Binder Jetting

Das Binder Jetting ist eine bindemittelbasierte 3D-Drucktechnologie und wurde am MIT entwickelt. Mit diesem 3D-Druckverfahren ist es möglich mit verschiedenen Materialien (z.B. Metallpulver, Sand oder Keramik) Objekte zu drucken. Das Bindemittel wird auf die Pulverschicht aufgetragen, dann folgt wieder der Binder und dann das Pulver. Über diese Vielzahl von Schichten baut sich das 3D-Objekt schichtweise auf. Manche Materialien müssen nachgearbeitet werden, zum Beispiel durch Aushärtung oder Infiltrierung mit anderen Materialien.

Auf Grund der festen Schichten, die beim Binder Jetting entstehen, zählt dieses 3D-Druckverfahren zu den besten Verfahren Objekte additive aufzubauen. Das Aufsprühen des Binders funktioniert ähnlich dem Papierdruck. Der Binder ist wie die Tinte auf dem Papier (Pulverschicht). Mit Binder Jetting lassen sich auch große Konstruktionen herstellen.

Ähnliche Einträge

https://www.youtube.com/watch?v=VBK_4ruKC8s
Anzeige

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 33. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2302,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1322,03 € TOP-Aufsteigerkaufen
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
8Creality Ender-3 S1 Pro399,00 €kaufenTesbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht