Der britische 3D-Druck-Dienstleister 3D People hat eine neue Online-App vorgestellt, die den Bestellprozess für 3D-Druck-Produkte bei 3D People vereinfachen soll. Benutzer sollen die Möglichkeit haben, den kompletten Ablauf besser zu verstehen. Wir fassen das Wichtigste zur neuen App zusammen.

Anzeige

Im Januar 2022 gab das 3D-Druck-Unternehmen 3D People aus Großbritannien seine Expansionspläne bekannt. Nun präsentiert das Unternehmen eine Online-App, die durch fortschrittliche geometrische Analysen in Form komplexer Algorithmen einzigartige Designs vollständig prüfen und den Benutzern die Herstellungskosten ihres Designs deutlich vermitteln soll.

Details zur Online-App

3D People UK Zusammenfassung
Am Ende des Bestellvorgangs wird die Details noch einmal übersichtlich und verständlich zusammengefasst (im Bild) (Bild © 3D People).

Die entwickelte App soll Hunderte Teile analysieren und mit nur drei Klicks Angebote in Sekundenschnelle erstellen. Die App hat auch Zugang zu wettbewerbsfähigeren Preismodellen, die größeren Teilen vorbehalten sind. Sie optimiert die Ausrichtung von 3D-Designs und sorgt so dafür, dass der Kunde das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis erhält. Die Optimierung gelingt durch den Einsatz von Selective Laser Sintering und der Multi Jet Fusion, um den verfügbaren Platz während der Produktion optimal zu nutzen. Bei größeren Produkten kann der Innenraum genutzt werden, um andere Teile gleichzeitig zu drucken, was wiederum die Preisreduzierung des größten Produkts ermöglicht.

Die App von 3D People stellt außerdem eine leicht verständliche Vorlaufzeit bereit, beseitigt unnötig komplizierte Prozesse und bringt Klarheit über die Auswirkungen auf Gesamtzeit und Kosten. Mit einem einzigen Klick kann die App mit anderen Teammitgliedern geteilt werden. Das spart das zeitaufwendige Herunterladen von Webseiten oder die Verwendung von Druckbildschirmen. Die komplette Korrespondenz, von der Bestellzusammenfassung, Rechnung, Bestellung und anderen Dingen kann über die Bestellverwaltungsseite heruntergeladen werden.

Eine Anleitung zur Nutzung der App hat 3D People auf seiner Website zur Verfügung gestellt. Sie finden Sie hier: https://www.3dpeople.uk/get-a-quote.

Angebots-App auf Laptop-Bildschirm
Die Angebots-App soll den gesamten Prozess (3D-Druckverfahren aussuchen, Bestelldauer, etc.) vereinfachen und verständlicher machen (im Bild: Bestellübersicht auf Laptop-Bildschirm)(Bild © 3D People).

Stimmen der Verantwortlichen

Felix Manley, Mitbegründer von 3D People, erklärt:

„Durch die Interaktion mit und das Zuhören von Kunden und anderen Branchenexperten haben wir festgestellt, dass klobige Systeme und langsame Reaktionszeiten große Schwachstellen bei der Beschaffung von Angeboten für den 3D-Druck sind, und es gab einen echten Bedarf dafür eine schnelle und einfache Alternative.“

Mitbegründerin Sasha Bruml ergänzt:

„Da es so viele verschiedene Herstellungsmethoden mit jeweils unterschiedlichen Vorlaufzeiten gibt, war es für Innovatoren schwierig zu wissen, wann genau sie ihre Bestellung erhalten und zu welchen Kosten. Mit diesem Tool haben wir all diese Unsicherheiten beseitigt und es wird die Branche grundlegend verändern.“

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 21. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop