3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Veranstaltungstipp:

ViscoTec lädt zur Dispensing Expo 2021 ein mit Themen rund um Dosierapplikationen auch zum 3D-Druck

7. September 2021
Beispiel ViscoTec und die E-Mobility

Der deutsche Hersteller von Dosier- & Abfüllanlagen ViscoTec lädt am 26. Oktober 2021 zur Dispensing Expo ein. ViscoTec verspricht den Teilnehmern spannende Technologie-Updates in Form von Vorträgen und Videos zu den verschiedensten Dosierapplikationen, unter anderem aus den Bereichen 3D-Druck, E-Mobilty und Raumfahrt. Das 3-tägige Event findet virtuell statt und kann kostenlos besucht werden.

7. bis 10. September 2021:

3D WEEK 2021 informiert über 3D-Druck-Anwendungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen

3. September 2021
3D-Druck-Objekte

Vom 7. bis 9. September 2021 findet im schleswig-holsteinischen Lübeck die 3D WEEK 2021 statt. Diese wird erneut digital durchgeführt und beinhaltet viele Informationen zu Themenbereichen wie dem 3D-Druck für kleinere und mittlere Unternehmen. Die Woche beginnt mit dem Mittelstandstag am 7.9. und wird am 8.9. mit dem Additive Manufacturing Meets Medicine fortgesetzt. Wir fassen das Wichtigste dazu zusammen.

3D-Druck für die Region Mitteldeutschland:

Building 3D e.V. veranstaltet Präsenzveranstaltung zur additiven Fertigung für mittelständische Unternehmen in Leipzig

24. August 2021
Building 3D e.V. Schriftzug

Der Leipziger Verein Building 3D e.V. führt am 29.09.2021 eine Präsenzveranstaltung zur additiven Fertigung durch. Die Veranstaltung „Forum Building 3D mittelständisch – additiv – innovativ“ bringt mit 23 Ausstellern und 8 Fachvorträgen mittelständischen Unternehmen aus der Region Mitteldeutschland die Vorteile der additiven Fertigung näher. Eine abschließende Zusammenkunft ermöglicht den Besuchern, die Erkenntnisse zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Interessante Themen und News:

Verband 3DDruck e.V. präsentiert bei diesjährigen 3DKonzeptLabs in Berlin interessante Neuigkeiten zum 3D-Druck

27. Juni 2021
Mann auf Fahrrad

Am 8. Juli 2021 vor Ort in Berlin und am 9. Juli digital finden das 3D-Druck-Event 3DKonzeptLabs statt, welches vom Verband 3DDruck e.V. (V3D) durchgeführt wird. Im Rahmen dieser Konzept-Labs werden einige Neuigkeiten aus der Welt des 3D-Drucks vorgestellt. Einige der Gewinner der 3DPioneersChallenge werden ebenfalls mit ihren Ideen vertreten sein.

Internationaler Wettbewerb:

L’Oréal, Solvay und Ultimaker kündigen dritten Additive Manufacturing (AM) Cup für 3D-Druck-Talente an

25. Juni 2021
Frau vor 3D-Drucker

Der Kosmetikhersteller L’Oréal, das Chemieunternehmen Solvay und der 3D-Drucker-Hersteller Ultimaker starten den Aufruf zum dritten Additive Manufacturing (AM) Cup. In dem Wettbewerb können junge und erfahrene Talente ihr Können unter Beweis stellen und ihre 3D-Druck-Anwendung den Experten der Unternehmen präsentieren. Der Wettbewerb startet Anfang September 2021.

Live am 24.06.2021:

KAUT-BULLINGER und Kegelmann Technik mit Online-Event für Unternehmen zu den Vorteilen der additiven Fertigung und Connected Manufacturing

21. Juni 2021
Werbebild für Connected Manufacturing Live Event

Die beiden Unternehmen KAUT-BULLINGER und Kegelmann Technik laden am 24.06.2021, um 10:00 Uhr, zu einem Online Live Event ein. Teilnehmer erhalten einen tiefgehenden Einblick in die additive Fertigung mit der HP Multi-Jet-Fusion-3D-Drucktechnologie. Die Veranstalter zeigen unter anderem Praxisbeispiele zum Connected Manufacturing aus dem Bereich der Prototypen und Serienfertigung und wie Unternehmen die additive Fertigung gewinnbringend einsetzen können.

3D-Druck mit Polypropylen:

PPprint GmbH zeigt Produktportfolio zum 3D-Druck mit Polypropylen auf der Rapid.Tech 3D 2021

18. Juni 2021
3D-Druckobjekt in 3D-Drucker

Auf der Rapid.Tech 3D 2021 wird die PPprint GmbH ihr umfangreiches Produktportfolio zum 3D-Druck mit Polypropylen (PP) vorstellen. Darunter befindet sich auch eine Komplettlösung für den erfolgreichen 3D-Druck mit dem Material, welches viele Vorteile bietet. PPprint zeigt auf der digitalen Veranstaltung auch das weltweit einzigartige break-away Supportmaterial.

„3D-Druck – Präzision in 10 Millionen Farben“:

DP Solutions und Mimaki Deutschland zeigen in virtuellem Event, wie sich 3D-Druck gewinnbringend einsetzen lässt

2. Juni 2021
3D-gedrucktes Schiff

Mimaki Deutschland wird gemeinsam mit seinem Fachhandelspartner DP Solutions GmbH am 24. Juni 2021, im Rahmen von einem Online-Event, Einsteigern und Profis zeigen, wie sich 3D-Druck gewinnbringend in Unternehmen einsetzen lässt. Die virtuelle Veranstaltung „3D-Druck – Präzision in 10 Millionen Farben§“ ermöglicht es Interessierten neben zahlreichen Workshops auch mit Experten in Kontakt zu treten. Das erwartet die Teilnehmer des kostenlosen Events.

Neue DLP- und FDM-3D-Drucker:

ANYCUBIC stellt drei neue 3D-Drucker auf TCT Asia 2021 vor

27. Mai 2021
ANYCUBIC Photon Mono X Pro

Das bekannte chinesische 3D-Druck-Unternehmen ANYCUBIC wird auf der bevorstehenden TCT Asia Show 2021, die vom 26. bis 28. Mai 2021 stattfindet, seine neuesten 3D-Drucker-Modelle präsentieren. Dazu gehören der Anycubic Photon Mono X Pro, der Anycubic Photon Ultra und der FDM-3D-Drucker Anycubic Vyper. Wir fassen die bisher bekannten Informationen zu den neuen 3D-Drucker-Modellen zusammen.

Kostenloses Zoom-Live-Webinar zum Post Processing:

Anforderung an 3D-Druck-Teile mit perfekten Oberflächen steigt rasant

19. April 2021
Bunte Abdeckung einer Lampe aus dem 3D-Drucker

Die Anforderungen an 3D-gedruckte Teile mit perfekten Oberflächen steigen genauso rasant wie die Nachfrage nach industriellen 3D-Drucklösungen, der sogenannten additiven Fertigung. Folglich ist die Nachbearbeitung (Post Processing) in der additiven Fertigung ein wichtiges Thema. Die 3D-Druck-Experten von KAUT-BULLINGER stellen deshalb am 22.04.2021 in einem Live-Zoom-Webinar die industriellen Nachbearbeitungsmaschinen AMT PostPro 3D und AMT Vapor Smoothing vor. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Jetzt hier anmelden!

Webinar:

Fraunhofer IGD zeigt intuitive und elegante Definition von Materialverläufen für CAD-Modelle

31. März 2021
Standfuß Beispiel als Display-Screenshot

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe IGDigital hat das Fraunhofer IGD ein Webinar angekündigt, das den Titel „Intuitive und elegante Definition von Materialverläufen für CAD-Modelle“ trägt. Dieses soll die Arbeit mit der Software „GraMMaCAD“ des Fraunhofer IGD näherbringen. Unter anderem wird erklärt, wie schnell kontinuierliche der Geometrie folgenden Materialgradienten generiert werden.

Online-Veranstaltung am 2. Juni 2021:

Hochschule Mittweida veranstaltet „8. Mitteldeutsches Forum Rapid Technologien – 3D-Druck in der Anwendung“

12. März 2021
3D-Druck in der Anwendung (Beispiele)

Das „Mitteldeutsche Forum Rapid Technologien – 3D-Druck in der Anwendung“ der Hochschule Mittweida findet am 2. Juni 2021 bereits zum 8. Mal statt. Das Forum, das sich jährlich mit den Partnerhochschulen Merseburg, Jena, Leipzig und Mittweida abwechselt, wird dieses Jahr an der HS Mittweida abgehalten. Es wird sich vor allem auch mit der Auswirkung der Pandemie auf den 3D-Druck auseinandersetzen.

Launch-Event am 24. März:

DyeMansion stellt seine neue Powershot Performance-Serie mit moderner Automatisierungstechnik von Siemens für das Post-Processing beim 3D-Druck vor

2. März 2021
Powershot Dual 3D-Drucker von DyeMansion

Das bei München ansässige Unternehmen DyeMansion präsentiert in einem interaktiven Online-Event Ende März seine neue Powershot Performance-Serie für die Additive Fertigung. Diese ist mit moderner Automatisierungstechnik von Siemens ausgestattet. Wir stellen alle heute schon bekannten Informationen zur automatisiertem Post-Processing-Lösung für den industriellen 3D-Druck von DyeMansion vor.

3D-Druck-Challenge 2021:

Hochschule Neu-Ulm gibt Beginn der Bewerbungsphase für die Deutsche 3D-Druck-Challenge 2021 bekannt

3D-Druck-Challenge 2021 Plakat

Im Vorjahr fand mit der Süddeutschen 3D-Druck-Challenge 2020 ein erfolgreicher Wettbewerb statt, an dem Maker und andere 3D-Druck-Begeisterte ihre Produkte vorstellen und zahlreiche Preise gewinnen konnten. In diesem Jahr soll der Contest erneut durchgeführt werden. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt von der Hochschule Neu-Ulm gestartet und läuft noch bis Ende Mai. Alle Infos zur 3D-Druck-Challenge 2021.