Anzeige
Testbericht:

Sculpfun S10 im Test – Preiswerter 10 W Lasergravierer mit linearer Gleitschiene für Gravurgenauigkeit in Industriequalität

Für Hobby-Bastler, DIY-Künstler und leidenschaftliche Kreative sind neben 3D-Druckern, CNC-Fräsen und Schneideplottern zunehmend Lasergravierer bei den Geräten ihrer Wahl dabei. Der Sculpfun S10 ist einer der neuesten Lasergravierer aus dem Hause Sculpfun. Er verfügt über einen doppelt so starken Diodenlaser wie sein Vorgänger. Die neue Hochgeschwindigkeits-Luftunterstützungsdüse und der 10-W-Laser mit hoher Dichte bringen eine vergleichbare Leistung wie beim Holzschneiden in Industriequalität. Wir stellen ihn vor.

Lasergravurmaschinen, auch oft als Lasergravierer bezeichnet, eignen sich für Kreative, die sich in Hobbys ausgefallenen Bastelarbeiten widmen möchten. Lasergravierer sind zudem ideal, um personalisierte Geschenke herzustellen und Gegenstände zu individualisieren. Auch kommerzielle Bereiche profitieren von der Verwendung eines Desktop-Lasergravierers. Mit diesen lassen sich Texte oder Grafiken ganz einfach per Knopfdruck auf Leder, Kork, Holz, Bambus, Fliesen, Spiegel und anderes brennen. Neueste Modelle können auch dünnes Holz oder Pappe sehr präzise schneiden. Der Sculpfun S10 ist ein solcher. Wir stellen ihn einmal genauer vor.

Zusammenfassung für Schnellleser

Benutzer des Sculpfun S10 erhalten eine Lasergravur- und -Schneidemaschine, die sehr präzise kreatives Arbeiten unterstützt. Zudem schneidet die Maschine in Industriequalität – zu einem Preis von unter 600 Euro.

Der Sculpfun S10 bietet wie sein Vorgänger eine Gravurgenauigkeit von 0,01 mm, aber einer doppelt so starken Diodenleistung von neu 10 Watt. Damit lassen sich umso mehr Materialien schneiden und gravieren. Zu diesen gehören Kunststoff, Pappe, Aluminiumoxid, Edelstahl 304, Keramik, dunkler Stein, 15 mm Acryl, 6 mm MDF, 10 mm Walnuss- oder Teak-Holz sowie 15 mm Sperrholz und mehr. Der Sculpfun S10 schneidet nach einem Muster, welches zuvor über einen Computer vorgegeben wurde. Die Ausgangsleistung des S10-Lasers von 10 W und der ultradünne Laserstrahl mit einem 0,08 mm Fokus führt zu einer sehr hohen Energiedichte und einer deutlich stärkeren Schneiddurchdringung und Gravierfähigkeit wie jene des Vorgängermodells.

Die Ganzmetallstruktur des Sculpfun S10 sorgt für einen stabilen Betrieb und hohe Genauigkeit. In weniger als einer halben Stunde ist das Gerät komplett zusammengebaut und kann nach wenigen Einstellungen schon starten. Der Sculpfun S10 ist mit Programmen wie Laser GRBL, LightBurn und Co. einsetzbar. Er unterstützt Dateiformate wie NC, PDF, TIF, AI, BMP, JPG, PNG, SVG, DXF und anderen. Er ist mit Windows- und MacOS kompatibel.

An der X- und Y-Achse vorhandene Skalenlinien erlauben schnelles Abmessen von Gravurobjekten. Wem der Gravurbereich von 400 x 400 mm nicht genügt, der kann diesen durch ein Erweiterungsset auf 400 x 950 mm erweitern. Die Laserfilterabdeckung schützt den Anwender vor Schäden, da diese einen Großteil des UV-Lichts filtert. Eine A4-Stahlunterlage, die zum Lieferumfang gehört, reduziert die Gefahr von Bränden und schützt den Tisch vor Laserschäden.

Ergebnis: Kaufempfehlung √ (siehe Fazit)
» Jetzt den Sculpfun S10 zum besten Preis hier im Preisvergleich kaufen

Über Sculpfun

Der Sculpfun S10 ist ein Lasergravierer des Unternehmens Shenzen Sculpfun Technology Co. Ltd., zu dem die Marke Sculpfun gehört. Nach Graviermaschinen wie dem Sculpfun S6 oder den Sculpfun S9 gibt es mit dem Sculpfun S10 das neueste Gerät für das Gravieren und Lasern für Hobby-Anwender. Anwender können sich ihrer Kreativität zuwenden und mit einer Lasergravurmaschine alles Mögliche be- und verarbeiten. Der Sculpfun S10 ist für unter 600 Euro erhältlich.

Das Unternehmen arbeitet mit Chinas führenden Firmen für die Herstellung von Diodenlasern zusammen, um Lösungen für die Anforderungen der Skulpturbearbeitung zu finden und für eingehende Forschungen zur Laserminiaturisierung. Gemeinsam mit mehreren Laserforschungsinstituten erarbeitet Sculpfun Lösungen zur Erleichterung des Alltags durch unterschiedliche Laseranwendungen.

Lasergravierer von Sculpfun, von S6 über S6 Pro bis zum S9, wurden bisher auf großen E-Commerce-Plattformen wie eBay, Amazon, Banggood und AliExpress online verkauft. Nutzer beschreiben die Geräte als „äußerst solide“, „einfach in der Bedienung“, „sehr leistungsfähig“ und „sehr bequem“. Auf YouTube befinden sich einige Videos in verschiedenen Sprachen zur richtigen Anwendung der Lasergravierer aus China.
Bei Sculpfun hat das komfortable Kundenerlebnis einen hohen Stellenwert. Kunden erhalten über einen professionellen After-Sales-Support rund um die Uhr Lösungen zu gängigen Problemen. Kunden können sich mit aufkommenden Fragen stets beim Kundendienst melden.

Spezifikationen

MarkeSculpfun
ModellbezeichnungSculpfun S10
Bauweiseteilweise vormontiert
TechnologieLasergravierer (Laser mit festem Fokus plus Gleitvorrichtung)
Nettogewicht3,42 kg
Abmessungen600 x 345 x 130 mm
BauraumOffen
Gravurvolumen410 x 400 mm (lässt sich mit Y-Achsen-Erweiterungskit um 230 % auf 410 x 950 mm erweitern)
Maschinenstromleistung36 W
Diodenlaserleistung10 W
Laserwellenlänge455 ± 5 nm
Gravurgenauigkeit0,01 mm
Graviermaterialienalle Holzarten (einschließlich Nussbaum, Kirsche und andere Hölzer mit hoher Dichte), MDF, Bambus, Pappe, Kunststoff, Leder, Leiterplatte, Aluminiumoxid, Edelstahl 304, Keramik, dunkler Stein
Schneidmaterialienalle Holzarten (einschließlich Walnuss, Kirsche und andere Hölzer mit hoher Dichte), MDF, Acryl, Pappe, Bambus, einige Kunststoffplatten, Leder, Leiterplatten
DatenübertragungsmethodeUSB-Verbindung
DateiformatNC, PDF, TIF, AI, BMP, JPG, PNG, SVG, DXF und andere Bildformate
KompatibilitätWindows XP/7/8/10, Mac
SoftwareLaserGRBL, LightBurn, GrblController
ZertifizierungCE, FCC, RoHS, FDA, ICE

Technische Daten

Sculpfun S10 10 W LaserDer Lasergravierer Sculpfun S10 ist mit einer Hochgeschwindigkeits-Luftunterstützungsdüse ausgestattet, die mit ihrem fortschrittlichen strömungsmechanischen Design den Luftdruck besser nutzt. Wird zum Beispiel ein Luftkompressor mit 30 l/min und 0,03 MPa eingesetzt, versprüht die S10-Düse einen Hochgeschwindigkeitsluftstrom von bis zu 14,5 m/s. Das verbessert die Schneiddurchdringung und -Effizienz deutlich. Die Ausgangsleistung des S10-Lasers ist mit 10 W doppelt so hoch wie die des S9. Der S10 hat den gleichen ultradünnen Laserstrahl mit 0,08 mm Fokus wie der S9, was zu einer höheren Energiedichte sowie stärkeren Schneiddurchdringung und Gravierfähigkeiten führt.

Der Sculpfun S10 bietet dank der Kombination fortschrittlicher Hochgeschwindigkeits-Luftunterstützung und 10-W-Laser mit hoher Dichte eine vergleichbare Leistung wie beim Holzschneiden in Industriequalität. Die Schneideeffizienz und -Geschwindigkeit verbessert sich deutlich. Ebenso ist die Schneidedurchdringung beträchtlicher, weshalb viele Holzarten mit hoher Dichte geschnitten werden können. Die Schnittfläche ist sauberer und der starke Luftstrom bläst die Rückstände weg. Es bleiben keine Flecken auf der Schneideoberfläche. Das Gravieren erreicht dank der industriellen, hochpräzisen linearen Gleitschienen- X-Achse eine Genauigkeit in Industriequalität.

Das S10-Motherboard nutzt 32-Bit-Chips mit schnellerer Rechengeschwindigkeit und behält Z-Achsen- und Begrenzungsschalterfunktionen, was Benutzern das Aufrüsten erleichtern soll. Der S10 Laser ist mit einem abnehmbaren Schutz versehen, der auch ohne Brille nicht blendet und wenn kein Bedarf besteht, demontiert werden kann. Ein auffälliger Netzschalter ermöglicht das Ausschalten der Maschine direkt und schnell. Das Gehäuse aus Ganzmetall macht den S10 zu einem robusten und langlebigen Lasergravierer. Der Lasergravierer wird mit einem Arbeitsbereich von 410 x 400 mm geliefert. Ein Erweiterungsset erhöht den Arbeitsbereich auf 410 x 950 mm. Der S10 ist so in der Lage, ganze Tischplatten oder Skateboards oder ähnliche lange Gegenstände zu gravieren.

Lieferumfang

Lieferumfang Sculpfun S10

 

Features

Montage und Aufstellort

Der Lasergravierer Sculpfun S10 wird ordentlich verpackt geliefert und kommt mit allen für die Montage benötigten Schrauben und Werkzeugen. Zum Lieferumfang gehören neben dem vormontierten Laserkopf auch eine knappe Anleitung, einige Stücke zum Gravieren und ein USB-Kabel. Eine A4-Stahlunterlage schützt den Tisch vor Laserschäden. Die einzelnen Schrauben sind geordnet nach den Anweisungsschritten verpackt. Die Anleitung reicht aus, um das Gerät zu montieren. Den Sculpfun S10 zu montiert dauert nicht länger mit ein wenig Geschick als eine halbe Stunde.

Ist der Sculpfun S10 fertig aufgebaut, gilt es, einen geeigneten Platz für ihn zu finden. Grundsätzlich benötigt er einen Stromanschluss, einen feuerfesten Untergrund und genug Platz rund um die Maschine. Sicherheitshalber sollten während des Betriebs keine Kinder oder Haustiere in der Nähe des Lasers sein.

Erste Schritte

Achten Sie bei der Arbeit mit dem Laser stets auf die Sicherheit und setzen sie die Schutzbrille auf. Sollte die Brille im Lieferumfang zu klein sein, besorgen Sie sich sicherheitshalber lieber eine. Die Arbeit ohne Schutzbrille bei der Verwendung von Lasern kann ihren Augen schaden.

Die Arbeit mit dem Sculpfun S10 ist mit ein wenig technischem Grundverständnis relativ einfach. Sind Sie mit Lasergravierern oder 3D-Druckern noch nicht vertraut, lesen Sie sich erst ein wenig in die Thematik ein. Die Verwendung eines Lasergravierers kann Spaß machen und zu wunderschönen Ergebnissen führen, sodass sich eine kleine Vorarbeit in puncto Informationen sammeln durchaus lohnen kann.

Probieren Sie mit den mitgelieferten Holzstücken erst mal die Feineinstellungen für den Laser aus. Nach ein paar Durchläufen wissen Sie, wofür welche Einstellung am besten geeignet ist. Achten Sie bei der Verarbeitung von Kunststoffen auf die Materialeigenschaften. Denn auch beim Lasern können schädliche Dämpfe auftreten, weshalb es auch immer wichtig ist, die Maschine nur Räumen zu nutzen, die sich gut durchlüften lassen.

Welche Software für den Sculpfun S10?

Sculpfun empfiehlt auch für den Sculpfun S10 die Software LaserGRBL, die zwar kostenlos ist, aber nicht besonders übersichtlich und nicht intuitiv. Als Alternative finden wir Lightburn geeigneter. Diese Software kann 30 Tage kostenlos getestet werden und ist im Anschluss zu einem Preis von 60 Euro erhältlich.

Ist die Arbeitsfläche in Lightburn nach dem Softwarestart richtig eingestellt, muss nur die richtige Laserstartposition gewählt werden. Und schon kann die Arbeit losgehen. Zuvor muss die gewünschte Vorlage importiert werden und im Anschluss Position und Größe angepasst werden. Neben JBG, DXF oder TIPP unterstützt Lightburn weitere Formate.

Vektorgrafiken lassen sich leichter als Pixel-Grafiken zum Gravieren nutzen. Bei Vektorgrafiken fährt der Laser einfach ab, bei Pixelgrafiken wird der Laser zeilenweise abgefahren. Das dauert deutlich länger. Wir raten je nach Projekt eher zur Vektorgrafik. Liegt die gewünschte Grafik nicht als solche vor, kann diese mit dem kostenlosen Programm Inkspace zu einer Vektorgrafik umgewandelt werden.

Übrigens: Arbeitet der Laser mit voller Kraft, dann wird das Lasermodul entlastet und lebt länger.

Vorteile

+ Einfache und schnelle Montage (Montagezeit unter 30 Minuten).
+ Sehr präzise Schneide- und Gravurleistung.
+ Ultradünne 0,1 mm Gravurlinie.
+ Sehr saubere Arbeit (keine Wellenlinien).
+ Kann eine hohe Zahl an Materialien schneiden und gravieren.
+ Hochgeschwindigkeits-Luftunterstützungsdüse für noch mehr Genauigkeit und Effizienz
+ Y-Achsen-Erweiterungskit.
+ Laserfilterabdeckung filtert 98 % des UV-Lichts.
+ Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (unter 600 Euro für Lasergravierer, der in Industriequalität schneidet und über sehr starken Laser verfügt).

Nachteile

Knappe aber klare Anleitung.
Kein geschlossenes Gehäuse, das vor Laser schützt.
Keine Endstopps.

Fazit

Mit dem Sculpfun S10 erhalten Hobby-Anwender und professionelle Nutzer ein äußerst leistungsstarkes Gerät, das Schneidfähigkeiten in Industriequalität verspricht. Das zuverlässige und leistungsstarke Werkzeug kostet zwar doppelt so viel wie sein Vorgänger, bietet dafür aber auch doppelte Leistung. Die neue Hochgeschwindigkeits-Luftunterstützungsdüse nutzt den Luftdruck besser und sorgt für noch bessere Schneiddurchdringung und die Schneideffizienz. Bei Holz liegt die Schnittleistung bei 20 mm. Die Größe kann mit einem Erweiterungskit auf 400 x 950 mm erweitert werden. Insgesamt kann sich der Sculpfun S10 durchaus sehen lassen.

Preisvergleich

Den LaserPecker 2 können Sie zum günstigen Preis bei folgenden Anbietern kaufen:

Geekbuying571,43 € *jetzt kaufen
  • Schneller Versand.
  • Seriöser Händler.
  • Versand innerhalb EU (keine unerwarteten Zollgebühren für Käufer).
  • In Makers-Sezene bekannter Händler für preiswerte 3D-Drucker und Lasergravierer.
  • Bester Preis.
  • Bestes Angebot.
Amazon729,00 €jetzt kaufen
  • Bekannter Handelsplattform.
  • Amazon Käuferschutz.
  • Schneller Versand.

* Preise vom 20.06.2022. Ohne Gewähr. Preise können aufgrund von Änderungen beim Dollar-Wechselkurs und laufenden Preisänderungen der Händler abweichen. Eine Echtzeitaktualisierung ist technisch nicht möglich, wird sind aber bemüht die Preise regelmäßig zu aktualisieren (tendenziell sind die Preis fallend nicht steigend, daher schauen Sie gerne auf den Online-Shops der Händler vorbei).


Bewerte diesen Test und hilf uns besser zu werden:

Du hast bereits abgestimmt!

Testbericht teilen:

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zum Newsletter anmelden!

News im Magazin:

Anzeige
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.