023
Team von MakerVerse und 3D-gedruckte Teile auf kleinen Tischen

Das Team hinter der Online-Fertigungsplattform MakerVerse aus Berlin hat einige Neuerungen für das neue Jahr vorgestellt. Neben 3D-Druck wird jetzt neu auch CNC-Bearbeitung angeboten. Die MakerVerse-Plattform wird neue Verbindungswege bieten, um ERP-Systeme und MakerVerse zu vereinen. Außerdem bestehen Unternehmenspartnschaften zu EOS, ZEISS und Siemens. Wir stellen alle Neuheiten und Veränderungen bei MakerVerse einmal vor.

Übernahme:

Übernahmeangebot an das 3D-Druck-Unternehmen SLM Solutions durch Nikon erfolgreich

23. Januar 2023
Logos der Unternehmen

Vor wenigen Monaten haben das 3D-Druck-Unternehmen SLM Solutions und Nikon eine Investitionsvereinbarung für ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an SLM Solutions unterzeichnet. Nun gibt Nikon den Abschluss seines Übernahmeangebots für das deutsche Metall-3D-Druck-Unternehmen SLM Solutions bekannt. Wir fassen das Wichtigste dazu zusammen.

Unternehmenskooperation:

Intech Additive Solutions und Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH Dresden kooperieren bei der Entwicklung von Materialien für den Metall-3D-Druck

21. Januar 2023
Screenshot AMOptoMet

Intech Additive Solutions, ein 3D-Druckunternehmen aus Indien, und die Umwelt- und Ingenieurtechnik GmbH mit Sitz in Dresden (Sachsen) haben eine Partnerschaft angekündigt. Gemeinsam wollen sie mit Hilfe der AMOptoMet-Software Materialien für den Metall-3D-Druck entwickeln und optimieren. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten, um den Bereich des Metall-3D-Drucks voranzutreiben.

Expansion nach Nordamerika:

Bau-3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction eröffnet Niederlassung in Florida

19. Januar 2023
3D-Konstruktionsdruck mit CyBe Construction

Das niederländische Bau-3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction eröffnet eine Niederlassung in Nordamerika und expandiert damit nach Nordamerika. Mit neuem Sitz in Florida wird das Unternehmen sich auf den nachhaltigen Wohnungsmarkt in den USA konzentrieren. Der aus Florida stammende James Light leitet die neue Niederlassung.

Kleine Elektronik aus dem 3D-Drucker:

Australisches 3D-Druck-Start-up Syenta erhält 3,7 Mio. AUD Startfinanzierung

16. Januar 2023
Jekaterina Viktorova (rechts) und Professor Luke Connal (links)

Vor zwei Jahren gründeten Jekaterina Viktorova und Professor Luke Connal das Unternehmen Syenta, als ein Ableger der Australian National University (ANU). Nun gaben sie bekannt, dass sie 3,7 Mio. AUD für ihre Arbeit aufbringen konnten. Mit den neuen Finanzmitteln wollen sie ihre Arbeit im Bereich des Elektronik-3D-Drucks für industrielle Anwendungen voranbringen.

Erwerb zweiter Modulo 400-Maschine:

AddUp und deutsches Raumfahrtunternehmen MT Aerospace erweitern Partnerschaft zur DED-Metall-3D-Druck-Technologie

14. Januar 2023
3D-gedruckter Satellitentreibstofftank

Das französische 3D-Druck-Unternehmen AddUp und das deutsche Luft- und Raumfahrtunternehmen MT Aerospace geben die Erweiterung ihrer Zusammenarbeit bekannt. Im Zuge dessen erwirbt MT Aerospace eine weitere Modulo 400-Maschine von AddUp. Die Partnerschaft dreht sich rund um das Directed Energy Deposition- (DED-)Metall-3D-Druckverfahren.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige