RepRap

RepRap (Replicating Rapid-prototyper) ist ein 3D-Drucker der alle seine Kunststoffbauteile selbst herstellen kann.  Man spricht bei RepRap auch von Autoreplikation (eine sich selbst reproduzierende Maschine), da ein Großteil der Bauteile von einem RepRap-3D-Drucker aus Kunststoffbauteilen besteht. RepRap wurde erfunden von Adrian Bowyer. Bowyer veröffentlichte seine Pläne für das Gerät und die nötige Software als Open Source unter der GNU General Public License um eine möglichst weite Verbreitung der RepRap-3D-Drucker zu erreichen.

Im September 2006 erstellte der RepRap-Prototyp „RepRap 0.2“ zum ersten Mal ein Teil von sich selbst. 1,5 Jahre später, im Mai 2008, reproduzierte der „RepRap 1.0“ erstmals alle seine Kunststoffteile. Im Oktober 2009 wurde die „Version 2 (Mendel)“ veröffentlicht. Bei Mendel handelt es sich um eine verkleinerte Version des RepRap-3D-Druckers. In den folgenden Jahren wuchs die RepRap-Community weltweit stark an. Bis Mitte 2013 waren etwa 500 Varianten bekannt. Unter ihnen sind auch erste Modelle die nicht Schmelzschichtung als Fertigungsverfahren verwenden.

Funktionsweise

Insgesamt unterscheidet RepRap 3 Funktionsweisen, die sich zum Teil noch untergliedern lassen.

1) Darwin

2) Mendel

2.1) Prusa Mendel
2.2) Prusa Mendel (Iteration 2)
2.3) Prusa i3

3) Rostock

Ähnliche Einträge

Video von Adrian Bowyer zum RepRap

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

TOP3-Besteller für Prusa i3

Bestseller Nr. 1
TRONXY XY-2 PRO Titan Extruder 3D-Drucker Prusa I3 255 * 255 * 245 mm, schnell verwenden, Filamentdetektor und Auto-Level, Für Anfänger, Bildung, Zuhause, PLA TPU
  • 【Titan-Version von TRONXY XY-2 PRO】normaler Extruder, aufgerüstet auf Titan-Extruder, das Drehmoment des Vorschubs ist größer und das Übersetzungsverhältnis beträgt 3:1. Verwenden Sie hochfeste technische Rohstoffe für Spritzgussprodukte, die alterungsbeständig sind, eine stabilere Einzugsgeschwindigkeit, eine bessere Druckqualität, und konzentrieren Sie sich auf die Optimierung der Druckleistung von TPU und anderen flexiblen Filamenten.
  • 【Desktop-Drucker】kleiner Platzbedarf, große Druckgröße, sehr einfach zu installieren und zu verwenden, nur drei Schritte erforderlich, um die Installation abzuschließen, das Installationsvideo kann jederzeit auf der offiziellen YOUTUBE-Homepage von Tronxy angesehen werden. Mit einem 3,5-Zoll-Vollfarb-Touchscreen ist die Benutzeroberfläche einfach und leicht verständlich, was die Verwendung erleichtert.
  • 【Volle Funktionen】Unterstützung 1) Automatisches Nivellieren, 2) Manuelles Nivellieren, 3) Filamentdetektor, 4) Stromausfallzusammenfassung zu den Druckfunktionen.
Bestseller Nr. 2
GEEETECH A20 3D Drucker, gut konzipierter Extruder mit Open Source GT2560-Steuerplatine, Bauvolumen 255 * 255 * 255 mm³
  • 1, stabiler unterer Rahmen: Die elektronischen Teile sind in den unteren Rahmen integriert, wodurch der A20 stabil bleibt und die Druckergebnisse verbessert werden. Der neue A20 verwendet 3 mm Aluminiumsubstrat als Druckplattform, die stabiler und langlebiger als zuvor ist.
  • 2, einfachere Montage: Es ist einfach, die Z-Achse auf der XY-Grundplatte zu installieren. Einfach und bequem.
  • 3, Mit Druckgenauigkeit: Mit einer Druckgenauigkeit von 0,1 mm liefert A20 exquisite Drucke mit zarter Textur, glatter Kontur und stabiler Struktur. Die Funktion zur Wiederaufnahme der Unterbrechung und der Filamentdetektor sind zwei praktische Funktionen, die Ihre Druckreise begleiten.
Bestseller Nr. 3
BCZAMD Prusa i3 MK3 Upgrade Hotend Teile HT-NTC100K Thermistor Sensor für hohe Temperatur + 300 Grad 2 Pins für Reprap 3D-Drucker MK3 Extruder Heizblock
  • Upgrade HT-NTC100K Thermistor: Verpackung Temperatur Messung. Temperaturmesskopf Zylinderdurchmesser 3mm, Länge 15mm, kann mit dem Heizblock verwendet werden, der das Thermoelement unterstützt.
  • Die Temperaturmessung: -50°C ~ +350°C, kann die ursprüngliche K-Typ Thermoelement Temperatur ersetzen, sehr geeignet für den Druck von Hochtemperatur-Filament.
  • Aus 304 Edelstahl, mit Innentemperaturpaket, um die maximale Lebensdauer mit präziser Temperaturmessung zu gewährleisten.

Anzeige

Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

[add_plista_ads]