3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Wildfire Restoration Houses:

In Kalifornien entstehen feuerfeste, erschwingliche Wohnhäuser jetzt mit 3D-Druckern

23. November 2022
BOD2 3D-Drucker

Das US-3D-Druck-Unternehmen Emergent3D baut in der kalifornischen Kleinstadt Redding mit Hilfe von einem 3D-Drucker Wohnhäuser für Menschen, die zuvor ihrer Häuser bei Waldbränden verloren haben. Diese „Wildfire Restoration Houses“ sollen neue Möglichkeiten für feuerfesten, erschwinglichen Wohnraum in Nordkalifornien bieten. Zum Einsatz kommt der BOD2-3D-Drucker vom Hersteller COBOD.

Gründung eines Bau-3D-Druck-Unternehmens in Indonesien:

COBOD will mit Joint-Venture-Vereinbarung den Gebäude-3D-Druck in Indonesien voranbringen

11. November 2022
Die Verantwortlichen bei der Vertragsunterzeichnung

Das Bau-3D-Druck-Unternehmen COBOD International ist eine Joint-Venture-Vereinbarung (JV) mit PT Modula Sustainability Indonesia eingegangen. Gemeinsam wollen die Partner den 3D-Druck in der indonesischen Baubranche etablieren. Ziel ist es, erschwinglichere und bessere Wohnungslösungen zu ermöglichen.

9,9 Meter hoch:

In Saudi Arabien wurde dreistöckige Villa mit einem 3D-Drucker in nur 26 Tagen gebaut

3. November 2022
3D-gedruckte Villa

In Saudi Arabien hat das Unternehmen Dar Al Arkan mit einem BOD2-Gebäude-3D-Drucker von COBOD eines der weltweit höchsten je mit einem 3D-Drucker gebauten Gebäude fertiggestellt. Die Villa Dar Al Arkan ist außerdem das erste dreistöckige 3D-gedruckte Druck-Gebäude im Nahen Osten. Sie besteht aus drei Etagen und wurde mit der D.fab-Materiallösung von Cemex gebaut.

Bau-3D-Druck in den Niederlanden:

CyBe Construction und Lab 040 planen vierstöckiges Wohnhaus mit 3D-Drucker zu bauen

31. Oktober 2022
Rendering des geplanten Hauses

Das niederländische Bau-3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction und der ebenfalls in den Niederlanden ansässige Bauträger Lab 040 planen den Bau eines vierstöckigen Wohngebäudes mit dem G Gantry 3D-Drucker von CyBe. Dabei sollen vorab in Fabriken mit 3D-Druck hergestellte, modulare PPVC-Einheiten den Arbeitsaufwand reduzieren und eine schnelle Montage vor Ort möglich machen.

In 46 Stunden fertig gedruckt:

Südostasiatische Insel Borneo erhält sein erstes Haus aus dem 3D-Drucker

29. Oktober 2022
3D-gedrucktes Haus und 3D-Drucker

Im südostasiatischen Inselstaat Borneo wurde jetzt das erste mit einem 3D-Drucker hergestellte Haus auf der Insel fertiggestellt. Zum Einsatz kam der Konstruktions-3D-Drucker BOD2 vom Hersteller COBOD. Das Demohaus auf Borneo war nach 46 Stunden fertig gedruckt. Wir stellen es einmal vor.

Mighty Kit System:

Mighty Buildings stellt sein erstes Nettoenergiehaus aus dem 3D-Drucker fertig

17. Oktober 2022
fertiges Haus mit 3D-gedruckten Platten hergestellt

Das US-amerikanische Bau-3D-Druck-Start-up Mighty Buildings hat den Bau und die Fertigstellung seines ersten Nettoenergiehauses mit einem 3D-Drucker bekannt gegeben. Dieses besteht aus 3D-gedruckten Platten, die das Unternehmen mit einem proprietären Material angefertigt hat. Das Ziel von Mighty Buildings ist es, Häuser herzustellen, die gleich viel oder mehr Energie erbringen, als sie beim Bau verbrauchen.

Hilfe für die Ukraine:

Team4Humanity plant in Ukraine Europas erste Schule aus einem 3D-Drucker

14. Oktober 2022
3D-gedruckte Schule (Beispiel)

Die gemeinnützige NGO Team4Humanity möchte mit dem 3D-Druck von Häusern und Schulen Menschen in der Ukraine unterstützen. In einigen Gebieten soll es schon wieder Menschen geben, die in ihre Heimat zurückkehren. Um diesen zu helfen und ihnen ein Heim und Bildung und mehr zu ermöglichen, sollen mit 3D-Druck Schulen und Häuser gebaut werden.

Charter Street-Projekt:

HTL.tech und Building for Humanity kooperieren für den umweltfreundlichen Bau einer Wohnsiedlung in Großbritannien mit Hilfe von 3D-Druckern

12. Oktober 2022
Weitere Häuser im Charter Street-Projekt

In Großbritannien entsteht mit dem Charter Street-Projekt in Accrington die erste Wohnsiedlung des Landes, die nahezu vollständig mit einem 3D-Drucker aufgebaut werden soll. Diese wird von Building for Humanity und Harcourt Technologies Ltd. gebaut. Der Alleinverkäufer von COBOD 3D-Druckern in Großbritannien, Harcourt Technologies Ltd., wird für den Bau Gebäude-3D-Drucker der Herstellers COBOD nutzen.

Nutzung von TectorPrint:

HOLCIM ist neuer Investor für das Bau-3D-Druck-Unternehmen COBOD

COBOD 3D-Drucker druckt das HOLCIM Logo

HOLCIM ist neuer Investor für das aufstrebende und international expandierende Bau-3D-Druck-Unternehmen und Hersteller von Konstruktions-3D-Druckern COBOD. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen unter anderem die proprietäre 3D-Druckfarbe TectorPrint von HOLCIM für den Gebäude-3D-Druck voranzubringen und gleichfalls neue, innovative Lösungen für 3D-Drucker-Materialien, Robotik und Automatisierung zu entwickeln.

Brücke der Zukunft:

„Smart Bridge“ ist die nächste intelligente Fußgängerbrücke aus einem 3D-Drucker

4. Oktober 2022
3D-gedruckter Prototyp der Smart Bridge

An der Autodesk University 2022 haben die Architekten von Dar Al-Handasah einen maßstabsgetreuen Prototypen einer 3D-druckbaren „Smart Bridge“ für Fußgänger vorgestellt. Die smarte Fußgängerbrücke ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von Autodesk und Dar Al-Handasah. Sie wurde mit zahlreichen intelligenten Funktionen ausgestattet und soll sichereres, intelligenteres und nachhaltigeres Design in den Libanon bringen.

Printfrastructure:

Großbritannien erhält seine erste Abwasserinfrastruktur aus dem 3D-Drucker

28. September 2022
CyBe Construction liefert 3D-gedruckte Kammer

Das 3D-Druck-Unternehmen ChangeMaker 3D hat zusammen mit dem Wasser- und Abwasserdienstleister United Utilities die erste 3D-gedruckte Abwasserinfrastruktur Großbritanniens hergestellt. Unterstützt wurden sie dabei vom Bau-3D-Druck-Unternehmen CyBe Construction. Wir stellen das Projekt „Printfrastructure“ einmal vor.

Schwarmintelligenz:

Forscher lassen Drohnenschwarm mit 3D-Druck Gebäude bauen

26. September 2022
Drohne baut Haus mit 3D-Druck

Ein Team von Forschern des Imperial College London hat eine Methode entwickelt, Drohnen dafür einzusetzen, mit 3D-Druck Gebäude in entlegenen Regionen automatisiert zu bauen. Eine Drohne prüft das Ergebnis nach jeder Schicht, die andere Drohne legt das Material schichtweise ab. Die Forscher demonstrierten die Fähigkeiten ihrer Methode mithilfe von Proof-of-Concept-Drucken.

125 m² in 45 Stunden Druckzeit:

Europas erster Gebäudeanbau aus dem 3D-Drucker nach 45 Stunden fertiggestellt

23. September 2022
Ansicht fertiger Anbau von der Seite

Die deutsche PERI GmbH hat den 3D-Druck eines Anbaus an das Bürogebäude der STRABAG in Österreich erfolgreich abgeschlossen. Der 3D-Druck erfolgte mit dem BOD2-3D-Drucker des Herstellers COBOD. Das Kleeblatt-förmige des Gebäudes und die Struktur des 3D-Drucks verleihen dem Anbau ein besonderes Äußeres.

Größtes Bauwerk dieser Art in Großbritannien:

Fahrradbrücke in Glasgow erhält Betontreppe aus dem 3D-Drucker

21. September 2022
Mitarbeiter kümmern sich um 3D-gedruckte Treppe

Die Bauunternehmen Weber Beamix und BAM haben gemeinsam mit 3D-Druck die Treppe für eine neue Fußgängerbrücke in Glasgow mit einem Beton-3D-Drucker hergestellt. Der 3D-Druck der Treppe sollte neben Designfreiheit auch den CO2-Fußabdruck des Projekts gegenüber konventionellen Bauverfahren verringern. Es handelt sich um das bisher größte mit 3D-Druck hergestellte Bauwerk dieser Art in Großbritannien.

Nur 36 Stunden Druckzeit:

In Prag ist eine Straßenbahnhaltestelle in nur 36 Stunden mit einem 3D-Drucker entstanden

20. September 2022
Haltestelle nachts

Das in Tschechien ansässige Bau-3D-Druck-Unternehmen So Concrete stellte in Prag eine Straßenbahnhaltestelle in nur 36 Stunden mit einem 3D-Drucker her. Dabei achtete das Unternehmen darauf den Material- und Kostenaufwand möglichst gering zu halten. Die einzelnen Teile der Haltestelle wurden in der Fabrik von So Concrete gedruckt und vor Ort zusammengebaut.

Houston, Texas:

Gigantisches Bauprojekt mit 4000 m² Wohnfläche und mehreren Stockwerken entsteht mit einem 3D-Drucker

16. September 2022
Betonwand aus 3D-Drucker

Mehrere Unternehmen haben in Houston, Texas in den USA ein gigantisches Bauprojekt gestartet. Ein 3D-Drucker soll hier weltweit erstmals ein mehrstöckiges Gebäude mit 4000 m² Wohnfläche errichten. Architekten, Planer und 3D-Druck-Experten planen das Gebäude in einzelnen Kernen zu drucken und mit Holzrahmen zu verbinden, um eine Skalierbarkeit bis hin zu beliebig großen, 3d-gedruckten Gebäuden zu erreichen.

Rohbau in rund 3 Tagen:

nidus3D stellt zweistöckiges Haus mit 3D-Drucker in 80 Stunden fertig

15. September 2022
Haus von vorne, Rohbau

Das kanadische Unternehmen nidus3D hat mit Hilfe des BOD2-3D-Druckers vom Hersteller COBOD sein zweites Gebäude mit einem 3D-Drucker fertiggestellt. Dabei handelt es sich um das erste zweistöckige Haus des Bauunternehmens und benötigte gerade einmal knapp 80 Stunden für die Fertigstellung der Rohbauarbeiten.