Anzeige
Testbericht:

NEJE 3 Max A40640 im Test: Lasergravierer mit leistungsstarkem Laser und großem Arbeitsbereich

Review zum NEJE 3 Max: Bastler, Kreative und Hobby-Maker benötigen neben einem 3D-Drucker oftmals auch Lasergravierer- und -Schneider, um seinen Werken den letzten Feinschliff, eine spezielle Gravur oder Ähnliches zu verpassen. Der NEJE 3 Max ist ein Lasergravierer und Lasercutter des Herstellers NEJE. Er ist unter anderem mit dem leistungsstarken Laser 12W A40640 mit einem Air Assist Kit ausgestattet. Wir haben den NEJE 3 Max einmal ausführlich getestet und stellen hier unsere Testergebnisse, die Vor- und Nachteile des NEJE 3 Max sowie seine Besonderheiten und Feautres einmal genauer vor.

Lasergravierer- und -Schneider sind ein beliebtes Gerät bei Hobby-Makern und Kreativen, die mit einer Gravur oder einem Laserschnitt ihre Ideen umso besser umsetzen können. Sei es nun das personalisierte Geschenk, die ausgefallene Deko oder andere Projekte, Lasergravierer sind hierbei das perfekte Hilfsmittel. Auch kommerzielle Bereiche profitieren von der Verwendung eines Desktop-Lasergravierers. Mit diesen lassen sich Texte oder Grafiken ganz einfach per Knopfdruck auf Leder, Kork, Holz, Bambus, Fliesen, Spiegel und anderes brennen. Neueste Modelle wie der NEJE 3 Max können auch dünnes Holz oder Pappe sehr präzise schneiden. Wir stellen ihn vor.

Zusammenfassung für Schnellleser

Mit dem NEJE 3 Max bringt NEJE eine Lasergravur- und Schneidemaschine mit einem leistungsstarken 12W+ Diodenlaser auf den Markt. NEJE verspricht saubere Ergebnisse, ohne Wellenlinien. Das automatische Air Assist Kit verbessert die Schneide- und Gravurergebnisse. Auf seiner Website unterstützt NEJE seine Kunden mit zahlreichen Tipps und Informationen, wie jeder das Beste aus dem NEJE 3 Max herausholt. Für unter 600 Euro liefert der NEJE 3 Max Ergebnisse in Industriequalität und ist kinderleicht in der Bedienung.

Die Gravurgenauigkeit des NEJE 3 Max liegt bei 0,075 mm mit einem Laser, der über 12 W+ Impuls und 11 W kontinuierlicher optischer Leistung verfügt. Damit lässt sich eine sehr große Menge an Materialien schneiden und gravieren. Zu diesen gehören Kunststoff, Pappe, Stein, Leder, Aluminium, Edelstahl, Glas, Massivholz (Gravur) und mehr. Der NEJE 3 Max braucht dazu lediglich ein Muster, das ihm über einen Computer vorgegeben wird. Die Ausgangsleistung des Lasers von 12 W und die Wellenlänge von 405 nm mit einem Fokus von 0,04 x 0,06 mm bringen sehr präzise Ergebnisse hervor.

Der Hybridrahmen aus Vollaluminiumlegierung und PC-Material sorgt für hohe Präzision, ist stabil, glatt und kann einfach gewartet werden. Er ist in weniger als einer halben Stunde zusammengebaut und kann nach wenigen Einstellung schon gestartet werden. Der NEJE 3 Max kann mit eigenen Programmen von JEE oder Laser GRBL, LightBurn und Co. einsetzbar. Er unterstützt gängige Dateiformate und ist mit Windows- und MacOS kompatibel.

√ Dieser Lasergravierer erhält von uns eine Kaufempfehlung
» Preisvergleich: Jetzt den NEJE 3 Max Lasergravierer zum besten Preis bei diesen Händlern online kaufen

Über NEJE

NEJE ist ein Hersteller aus China, der sich auf die Entwicklung von Lasermaschinen konzentriert. Zu den bisherigen Maschinen von NEJE gehören einige Variationen des NEJE 3 und kleinere Modelle wie der NEJE Master 2 Mini Lasergravierer oder geschlossene Modelle wie der NEJE BL oder der NEJE KZ. NEJE bietet außerdem in seinem Shop zahlreiche Ersatzteile für seine Maschinen sowie Erweiterungen für ältere Modelle wie ein Air Assist Kit oder Ähnliches.

Geräte von NEJE gibt es auf den großen E-Commerce-Plattformen wie Geekbuying, Amazon, Banggood und AliExpress online verkauft. Nutzer beschreiben die Geräte als „einfach in der Bedienung“, „leistungsstark“, „sein Geld wert“ und „liefert tolle Ergebnisse“. Auf YouTube befinden sich einige Videos in verschiedenen Sprachen zur richtigen Anwendung des Lasergravierers aus China.

Spezifikationen

MarkeNEJE
Modellbezeichnung3 Max
Bauweiseteilweise vormontiert
TypLasergravierer
Nettogewicht2,04 kg
Rahmengröße590 x 980 x 160 mm
BauraumOffen
Gravurvolumen810 x 460 mm
Anzahl der Dioden2
Optische Leistung12 W+ Impuls und 11 W kontinuierlicher optischer Leistung
Laserwellenlänge455 nm
Laserfokus0,04 mm
GraviermaterialienHolz, MDF, Leder, Papier, Baumwolle usw. werden alle unterstützt, 8 mm Sperrholz muss nur einmal mit Luftunterstützung geschnitten werden. Direktgravur von Edelstahl. Glas, transparentes Acryl und andere Materialien können auf bestimmte Weise graviert werden.
Gravurgenauigkeit0,075 mm
Minimaler Fokuspunkt0,04 mm x 0,04 mm
SoftwareLaserGRBL, Lightburn, NEJE-Software, NEJE-APP (Android, iOS, iPad, macOS)

Features

Technische Details

Der NEJE 3 Max Lasergravierer verfügt über das weltweit erste 2-Strahl-Laserdioden-Gravur- und Schneidmodul A40640. Laut NEJE ist damit eine bessere Anwendung auf einer breiteren Palette von Materialien möglich. Das Lasermodul bringt eine Leistungsdichte von 0,04 x 0,06 mm mit 12 W+ Impuls- oder 11 W kontinuierlicher optischer Leistung. Der Hersteller verspricht eine 80 % Leistung (9 W+) beim Schneiden über einen langen Zeitraum hinweg. Mit dem A40640 Lasermodul sind Edelstahl-Graustufenschnitzereien, Steinschnitzereien, Glasschnitzereien, Hartholzreliefs und mehr realisierbar. Die gleichmäßige Schnittstärke des Moduls liegt bei 18 mm.

Ein Air Assist bläst Luft in den Schnittbereich des Lasers und entfernt dadurch Rauch und Schmutz vom Gravur- und Schneidebereich. Dadurch wird verhindert, dass die Linse verschmutzt und schneller verschleißt. Der NEJE 3 Max ist mit einem automatischen Air Assist Kit ausgestattet mit einer Schleppkette für die Absaugung. Für die optimale Unterstützung des Air Assists bietet NEJE auch eine STL-Datei, mit der der Anwender eine 3D-gedruckte Erweiterung von 30 oder 55 mm zum Air Assist drucken kann.

Der Lasergravierer verfügt über einen M8-Luftventilsatz zur Steuerung des Air Assist, einen M7-Relaisschaltersatz zur Steuerung des Rauchabzugssystems und einen Türschalter für das Not-Aus.
Der Lasergravierer wird mit einem Arbeitsbereich von 810 x 460 mm geliefert.

Lieferumfang

NEJE 3 Max Lasergravierer
Das Bild zeigt das zum NEJE 3 Max Lasergravierer mitgelieferte Zubehör.

NEJE 3 Max auf Amazon kaufen
  • ⭐【Letzte Optimierung】 Zusätzlich zu M8 automatische Luftzufuhr Gerät, M7 automatische Rauchabzug Gerät, DOOR Notschalter Gerät, NEJE hat auch 3 neue Zubehörteile hinzugefügt: ➕AF8 Hochdruck-Luftdüse (optimierte Air Assist)!➕H20 Höhenversteller (Stellen Sie die Brennweite des Moduls ein)!➕T3 Zahnriemen Spanner (Zahnriemenspannung einstellen)!!! Dies macht es für Sie bequemer und einfacher, die Graviermaschine NEJE 3 MAX A40640 zu verwenden. NEJE wird die Lasergravur Maschine weiter optimieren!
  • ⭐【10 W Ausgangsleistung】 Die NEJE 3 MAX Lasergravur Maschine ist mit dem leistungsstärksten A40640 PRO Lasermodul von NEJE ausgestattet, verwendet die fortschrittliche Komprimierte Spot Technologie, um 2 Diode laserstrahlen zu einem einzigen feinen Laserstrahl zu synthetisieren, der die Gravurleistung auf 10 W verdoppelt und ermöglicht die Laser Cutter zum Schneiden von 18 mm dickem Holz und 10 mm dickem dunklem Acryl, laser Gravur Geschwindigkeiten bis zu 20.000 mm/min.
  • ⭐【810x460mm Gravurbereich】 NEJE 3 MAX A40640 Laser Graviermaschine s Gravurbereich ist doppelt so groß wie der 400x400 anderer Marken. Es kann Ihre verschiedenen DIY-Anforderungen erfüllen, kleine Gegenstände wie kundenspezifische Visitenkarten aus Metall, Handyhüllen, Erkennungsmarken ... und große Projekte wie große 3D-Puzzles, Weihnachts Dekorationen, Familienfotos, Landschaftsbilder, Flugzeugmodelle ... und es kann sein Erweiterung des Gravurbereichs auf 810x1030mm mit NEJE-Erweiterungskit.

Montage und Aufstellort

Der Lasergravierer NEJE 3 Max wird ordentlich verpackt geliefert und kommt mit allen für die Montage benötigten Schrauben und Werkzeugen. Es müssen nur 6 Schrauben am richtigen Ort angebracht und wenige Handgriffe durchgeführt werden, dann ist die Montage fertig. Eine Anleitung ist beigelegt. Im Internet finden sich unter Neje.wiki ausführliche Erklärungen und Tipps zum Zusammenbau.

Für eine sichere Inbetriebnahme empfiehlt sich eine feuerfeste Unterlage. Dabei empfiehlt sich ein Blech und / oder ein Wabengitter. Er benötigt einen Stromanschluss und genügend Platz um sich herum. Sicherheitshalber sollten Kinder und Haustiere nicht unbeaufsichtigt an den NEJE 3 Max rankommen.

Erste Schritte

Bei der Arbeit mit einem Laser ist es sehr wichtig, einige Punkte bezüglich der Sicherheit zu beachten. Eine Schutzbrille ist ein Muss. Im Lieferumfang ist eine Schutzbrille enthalten. Sollte diese zu klein sein, besorgen Sie sich sicherheitshalber eine. Wer auf Schutzbrillen verzichtet, läuft Gefahr, seinen Augen im schlimmsten Fall zu schaden.

Die Verwendung des NEJE 3 Max ist relativ einfach und benötigt lediglich ein technisches Grundverständnis. Ist es Ihr erster Lasergravierer, lesen Sie sich lieber in die Thematik ein, um Grundlegendes zu lernen. Die Arbeit mit dem Lasergravierer kann richtig schöne Ergebnisse bringen, weshalb sich die Vorarbeit die Informationssammlung betreffend durchaus lohnt.

Testen Sie die Einstellung erst einmal anhand der mitgelieferten Materialien. Wenn Sie nach ein paar Durchläufen mit den Einstellungen vertraut sind, können Sie loslegen. Achten Sie bei der Verarbeitung von Kunststoffen auf die Materialeigenschaften. Beim Lasern können schädliche Dämpfe auftreten, weshalb es auch immer wichtig ist, die Maschine nur Räumen zu nutzen, die sich gut durchlüften lassen.

Welche Software für den NEJE 3 Max?

Der NEJE 3 Max kann mit der NEJE App (für Android und iOS), einer Software für Windows, der kostenlosen Software LaserGRBL und Lightburn genutzt werden. LaserGRBL mag zwar eine Alternative zu der NEJE App darstellen, ist aber recht unübersichtlich und nicht intuitiv. Wir empfehlen hier Lightburn. Lightburn kann 30 Tage kostenlos getestet werden und ist anschließend zu einem Preis von 60 Euro erhältlich.

Für einen Start mit Lightburn muss nur die richtige Laserstartposition gewählt werden. Dann können Sie bereits mit der Arbeit loslegen. Wählen Sie zuerst die gewünschte Vorlage und importieren Sie diese. Passen Sie sie dann an Position und Größe an. Neben JBG, DXF oder TIPP unterstützt Lightburn weitere Formate.

Vektorgrafiken lassen sich leichter als Pixel-Grafiken zum Gravieren nutzen. Bei Vektorgrafiken fährt der Laser einfach ab, bei Pixelgrafiken wird der Laser zeilenweise abgefahren. Das dauert deutlich länger. Wir raten je nach Projekt eher zur Vektorgrafik. Verfügen Sie bei Ihrem Wunschobjekt nicht über eine Vektorgrafik, dann können Sie diese mit dem kostenlosen Programm Inkspace zur Vektorgrafik umwandeln.

Vorteile

+ Einfache und schnelle Montage (Montagezeit unter 30 Minuten).
+ Sehr präzise Schneide- und Gravurleistung.
+ Gravurgenauigkeit von 0,075 mm
+ Sehr saubere Arbeit (keine Wellenlinien).
+ Kann sehr viele Materialien schneiden und gravieren.
+ A40640 Diodenlaser mit 12 W+ Impuls und 11 W kontinuierlicher optischer Leistung
+ M8-Luftventilsatz zur Steuerung des Air Assist, M7-Relaisschaltersatz zur Steuerung des Rauchabzugssystems
+ Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (unter 600 Euro für Lasergravierer, der über sehr starken Laser verfügt).

Nachteile

Kein geschlossenes Gehäuse, das vor Laser schützt.

Fazit

Mit dem NEJE 3 Max erhalten Hobby-Anwender und professionelle Nutzer ein äußerst leistungsstarkes Gerät, das Schneidfähigkeiten in Industriequalität verspricht. Für unter 600 Euro ist der Lasergravierer mit einem sehr starken Diodenlaser ausgestattet, die einen deutlich höheren Preis erwarten lassen. Mit dem Air Assist sorgt NEJE für noch bessere Gravur- und Schneideergebnisse. Die maximale Schnitttiefe liegt bei 18 mm. Insgesamt macht der NEJE 3 Max einen sehr ordentlichen Eindruck und hat uns mehr als überzeugt.

Preisvergleich

Den Sculpfun S10 können Sie zum günstigen Preis bei folgenden Anbietern kaufen:

Geekbuying478,29 € *
(Coupon: NNN3DGMNJM | Angebot gilt nur für Leser vom 3D-grenzenlos Magazin. Der Gutschein-Code kann nur über unseren Partner-Link** eingelöst werden).
jetzt kaufen
  • Schneller Versand.
  • Seriöser Händler.
  • Versand innerhalb EU (keine zusätzlichen Zollgebühren).
  • Bekannter Händler für preiswerte DIY-Produkte.
  • Bester Preis.
  • Bestes Angebot.
Amazon799,99 €jetzt kaufen
  • Bekannte Handelsplattform.
  • Amazon Käuferschutz.
  • Schneller Versand.

* Preis vom 09.11.2022. Ohne Gewähr. Preise können aufgrund von Änderungen beim Dollar-Wechselkurs und laufenden Preisänderungen der Händler abweichen. Eine Echtzeitaktualisierung ist technisch nicht möglich, wird sind aber bemüht die Preise regelmäßig zu aktualisieren (tendenziell sind die Preis fallend nicht steigend, daher schauen Sie gerne auf den Online-Shops der Händler vorbei). ** Es handelt sich hierbei um Affiliate-Links.


Bewerte diesen Test und hilf uns besser zu werden:

Du hast bereits abgestimmt!

Testbericht teilen:

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zum Newsletter anmelden!

News im Magazin:

Anzeige
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.