Das deutsche Kooperationsnetzwerk „Maritimes Netzwerk für den 3D-Druck“ (MN3D) möchte den maritimen 3D-Druck voranbringen. Dabei setzt das Netzwerk auf die Forschung und die Stärkung des Innovationspotenzials von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Die soll zur Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit führen.

Anzeige

Das Kooperationsnetzwerk MN3D will einer Pressemitteilung zufolge den maritimen 3D-Druck voranbringen. Es entstand über das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN), an dem auch einige der Kooperationspartner beteiligt sind. Zusammen werden 3D-Druck-Trends erforscht.

Wachsendes Interesse am 3D-Druck

Weltweit nimmt der Umsatz in allen Bereichen der additiven Fertigung fortlaufend zu (siehe Marktberichte). Damit ist auch in den nächsten Jahren zu rechnen. In manchen Sparten wie der Automobilbranche, der Luft– und Raumfahrt sind additive Fertigungsmethoden bereits ein wichtiger Bestandteil. Im maritimen Sektor ist diese Technologie noch neu.

Daniel Klose, Netzwerkmanager von DSN Connecting Knowledge, erläutert, dass das „Maritimes Netzwerk für den 3D-Druck“ (MN3D) Verfahren und Produkte entwickeln will, die die spezifischen Herausforderungen in der maritimen Branche besser berücksichtigen möchte. Das betrifft die Größe der Bauteile und ihre Belastung durch niederfrequente Schwingungen und Seewasser, ihre Erreichbarkeit, Haltbarkeit und damit verbundene Zuverlässigkeit. Auch Umweltanforderungen und Wirtschaftlichkeit spielen eine große Rolle.

» Mehr zum Thema: 3D-Druck im Schiffbau – Beispiele, Projekte und Entwicklungen

Innovationspotenzial fördern

Schiffsgetriebe
Durch 3D-gedruckte Schiffsgetriebegehäuse können bis zu 3 Tonnen an Gewicht eingespart werden, wie ein Projekt des BMWI zeigte (Bild © REINTJES GmbH).

Viele Mitglieder des Netzwerks haben bereits Erfahrungen im 3D-Druck gesammelt, erklärt Lina Harms, Hamburger Geschäftsstellenleiterin des Maritimen Clusters Norddeutschland. Das MN3D-Netzwerk möchte das Innovationspotenzial kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland unterstützen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Kooperation und Innovation sind laut Harms ein Schlüsselfaktor für Erfolg.

Zu den Mitgliedern des Netzwerks gehören 20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus ganz Norddeutschland, darunter auch Mitglieder des Maritimen Clusters Norddeutschland (MCN). MN3D wird eine technologische Roadmap entwickeln für geplante FuE-Projekte in den Teilbereichen Oberflächenbeschaffenheit, Materialien, Integration von Sensorik, Bauteilgrößen sowie Standzeiten von Werkzeugen.

Unterstützung durch ZIM

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) vom Bundeswirtschaftsministerium fördert das Netzwerk. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) können so gemeinsam mit Forschungseinrichtungen innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchführen.

In der „Maritimen 3D-Printing Show Area“ auf der SMM 2021 in Hamburg werden die Netzwerkpartner vom 2. bis 5. Februar 2021 ihre innovativen Produkte und Verfahren präsentieren. Zu den Partnern zählen die MCN-Mitglieder Winter 3D Konstruktions GmbH, DNV GL SE, FEM-composites und andere. Als Forschungspartner sind das Helmholtz-Zentrum Geesthacht-Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH, die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg sowie das Maritime Zentrum der Hochschule Flensburg beteiligt.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen