Im Rahmen seines Industrie-Design-Studiums an der Folkwang Universität der Künste in Essen, entwickelte der Student Daniel Wilkens einen „Pastenextruder“ mit dem sich Bild in den Kuchen drucken lassen. Der „Kuchendrucker“ reiht sich ein in eine wachsende Liste – vor allem für die Gastronomie – interessanter Lebensmittel-3D-Drucker.

Anzeige
Beispiele für Kuchen aus dem 3D-Drucker
Beispiele für Kuchen aus dem 3D-Drucker von Daniel Wilkens (Bilder © Screenshot, YouTube;
immcologne).

Stell dir vor Oma kommt zu Besuch und beim Schneiden des Kuchens blickt sie im Inneren das Bild von Opa an. Die im Kuchen backen wohl erfahrenste Gattung des Menschen, die Oma, würde wohl wohl sämtlichen Respekt zollen vor dieser Meisterleistung. Zumindest solange, bis man ehrlicherweise verrät, dass der Kuchen nicht per Hand sondern mit dem „Kuchendrucker“ und dem „Pastenextruder“ von Daniel Wilkens entstanden ist. Ab da an dürfte wohl Opa hellhörig werden.

Auf der Messe IMM Cologne 2016 zeigte Wilkens jetzt seine Erfindung aus dem Bereich der Lebensmitteldrucker und war eine der Höhepunkte für die Messebesucher. Jedes einzelne Stück des Marmorkuchens präsentiert ein anderes Wort oder Bild und erzählt auf diese Weise eine kurze Geschichte.

Galerie

Nach der Geburt der Idee für den 3D-Lebensmitteldrucker kümmerte sich der Student in den folgenden Monaten um die Projektumsetzung. Er entwickelte einen Pastenextruder, passte die Software auf die Bedürfnisse für den „Bilderbuch-Kuchen“ an und entwickelte einen Spezialteig. Nach Daniels Angaben sei der Teig entscheidend für einen perfekten Marmorkuchen. Der 3D-Kuchendrucker zog die Besucher in ihren Bann. Die gedruckten Marmorkuchen zeigten unter anderem Motive von Autos und einem Traktor. Ob Wilkens den Lebensmitteldrucker weiterentwickelt und zur marktreife führt, werden wir von 3D-grenzenlos im Auge behalten und berichten wie gewohnt über alle Neuigkeiten in unserem kostenlosen 3D-Drucker-Newsletter.

Hier ist der 3D-Kuchendrucker im Einsatz – Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für weitere Informationen lohnt sich ein Blick auf die Projektwebsite von Daniel Wilkens messageinacake.de.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 44. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1324,90 €

Y573BE9B17953000

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen