Global 3D Printing Day

Der Global 3D Printing Day feiert am 03. Dezember eines jeden Jahres die Entstehung der additiven Fertigung (3D-Druck) und seine wachsende Industrie. Der Global 3D Printing Day entstand im Jahr 2013 und wurde von General Electrics ins Leben gerufen. Über die Jahre entwickelte sich der „Feiertage des 3D-Drucks“ zu einem weltweiten Event, an dem sowohl private Makers als auch Unternehmen alle Größen ihre Tätigkeiten im Umfeld des 3D-Drucks verstärkt in die Öffentlichkeit präsentieren.

Warum findet der Global 3D Printing Day am 3. Dezember statt? Der Grund für das gewählte Datum für findet sich in der Kombination aus 3rd Dezember (3D).

Wie wird der Global 3D Printing Day gefeiert? Vor allem in den sozialen Netzwerken. Private Makers und Unternehmen präsentieren auf Facebook, YouTube, Twitter und anderen sozialen Netzwerken ihre neuesten und besten 3D-Objekte. Aufgrund der Nähe zu Weihnachten werden oftmals auf Empfehlungen für weihnachtliche 3D-Objekte gegeben, das aufgrund des saisonalen Interessess der Follower zu mehr Aufmerksamkeit für das gezeigte Objekte führen kann. Aber auch Pressemitteilungen und besondere Ankündigungen werden von Unternehmen verstärkt am Global 3D Printing Day veröffentlicht, sofern nicht die zuvor stattfindende formnext genutzt wurde.

Ähnliche Einträge


Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.