News zum Thema

Lieferbar auch in Corona-Zeiten:

Diese 6 3D-Drucker ab 200 Euro sind trotz Corona-Krise noch immer lieferbar

27. April 2020
ANYCUBIC Mega-S

Die Corona-Krise hat den weltweiten Handel seit Monaten zu großen Teilen zum Erliegen gebracht. Viele beliebte 3D-Drucker-Modelle sind deshalb im Moment in Deutschland nicht verfügbar. Wir haben 6 beliebte Low-Cost-3D-Drucker ab 200 Euro recherchiert, die aktuell noch ohne jegliche Liefereinschränkungen bestellt werden können und zum Teil mit bis zu 36% Rabatt verkauft werden.

Neuer Rahmen für die Bewertung und Qualifizierung von Materialien:

Neues Zertifizierungsprogramm „Blue Card“ zur Sicherheit und Leistungsvariabilität von 3D-gedruckten Kunststoffkomponenten vorgestellt

16. April 2020
Mann bei 3D-Drucker

Underwriters Laboratories (UL) hat die Auswirkungen von 3D-Druck auf sicherheitskritische Leistungseigenschaften von Polymeren untersucht. Die Ergebnisse nutzte die unabhängige Organisation, um ein Zertifizierungsprogramm namens „Blue Card“ zu entwickeln. Mit diesem sparen Hersteller von Endprodukten Zeit und Geld bei der Zertifizierung. Wir fassen die wichtigsten Informationen zusammen.

Kanadische Krankenhäuser bitten um Hilfe:

130.000 Euro Preisgeld für die Entwicklung eines Beatmungsgeräts aus dem 3D-Drucker ausgelobt

23. März 2020
McGill University Health Centre

Der unentwegte Kampf gegen die Folgen des SARS-CoV-2-Virus hat zwei Krankenhäuser in Kanada auf die Idee gebracht, einen Wettbewerb auszurufen. Bei der „Code Life Ventilator Challenge“ sollen Beatmungsgeräte entwickelt werden, die mit einem 3D-Drucker schnell und unkompliziert vor Ort hergestellt und zusammengebaut werden können. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld von 130.000 Euro.

3D-Druck ist mehr Mainstream als je zuvor:

Gedanken und Ideen zur möglichen Entwicklung des 3D-Drucks im Jahr 2020

12. März 2020
Additive Manufacturing

3D-Druck, also die additive Fertigung, ist vor allem in der Industrie in aller Munde. Auch deshalb dürfte das Jahr 2020 besonders spannend werden, was neue Entwicklungen in der 3D-Druck-Branche betrifft und welche Entwicklung der Einzug des 3D-Drucks in die industrielle Fertigung nehmen wird. Aber wird der auch noch weitere Bereiche außerhalb der Industrie betreffen? Wir zeigen Gedanken und Ideen zu möglichen Entwicklungen des 3D-Drucks im Jahr 2020.

Forschungen, Entwicklungen, Trends:

Günstiges Kunstharz für den 3D-Druck und andere Technik-Trends des Jahres 2020

3. März 2020
McDonalds Frittierfett als Material für den 3D-Drucker

Neue Technologien, in Form von neuen oder der Weiterentwicklungen bestehender Geräte, werden auch das Jahr 2020 prägen. Aber nicht nur aus den Unternehmen kommen innovative und marktreife Ideen, auch Forschungseinrichtungen veröffentlichen regelmäßig ihre neuesten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten aus dem Bereich der 3D-Drucktechnologie – und darüber hinaus.

Ein Technologie mit fortwährendem Aufschwung:

Dies sind die Trends der 3D-Druck-Branche für 2020

24. Februar 2020
3D-Drucker

Immer mehr Unternehmen setzen auf die additive Fertigung, der so genannte 3D-Druck. Die Technologie entwickelt sich in Unternehmen und Industrie rasant, das bringt neue Chancen und Herausforderungen. Was sind die Trends der 3D-Druck-Branche 2020? Dieser Artikel gibt die Antwort.

BOD2 3D-Drucker von COBOD:

Besucher der Bautec 2020 konnten den Live-3D-Druck von Häusern erleben

21. Februar 2020
Mitarbeiter vor fertigem Haus auf der Bautec 2020

Der dänische Hersteller von 3D-Konstruktionsdruckern für das Bauwesen COBOD stellte auf der Bautec 2020 in Berlin seinen BOD2 Konstruktions-3D-Drucker vor. COBOD druckt jeden Tag auf der internationalen Bauausstellung ein kleines Haus live vor Publikum. Damit wollte COBOD den Besuchern zeigen, was der BOD2 – und 3D-Druck für das Bauwesen im Allgemeinen – schon bereit sind zu leisten.

3D-Druck-Workshop in Thüringen:

Rudolstädter Kunststofftage informieren über die additive Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen

18. Februar 2020
Werbung zum Workshop

Im März 2020 findet am Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung Rudolstadt e.V. (TITK) ein Workshop zum Thema „3D-Druck-Hochleistungswerkstoffe additiv verarbeiten“ statt. Zahlreiche Unternehmen aus der Industrie informieren die Teilnehmer über den aktuellen Entwicklungsstand der 3D-Drucktechnologie und Materialien, sowie über Trends in diesem Bereich. Wir fassen das Wichtigste zusammen.

Beruflicher Erfolg mit 3D-Druck:

Ausstieg aus einer etablierten Karriere für das 3D-Druckgeschäft – die beispielhafte Karriere von Stefan Radau

10. Februar 2020
Stefan Radau von SCALE PRINT

Es ist nicht üblich, eine führende Top-Position in einem der weltweit besten Unternehmen der Innenausstattungsbranche zu verlassen. Vor allem, nachdem Stefan Radau 29 Jahre für dieses Unternehmen tätig war. Die Entscheidung, eine eigene Firma zu gründen, die im Lasersinterverfahren 3D-Druck-Kunststoffteile herstellt, mag verrückt erscheinen, aber Stefan Radau hat es geschafft. Eine Erfolgsgeschichte.

Fertigung von Modellen:

Ist für das Prototyping 3D-Druck oder CNC-Bearbeitung sinnvoller?

30. November 2019
3D-Druck

Zur Fertigung von Modellen eignen sich verschiedene Verfahren. Gerade der 3D-Druck wird in vielen Branchen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche im gefragter. Unternehmen stellen sich daher immer häufiger die Frage, empfiehlt sich für das Prototyping 3D-Druck oder die CNC-Bearbeitung? Dieser Artikel gibt Antwort auf die Frage.

Bis zu 30% sparen:

Black Friday: Das sind die 5 TOP-Angebote für 3D-Drucker 2019!

28. November 2019
3D-Drucker-Bausätze

Black Friday und alle rasten aus! Zurecht, jedenfalls wenn es um Technikprodukte geht. Bei 3D-Druckern lässt sich aktuell bis zu 50% für den Kauf eines 3D-Druckers sparen. Das sind die 5 TOP-Angebote für 3D-Drucker beim Black Friday Sale 2019!

Recycling, Nachhaltigkeit, Transformation:

Der Einfluss des 3D Drucks auf die zirkuläre Wirtschaft

30. Oktober 2019
Ökologie der Erde

Recycling, Nachhaltigkeit und Transformation sind Begriffe die bisweilen noch seltenere in Zusammenhang mit der 3D-Drucktechnologie fallen. Und trotzdem ist der Einfluss des 3D-Drucks auf die zirkuläre Wirtschaft groß und kann einen maßgeblichen Beitrag für den Umweltschutz leisten. Dieser Beitrag stellt die Rolle der 3D-Drucker im Rahmen zirkulärer Kunststoffverwendung vor.

Disruptive Technologien:

Verdrängt der 3D-Druck die traditionelle Fertigung?

9. Oktober 2019
Ei aus dem 3D-Drucker

Disruptive Technologien sind mit weiter wachsender Globalisierung, Industrialisierung, Digitalisierung und Innovationskraft weiter auf dem Vormarsch. Dazu zählt auch die additive Fertigung, bekannt als 3D-Druck. In vielen Branchen stellt sich daher die Frage: Verdrängt der 3D-Druck die traditionelle Fertigung?

Schnell, individuell, kostensparend:

12 Vorteile des 3D-Drucks

2. August 2019
Aufwendiges und detailreiches 3D-Objekt

Die 3D-Drucktechnologie ist auf Erfolgsspur und führt zwangsläufig zu maßgeblichen Veränderungen im Design- und Produktentwicklungsprozess in Unternehmen. Mit Hilfe von 3D-Druck lassen sich teilweise aufwendige, individuelle Modelle schnell und günstig direkt vor Ort fertigen. Es gibt aber noch zahlreiche weitere Vorteile des 3D-Drucks, die wir in diesem Beitrag einmal vorstellen.

Faszinierende Technik für Jung und Alt:

Die 3D-Drucker erobern das tägliche Leben

11. April 2019
3D-Drucker

Von der Bibliotheksfeier über das Schulprojekt bis hin zum Tag der offenen Tür im Unternehmen – ja selbst ganze Messen ziehen mittlerweile Makers, Selbermacher und immer mehr Interessierte von überall her in die Hallen. Und immer wieder stehen die 3D-Drucker im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Diese immer kleiner, schneller und vor allem günstiger werdenden Maschinen erobern auch hierzulande immer mehr Wohnzimmer, Büros und Werkstätten.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige