News zum Thema

Moderne Fertigungsanlage:

So profitiert Ricoh von der Einführung des 3D-Drucks in die Fertigung

21. September 2017 Andreas Krämer
Foto der 3D-Drucker bei Ricoh

Ricoh setzt für die Herstellung seiner Großformatdrucker auf die Unterstützung von 3D-Druckern. Mit dem Fortune 900mc von Stratasys werden individuell benötigte Werkzeug direkt vor Ort hergestellt. Auch Bauteile für seine Produkte kommen bei Ricoh mittlerweile aus dem 3D-Drucker. Welche Auswirkungen die Einführung der 3D-Drucker auf die Produktionslinie von Ricoh hat, kann in dieser Fallstudie nachgelesen werden.

3D-Druck-Neuheiten:

3D Systems zeigt 3D-Druck-Komplettlösung und zahlreiche Neuheiten auf der EMO Hannover 2017

19. September 2017 Andreas Krämer
Metall-3D-Drucker

Der 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems präsentiert auf der Fachmesse EMO Hannover 2017 eine Komplettlösung aus 3D-Druckern, Materialien, 3D-Software und Dienstleistungen rund um die additive Fertigung. Darunter zählt der Metall-3D-Drucker ProX DMP 320, die Plattform Geomagic Control X und mit ProJet MJP 2500W und VisiJet M2 CAST RealWax zwei neue 3D-Druckmaterialien.

Weniger Kosten, bessere Qualität:

St. Lukas Klinik in Solingen setzt zur Operationsvorbereitung auf 3D-Druck

18. September 2017 Andreas Krämer
Unterkiefer aus dem 3D-Drucker

Die St. Lukas Klinik in Solingen hat sich einen 3D-Drucker für 6.000 Euro angeschafft. Mit dem 3D-Drucker werden zukünftig Modelle für die Operationsvorbereitung vor Ort hergestellt. Erste Kiefermodelle auf Basis realer Patientendaten konnten bereits erfolgreich mit dem 3D-Drucker hergestellt werden.

Sportartikel und Orthopädietechnik aus 3D-Drucker:

Materialise und Tailored Fits vereinbaren Zusammenarbeit

8. September 2017 Andreas Krämer
Fertigung der Einlegesohlen

Das 3D-Druck-Unternehmen Materialise und der Sportausrüster Tailored Fits AG arbeiten bei der Entwicklung von Skischuhen und Einlegesohlen zusammen und haben eine durchgängige digitale Lieferkette aufgebaut.

Deutsche Industrie:

ThyssenKrupp eröffnet TechCenter Additive Manufacturing

6. September 2017 Andreas Krämer
Thyssenkrupp-Zentrale in Essen

ThyssenKrupp hat mit dem neuen TechCenter Additive Manufacturing in Mülheim an der Ruhr die nächste Runde bei der Einführung von 3D-Druck deutscher Industriekonzerne eingeläutet. Für das Unternehmen ist die 3D-Druck-Fabrik ein weiterer Schritt in der digitalen Transformation des Konzerns und ein Baustein der Innovationsstragie.

Bildungsoffensive:

Solardorf Kettmannshausen unterstützt Grundschule in Holzhausen mit 3D-Drucker

1. September 2017 Andreas Krämer
Übergabe des 3D-Druckers

Nachdem im Jahr 2016 an der Grundschule „An der Wachsenburg“ in Holzhausen ein Projekttag zum Thema 3D-Technik stattfand, wurde ihr jetzt von Mitgliedern des Solardorfs Kettmannshausen ein 3D-Drucker überreicht. Zehn weitere Grundschulen der Region werden ebenfalls mit dieser Technologie ausgestattet.

80% Zeiteinsparung:

Verfahren zur Oberflächenglättung von Schädelimplantaten aus dem 3D-Drucker

25. August 2017 Jan Zieler
Polierte Schädelimplantate

Die Medizin- und Dental-Abteilung bei Renishaw hat auf der Basis einer durch Rösler verfügbaren Maschinentechnik eine Möglichkeit gefunden, die Bearbeitungszeiten für das Glätten und Polieren von Schädelimplantaten drastisch zu verkürzen. Die Schädelimplantate aus dem 3D-Drucker erhalten durch Rösler-Gleitschliffanlage so den letzten Schliff.

3D-Drucker ausprobieren:

Haus der Medienbildung Ludwigshafen startet Kinder-Medien-Club mit 3D-Druck

23. August 2017 Andreas Krämer
Kinder mit einem 3D-Drucker

Im Haus der Medienbildung Ludwigshafen startet der Kinder-Medien-Club und bringt Kindern den 3D-Druck nahe. Die Veranstaltung ist aber nicht die erste seiner Art, das „hdm“ bietet seinen Besuchern in zahlreichen Events die Möglichkeit 3D-Drucker auszuprobieren.

Neue Werkstoffe:

H. C. Starck entwickelte für 3D-Druck neue AMPERPRINT Metallpulver

15. August 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Bauteil aus AMPERPRINT Metallpulver

H. C. Starck gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Metall- und Keramikwerkstoffen, welche auch für den 3D-Druck Verwendung finden. In dieser Woche präsentierte das Unternehmen mit AMPERPRINT eine neue Serie von Metallpulvern für die additive Fertigung.

Geburtsvorbereitung der etwas anderen Art:

Hongkonger Krankenhaus fertigt für zukünftige Eltern 3D-gedruckte Replik ihres Kindes

12. August 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Auswahl an 3D-gedruckten Repliken

Immer häufiger kommt der 3D-Druck in der Medizin zum Einsatz. Jetzt hat sich das Hongkonger Adventist Hospital Tsuen Wan dazu entschlossen, zukünftigen Eltern die Möglichkeit zu bieten, 3D-gedruckte Modelle ihres Fötus in den Händen halten zu können, die später eine schöne Erinnerung an diese Zeit sind.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige