Testbericht:

Geeetech E180 3D-Drucker – Test, Bewertung und hilfreiche Tipps

In diesem Testbericht zum Geeetech E180 3D-Drucker werden die Vor- und Nachteile des Geräts näher erläutert, seine wichtigsten Eigenschaften aufgeführt und hilfreiche Tipps für die Inbetriebnahme gegeben. Außerdem wird ein erster Druckversuch dokumentiert und soll den Start mit dem E180 von Geeetech erleichtern. Wir werden im Test weiterhin darauf eingehen, welche Qualität Nutzer von dem E180 3D-Drucker erwarten können, der zum Zeitpunkt unseres Tests fertig montiert für bereits weniger als 250,00 € erhältlich war. Auch der Lieferumfang des 3D-Druckers sowie der Aufbau werden in unserem Test resümiert. Zu Beginn gibt es auch eine Kurzzusammenfassung für alle Leser mit wenig Zeit.

Altersgruppen zugänglich. Das klassische Design in Schwarz-Weiß verleiht dem Drucker ein hohes Maß an Schlichtheit und Eleganz. Der aus Blech und Spritzgussmodellierung hergestellte Rahmen verleiht dem Geeetech E180 eine besondere Stabilität, Vibrationsresistenz und Dauerhaftigkeit. Sein Bauraum ist groß genug für eine grenzenlose Phantasie und Kreativität. Großformatige Modelle können mit dem Geeetech E180 ebenfalls gedruckt werden, und zwar mithilfe der Break-Resuming-Fähigkeit. Auf diese Weise können verschiedene Teile separat gedruckt werden.

Der Geeetech E180 macht nicht nur für Anfänger die 3D-Drucktechnologie zugänglich, sondern auch für Profis, aufgrund einer ganzen Reihe praktischer Funktionen. Zu diesen Funktionen zählen beispielsweise eine werkzeuglos wechselbare Druckdüse, eine Cloud-basierte EasyPrint 3D-Anwendung, die Wiederaufnahme des Druckvorgans nach einem Stromausfall, Stand-alone-Druck mit einer SD-Karte und viele andere Features, über die der Geeetech E180 verfügt. Für einen Preis zwischen 240 und 300 Euro (siehe Preisvergleich) erhält man einen Drucker, der per Smartphone, Computer oder per Tablet zu steuern ist.

Geeetech E180 mini in weiß
Der 3D-Drucker Geeetech E180 mini in weiß.

Technische Daten

  • Marke: Geeetech
  • Modell: E180
  • Gerätetyp: FDM
  • Maximales Bauvolumen: 130 x 130 x 130 mm
  • Druckgenauigkeit: 0,05 mm
  • Positioniergenauigkeit: X/Y: 0,11 mm; Z: 0,0025 mm
  • Druckgeschwindigkeit: 80 – 110 mm/s
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Nozzle Durchmesser (Düsendurchmesser): 0,4 mm
  • Nutzbare Filamente: PLA
  • Betriebssystem: Windows
  • Steuerungssoftware: EasyPrint 3D
  • Datei Format: stl, G-Code
  • Maximale Extruder Temperatur: 230 Grad
  • Energieversorgung: Gleichstrom 12 V / 6 A
  • Konnektivität: USB, Wi-Fi, TF-Karte (Standalone-Druck)
  • Anzeigebildschirm: 3,2 Zoll Farb-Touchscreen
  • Material Bauplattform: Aluminiumlegierungsplatte
  • Gehäuse: Metallplatte + Spritzguss
  • X-, Y-, Z-Stäbe: verschleißfester, rostfreier Stahl und Leitspindel (Z-Achse)
  • Druckerabmessung: 284 x 156 x 320 mm
  • Anweisung: Englisch
  • Schrittmotoren: 1,8 ° Schrittwinkel mit 1/16 Mikroschrittbetrieb
  • Gewicht des Druckers: 6,5 kg
  • Preis: ca. 241,22 € (GearBest, Stand: 24. März 2018); ca. 298,00 € (Amazon, Stand: 24. März 2018), ca. 298,00 € (Ebay, Stand: 24. März 2018)
  • Herstellergarantie: 180 Tage

Kaufen

Sale
GEEETECH E180 Mini 3D Drucker mit Stromausfall-Wiederherstellung, Werkzeuglos wechselbare Druckdüse, 3.2″ Vollfarb-Touch Screen
43 Bewertungen
GEEETECH E180 Mini 3D Drucker mit Stromausfall-Wiederherstellung, Werkzeuglos wechselbare Druckdüse, 3.2″ Vollfarb-Touch Screen
  • 1. Break-resuming Funktion
    E180 unterstützt die Funktion der Unterbrechungswiederherstelung, er speichert und stellt den Zustand vor der Unterbrechung wieder her. Sie können einfach mit dem Druck fortfahren, so als ob der Druck nie angehalten hätte.
  • 2. 3.2″ Vollfarb touch screen
    3.2″ Vollfarb touch screen bietet eine intuitive und sensitive Oberfläche, mit der Sie die relevanten Parameter für eine direkte Kontrolle während des gesamten Druckprozesses verändern und überwachen können. Die Einführung des Touchscreen vereinfacht stark die Vorgänge.
  • 3. Modularer Extruder
    Das modulare Design macht den Wechsel des Hotends unschlagbar einfach, welches lediglich in das Coldend eingeschoben wird. Nun können Sie mit einer kleinen Bewegung das Hotend einfach aus und einbauen.
  • 4. Die gesamte Architektur ist aus Blech- und Spritzgussmodellen gefertigt und zeichnet sich durch Stabilität, Ausdauer und Vibrationsfestigkeit aus.
  • 5. Exzellenter After-sale service
    WhatsApp, Facebook, Skype stehen für Kundensupport und Service zur Verfügung. Techniker in Ihrer Umgebung stehen ebenfalls für technischen Support bereit.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Geeetech E180 gehören neben den Hauptkomponenten des Mini 3D Druckers auch die folgenden Komponenten:

  • Testfilament aus weißem PLA
  • Ersatz-Hotend
  • Anleitung
  • USB 2.0 Kabel
  • Schraubenzieher
  • Garantiekarte
  • Stromkabel
  • SD Karte mit 1GB Speicherplatz

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme des Geeetech E180 ist sehr einfach und gelingt sowohl alten als auch jungen Nutzern der 3D-Technologie. Nach wenigen Einstellungen kann es schon bald losgehen.

Bauanleitung

Der Geeetech E180 wird komplett montiert geliefert. In einem robusten Kunststoffgehäuse ist seine gesamte Mechanik untergebracht. Daher bedarf dieser Drucker keines Aufbaus und keinerlei handwerklichen Geschick, da er nicht als Bausatz geliefert wird. Es sind lediglich einige Einstellungen nötig, bevor man mit dem ersten Druck beginnen kann. Auch absolute Anfänger werden daher mit dem Geeetech E180 3D-Drucker gut zurechtkommen.

Kalibrierung

Das Resultat des endgültigen Druckobjektes ist in vielerlei Hinsichten vom Kalibrieren des Druckers abhängig. Daher spielt dieser Punkt der Inbetriebnahme auch eine wichtige Rolle beim Einstellen des Druckers.

Die im Geetech E180 integrierte Bedleveling Funktion gestattet ein sehr einfaches Kalibrieren. Wie bereits angeschnitten wurde, verfügt der Drucker über ein Touchpad. Dieses ermöglicht es, die Höhe an fünf verschiedenen Punkten auf dem Druckbett auszurichten, wodurch man einen perfekten Druck erlangen kann. Indem die Build-Plattform auf dem Touchpad oder über die App aktiviert wird, kann die Bauplattform effektiver und genauer kalibriert werden, damit eine bessere Haftung der ersten Schicht des Druckobjektes und der Plattform gewährleistet wird. Im Vergleich zu anderen Modellen, stellt es einen großen Pluspunkt dar, da beim Kalibrieren kein großer Zeitaufwand abverlangt wird.

Einführen des Filaments

Im Lieferumfang des Geeetech E180 ist ein PLA Testfilament enthalten. Das Filament muss über den Extruder eingelegt werden, was bei dem Geeetech E180 sehr schnell geht. In wenigen Schritten lässt sich das Filament auch wechseln. Beim Punkt „Control“ ist der Punkt „Filament“ enthalten, wodurch das Filament gesteuert und aus der Düse gepresst werden kann. Dadurch kann das Filament auch zurückgezogen werden, was uns auch beim Test den Wechsel des Filaments um einiges erleichtert hat.

Der erste Druckversuch

Der erste Druckversuch kann schon nach der erfolgreichen Montage, vorgenommenen Kalibrierung und nach dem Einführen des Filaments vorgenommen werden. Zu diesem Zweck eignet sich eine Druckdatei, die auf dem USB-Stick mitgeliefert wird, doch die Projekte können auch vom Computer oder der SD-Karte begonnen werden.

Der JGAURORA A5 hat in unserem Test auch komplexere Vorlagen gut gemeistert. Wir müssen sogar unterstreichen, dass in unserem Test bei den Druck-Jobs nichts Negatives aufgefallen war.

Vorteile des Geeetech E180

Break-resuming Funktion: Die Unterbrechungswiederherstellung speichert den Zustand vor der Unterbrechung und kann im Nachhinein mit dem Druck einfach fortfahren. Diese Funktion hat bei unserem Test einwandfrei funktioniert, sodass auf dem Druckobjekt keine Mängel aufgrund der Unterbrechung festzustellen waren.

Cloud-basierte EasyPrint 3D App: Die cloud-basierte App verbindet Fans der 3D-Technologie weltweit und fördert ihre Entwicklung. Eine vorhandene Cloud-Gallery stellt kostenlose 3D Modelle zur Verfügung, was ein großer Vorteil des Druckers ist. Die Bilder und Videos der Ausdrucke können so mit der Gemeinschaft schnell und einfach geteilt werden.

Modularer Extruder: Der Wechsel des Hotends gestaltet sich aufgrund des modularen Designs sehr einfach. Dieses wird einzig und allein in das Coldend eingeschoben, sodass das Hotend aus- und eingebaut werden kann.

Online upgradable Firmware: Die Firmware des Geeetech E180 kann durch die speziell entwickelte 3D-Drucksoftware für Geeetech, die sog. EasyPrint 3D, online aktualisiert werden. Somit kann die neueste Firmware einfach heruntergeladen werden, um dem Drucker Höchstleistungen und Verbesserungen einzubringen.

Umweltfreundliches PLA Filament: Als Druckmaterial wird bei dem Geeetech E180 PLA verwendet, welches umweltfreundlich und farbenreich ist.

Bedleveling-Funktion: Die im Drucker integrierte Leveling-Funktion hat uns auch im Test positiv überrascht, da das Leveln sehr einfach und schnell vonstattenging.

Nachteile des Geeetech E180

Nur PLA Filament möglich: Für einige Nutzer kann diese Tatsache ein Problempunkt und somit ein Nachteil des Geeetech E180 darstellen, da keine anderen Filamente außer PLA verwendet werden können.

Begrenztes Druckvolumen: Der Geeetech E180 hat ein begrenztes Bauvolumen bzw. 130 x 130 x 130 mm, was manchmal auch störend sein kann, im Falle das größere Druckobjekte gedruckt werden wollen.

Kein Heizbett: Der 3D-Drucker verfügt über kein beheiztes Druckbett, weshalb keine Filamente wie ABS möglich sind. Verwenden Sie also bitte PLA, wenn Sie Standard-Filament einsetzen möchten.

Fazit

Der Geeetech E180 ist ein 3D-Drucker, der für jeden beliebigen Nutzer geeignet ist. Dank seiner einfachen und benutzerfreundlichen Handhabung ist der Geeetech E180 sowohl für zu Hause als auch für Institute und Büros gut geeignet. Ein Zugriff per Smartphone, Computer oder Tablet hat sich als sehr vorteilhaft erwiesen, genauso wie die Tatsache, dass der Drucker nicht zusammengebaut werden muss. Sobald das Gerät aus der Verpackung herausgenommen wird, kann man schon mit den ersten Druckobjekten beginnen. Der Geeetech E180 3D-Drucker erfordert nur sehr wenige Einstellungen und dank seiner einfachen Handhabung kann dieser Mini-Drucker ohne jegliche Vorkenntnisse gesteuert werden. Die Druckvorlagen können einfach in die Cloud hochgeladen aber auch von dort heruntergeladen werden. Ein weiteres Plus dieses Druckers ist sein Aussehen, das dem Drucker zusammen mit seinem Touchpad und seinem Gehäuse einen hochwertigen und edlen Eindruck verschafft.

Geeetech E180 kaufen – Preisvergleich

Gearbest.com (EN)206,39 €zum Artikel
Amazon.de268,00 €zum Artikel
  • schneller Versand und Lieferung.
  • Kostenloser Versand möglich.
  • Schnellste Lieferung

Preise vom 30.05.2018. Ohne Gewähr. Preise können aufgrund von Änderungen beim Dollar-Wechselkurs und Preisänderungen der Händler abweichen.

Disclaimer: Es handelt sich bei diesem Artikel um Sponsored Content. Der Geeetech E180 wurde uns zum Testen kostenfrei zur Verfügung gestellt, mit der Bitte einen Testbericht zu veröffentlichen. Zu keiner Zeit aber wurden uns Vorgaben gemacht, was wir über den 3D-Drucker schreiben sollen. Gearbest hat somit keinen Einfluss auf den Inhalt dieses Testberichts genommen.


Bewerte diesen Test und hilf uns besser zu werden:

1 0

Testbericht teilen:

News im Magazin:

Anzeige

3D-grenzenlos-Newsletter – Alle Infos kostenlos per Mail:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.