News zum Thema

NetShape-Roboter:

Rivelin Robotics stellt automatisierte Nachbearbeitungslösung für Metall-3D-Druck vor

27. September 2022
NetShape-Roboter im Einsatz

Das britische Unternehmen Rivelin Robotics stellt auf der bevorstehenden Formnext 2022 seine NetShape-Roboter für die automatisierte Nachbearbeitung für den Metall-3D-Druck vor. Diese sollen den Postprocessing-Prozess deutlich beschleunigen, vereinfachen und gleichzeitig bei gleichbleibende Qualität für geringere Stückkosten sorgen.

"Allroundmaschine" M1 Basic:

National Manufacturing Institute Scotland setzt beim 3D-Druck auf professionelles Postprocessing

26. September 2022
Nachbearbeitungsmaschine M1 Basic

Der Hersteller von Nachbearbeitungslösungen für den professionellen 3D-Druck, AM Solutions, gibt bekannt, dass das National Manufacturing Institute Scotland (NMIS) zukünftig die M1-Basic-Nachbearbeitungstechnologie von AM Solutions einsetzen wird. Diese wird es als Teil eines Forschungsprojekts mit Fokus auf Metal Additive Manufacturing (Metall-3D-Druck) nutzen.

Materialforschung:

Monash University stellt ultrastarke Titanlegierung für den Metall-3D-Druck her

21. September 2022
3D-Druck einer Titan-Komponente mit LPBF

Australische Forscher der Monash University untersuchen in einer weltweiten Studie, wie hochmoderne Metall-3D-Druckverfahren zur Herstellung einer ultrastarken kommerziellen Titanlegierung eingesetzt werden können. Die Forscher verwenden dabei 3D-Druckverfahren, um eine neuartige Mikrostruktur zu manipulieren und konnten dabei bereits beispiellose mechanische Leistungen erreichen, stellten die Wissenschaftler jetzt in einer Studie vor.

300-mal schneller als bisher:

Lumafield sammelt 35 Mio. USD in Serie-B-Finanzierung für CT-Scanner „Neptune“ ein

17. September 2022
Lumafield und Roboterarm

Das US-Unternehmen Lumafield hat mit dem CT-Scanner „Neptune“ eine Maschine vorgestellt, die bei der Untersuchung des Inneren komplexer 3D-gedruckter Teile helfen kann. Um sein Produkt weiter zu verbessern, erhielt Lumafield in einer Finanzierungsrunde 35 Mio. USD. Das Unternehmen präsentierte außerdem Updates, welche die Einführung der Technologie auf industrieller Ebene möglich machen soll.

Ultraniedrige Porosität:

Uniformity Labs gibt Verfügbarkeit des Metall-3D-Drucker-Materials „17-4PH Edelstahl“ bekannt

15. September 2022
3D-gedruckte Komponenten

Das Materialunternehmen Uniformity Labs gibt die Verfügbarkeit seines neuen 17-4PH Edelstahls für den Metall-3D-Druck bekannt. Das Metall-3D-Drucker-Material verspricht dem Hersteller zu Folge hervorragende Materialeigenschaften, geometrische Genauigkeit beim Sinterteil, sowie Prozessausbeute und Gleichmäßigkeit des Drucks bei höchstem Durchsatz. Wir stellen es vor.

Für 3D-Drucker Origin One:

Kooperation von Stratasys und Evonik bringt erstes 3D-Drucker-Material P3 Deflect 120 hervor

14. September 2022
3D-gedruckte Blasform aus P3 Deflect 120

Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen Stratasys gibt bekannt, dass das deutsche Spezialchemieunternehmen Evonik der neueste Materialpartner für seinen auf der P3-Technologie basierenden 3D-Drucker Origin One ist. Aus dieser Partnerschaft ist mit P3 Deflect 120 jetzt das erste 3D-Drucker-Material entstanden. Wir stellen es vor.

Neuvorstellung:

Markforged bringt gummiartiges, flexibles Smooth TPU 95A 3D-Drucker-Material auf den Markt

13. September 2022
3D-Druck-Materialrolle Smooth TPU 95A

Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen Markforged bringt mit Smooth TPU 95A gummiartiges 3D-Drucker-Material für flexible Teile auf den Markt. Das Central Virginia VA Health Care System führt Smooth TPU 95A als eine der ersten Unternehmen in seine Praxis ein. Am Beispiel eines Griffelhalters zeigt Markforged die Vorteile seines neuen Materials auf.

Zur industriellen Anwendung:

3D Systems kündigt neue 3D-Drucker-Materialien Figure 4® Tough Clear und DuraForm® PAx Black an

Hand hält 3D-gedrucktes Objekt aus Figure 4 Tough Clear

Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen 3D Systems stellt mit Figure 4® Tough Clear und DuraForm® PAx Black zwei neue 3D-Drucker-Materialien in Produktionsqualität vor. Figure 4® Tough Clear ist das erste transparente Material in Serienqualität im Figure 4 Portfolio. DuraForm® PAx Black ist ein hoch recycelbares Polyamid-Copolymer für industrielle Anwendungen.

Legierung mit extrem niedrigem Kohlenstoffgehalt:

Velo3D qualifiziert M300-Werkzeugstahl für seine Sapphire-3D-Drucker

9. September 2022
konturnah gekühlter Werkzeugeinsatz

Das 3D-Druck-Unternehmen Velo3D aus Kalifornien (USA) gibt bekannt, dass es den M300-Werkzeugstahl für seine Sapphire-3D-Drucker qualifiziert hat und ab sofort für den 3D-Druck genutzt werden kann. Durch die Qualifizierung des Materials lassen sich laut dem Unternehmen neue Branchen wie die Automobil- und Werkzeugindustrie bedienen.

Ideal für die Schifffahrt:

3D Systems stellt korrosionsbeständige Kupfer-Nickel-Legierung CuNi30 für den 3D-Druck vor

8. September 2022
3D-gedruckte Rohrverbindungen aus CuNi30

Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen 3D Systems stellt seine neue Kupfer-Nickel-Legierung CuNi30 vor. Das korrosionsbeständige Material wurde speziell zur Verwendung mit dem Metall-3D-Drucker DMP Flex 350 entwickelt. Es ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit der Newport News Shipbuilding Division von Huntington Ingalls Industries.

2-in-1-Lösung:

Onulis bringt WRAPCure-Maschine zum Aushärten von DLP-3D-Druck-Teilen und Recyceln von 3D-Druck-Harz auf den Markt

6. September 2022
WRAPCure

Das Unternehmen Onulis hat zu Beginn des Jahres sein WRAP W7500 vorgestellt, mit dem abgelaufenes 3D-Druck-Resin weiterverarbeitet werden kann. Nun wurde bekannt, dass das Unternehmen mit WRAPCure eine neue Postprocessing-Lösung auf den Markt bringt, welche das Nachhärten von mit DLP-3D-Druck hergestellten Produkten sowie das Recycling von abgelaufenem 3D-Druck-Resin möglich macht.

TOP-Rabatt zum Verkaufsstart:

LaserPecker 3 Lasergravierer mit Gravurgeschwindigkeit von 600 mm / s und 4k-Auflösung ab heute erhältlich

31. August 2022
LaserPecker 3

LaserPecker hat mit dem LaserPecker 3 sein neuestes Lasergravierer-Modell vorgestellt. Das mobile Leichtgewischt wiegt nur 2,54 kg und arbeitet mit besonders hohen Gravurgeschwindigkeiten von bis zu 600 mm/s. Zubehör wie ein Rotationsmodul ermöglicht außerdem eine 360-Grad-Rotationsgravur. Der LaserPecker 3 ist ab heute lieferbar und kann zum Verkaufsstart zum rabattierten Angebotspreis bestellt werden.

Kleinste Unebenheiten ausgleichen:

3D-Druck-Unternehmen UpNano stellt „Substrate Tilt Frame“, zum Ausgleich von Unebenheiten im Sub-µm-Bereich

25. August 2022
Substrate Tilt Frame

Das 3D-Druck-Unternehmen UpNano aus Österreich hat mit dem „Substrate Tilt Frame“ eine neue Entwicklung im Nano-3D-Druck vorgestellt. Die Erweiterung soll dabei helfen Unebenheiten im Sub-µm-Bereich im Druckmaterial auszugleichen. Mit einem Faserhalter und einem Ferrule-Halter hat das Unternehmen zudem weitere Neuerungen präsentiert. Wir stellen sie vor.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige